Easycare Tragetuch

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Benutzeravatar
Lina13
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 355
Registriert: 15.06.2015, 18:23
Wohnort: Oberösterreich

Re: Easycare Tragetuch

Beitrag von Lina13 »

Dir Firma hat seit kurzen eine neue Inhaberin mir fällt nur gerade der Name nicht ein...
Ich meld mich wenn ichs wieder weiß.
Mit Kuschelbär 07/12 und Löwenmädchen 04/15
Trageberaterin Die Trageschule Ö/CH (GK 06/18)
Bewertungen Kruschelkiste

Benutzeravatar
Lina13
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 355
Registriert: 15.06.2015, 18:23
Wohnort: Oberösterreich

Re: Easycare Tragetuch

Beitrag von Lina13 »

Habs gefunden:
Es nennt sich jetzt safetie und das ist die hp (im Aufbau)
https://www.simpleebaby.de/
Und die fb page https://m.facebook.com/simpleebabycarrier/

Und hier gibts Anleitungen: https://www.safetie-baby.com/anleitungen/
Mit Kuschelbär 07/12 und Löwenmädchen 04/15
Trageberaterin Die Trageschule Ö/CH (GK 06/18)
Bewertungen Kruschelkiste

Labello86
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 753
Registriert: 31.12.2017, 17:45

Re: Easycare Tragetuch

Beitrag von Labello86 »

Ich habe auch ein Easycare Tragetuch in 4m Länge. Allerdings ohne Schlaufen (?) Sondern ein ganz normales. Die Marke kommt aus Österreich und gibts schon länger nicht mehr.
Ich finde das Tuch recht fest und nicht ganz einfach zu straffen, aber schon okay.
Kannst du die Schlaufen mal zeigen? Irgendwie kann ich mir da gar nichts drunter vorstellen.

Lina, cool dass es da was neues gibt. Danke für den Link.
Mit Bübchen (10/2017) und Mädchen (10/2019)

chfly
hat viel zu erzählen
Beiträge: 184
Registriert: 28.06.2019, 22:53

Re: Easycare Tragetuch

Beitrag von chfly »

Auf den verlinkten YouTube Videos sieht man die Schlaufen. Interessante Idee, manchmal (wenn J sich durchstreckt bevor ich überhaupt eine Chance habe festzuziehen) wäre ich echt froh um so Schlaufen welche das Tuch zusammenhalten.

Benutzeravatar
FloppyDisc
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1313
Registriert: 03.10.2016, 14:17
Wohnort: bei München

Re: Easycare Tragetuch

Beitrag von FloppyDisc »

Ich hab mir gerade mal die Bindeanleitung auf der verlinkten Seite angesehen (wxt). Die Dame hält da beim straffen die Tuchbahnen nicht fest, dabei geht doch die ganze Spannung wieder flöten 🤔 Also sobald der Punkt "Beinchen durch die Schlaufen stecken" erledigt ist, würde ich das Binden vorsichtshalber nach anderen Videos weiter üben.
LG Floppy
mit Krötenkind 9/16 und "Paulchen" 5/19

Benutzeravatar
christkind
gehört zum Inventar
Beiträge: 500
Registriert: 05.05.2015, 09:56
Wohnort: Karlsruhe

Re: Easycare Tragetuch

Beitrag von christkind »

Ich hab das Känguruh-Binde-Video gesehen und das gleiche gedacht, sie zieht und lässt dann den ganzen Strang wieder los, dann bleibt es doch nicht fest.🤔🙈 Aber grundsätzlich finde ich die Idee mit den Schlaufen nicht schlecht.🤷
Bild und Bild und
Bild

Benutzeravatar
Ellies
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 852
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Easycare Tragetuch

Beitrag von Ellies »

Hab mir die Videos auch angeschaut. Spannend!
Ich finde es ja cool, dass sich jemand so etwas überlegt. Aber für mich sieht es echt komplizierter aus und so ganz verstehe ich auch denn Sinn nicht. Bei der wxt oder dem ER macht man doch auch mit dem hab ich normalen Tuch ein Sicherungskreuz, da kann das Kind ja auch nicht rausfallen.. (Sonst ja auch nicht, aber da ja eben schonmal gar nicht)?
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Benutzeravatar
posy
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 17844
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Easycare Tragetuch

Beitrag von posy »

Safe-Tie ist gedacht für Trageeltern, die Schwierigkeiten haben, einen Beutel zu formen - aus welchen Gründen auch immer.
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Immer noch wichtig: Hebammen für Deutschland

Antworten