Seite 109 von 168

Re: Ich trage heute...

Verfasst: 23.06.2019, 21:32
von Reh
(((Pluesch))) was für ein Schock, und dann noch mit gebrochenem Arm bei deinem Mann : shock: gut, dass es ihr besser geht! Bei so einem schnellen Verlauf hätte ich auch den Rettungswagen gerufen; wenn man selber fährt, kann man sich ja null ums Kind kümmern, während man auf den RTW wartet, ja schon, soweit man halt was tun kann

Ich trug im geliehenen onbu (vorn, weil stillen notwenig war)

Re: Ich trage heute...

Verfasst: 23.06.2019, 21:41
von odakko
Schiiiiete, Plüsch! (()) Ich wollte ja noch frozzeln (He's got his arm in a sling … get it?), aber das mit H. klingt übel, übel. Ich hoffe, es war wirklich einfach ein ungewöhnlich heftiger Schub und sie erholt sich gut (und ihr euch auch von dem Schreck!). Davon ganz abgesehen: ja, absolut mütterawardwürdig. Wie hast du P. im Tandem eingehängt? Und: dein neues Shabany ist toll :D

Sumsel, Brocken hoch und wieder runter? Mit Baby auf dem Rücken? Wahnsinn! Das ist der Hammer …

Ellies, das Driftwood gefällt mir richtig, richtig gut an euch. So ein schönes blau! Wie trägt es sich?

OrangerStier, danke! :D Und oooh, MPS, wenn ich irgendwann mal wieder in der Nähe bin, will ich auch …

Von mir noch zwei schnelle Bilder von gestern und heute – beide von Pinguinkröte gemacht, eins mit Aufforderung (gestern), eins ohne (heute ungekämmt und im Gammellook mit Schlafling).
Oscha Okinami Maida Vale
Oscha Matrix Bifröst

Re: Ich trage heute...

Verfasst: 25.06.2019, 09:57
von LariZZa
Einmal im ER zur Arbeit... heute morgen waren wir schon fotolos mit Sling in der Kita und einkaufen. Ich hab glaub noch nie ein Bild aus der Perspektive gemacht, soll das so gebeutelt sein?

Re: Ich trage heute...

Verfasst: 25.06.2019, 10:39
von Plueschwuschel
Danke für die ganzen lieben Worte :)
Wir sehen nun zu, dass wir irgendwie zurechtkommen. H. ist übrigens tatsächlich nicht krank geworden. Verrückt!!!

Der Sling ist weiterhin als Schlinge für den Gips im Einsatz und wir nutzen gerne das neue Shabany. Unterwegs war die letzten Tage der Regenbogenfisch dabei - wir fahren jetzt auch Hänger! Bleibt ja nix anderes übrig :roll:

Odakko, ich habe ein 4er von innen nach außen durch die Tuchstränge gezogen, einen Beutel wie bei der WXT geformt, Baby rein, festgezogen und dann wxt-mäßig zuende gebunden. Das ging ganz gut, unkompliziert. Und dadurch, dass das Baby als "Brustgurt" fungierte, war sogar der ER mit H. mal wieder bequem.

Re: Ich trage heute...

Verfasst: 25.06.2019, 17:43
von LariZZa
Dem Kitakind war der Heimweg zu anstrengend bei der Hitze... und ich war froh, dass es nur 13 kg wiegt... das Baby war heute Schiebling.

Re: Ich trage heute...

Verfasst: 26.06.2019, 10:40
von Plueschwuschel
... Shabany jumps.
Ich wünsche mir so sehr, dass das Rückentragen endlich klappt, ich fühle mich so eingeschränkt (mache ja nun wirklich alles alleine) - aber es geht einfach nicht :cry:

Re: Ich trage heute...

Verfasst: 26.06.2019, 10:44
von AllerLiebst
Das kann ich so gut verstehen, Pluesch. Ich trage mittlerweile echt viel auf dem Rücken. Gestern haben wir zusammen die Schultüte fürs Knöpfchen genäht ...
20190625_090145-483x644.jpg

Re: Ich trage heute...

Verfasst: 26.06.2019, 11:52
von Lotterliese
Ich warte auch schon auf die Rückentragezeit...
Heute nur schnell im Leo Storchenwiege Wäsche aufgehängt, aber es ist so drückend schwül und heiß, dass es draußen nicht auszuhalten ist. Und der Sling und ich werden keine Freunde...

Bild

Re: Ich trage heute...

Verfasst: 26.06.2019, 12:01
von matje
Ich winke mal kurz rein, schöne Bilder von euch wie immer!
Pluesch, Wahnsinn, ich fiebere mit und hoffe, die Pechsträhne hat ein Ende und der Arm des Mannes verheilt gut. Ich trage tatsächlich deutlich weniger im Moment, es ist mir echt zu heiß. Habe unser Monstrum von Kinderwagen hervorgeholt und siehe da, wenn man den Tragling im Tiefschlaf ablegt, schläft er dort tatsächlich weiter, und auch satt und ausgeschlafen findet er es gar nicht schlecht.
Ich Frage mich allmählich, ob meine anderen Kinder auch geschlafen hätten, wenn ich sie einfach auf den Bauch gelegt hätte.....

Re: Ich trage heute...

Verfasst: 26.06.2019, 22:32
von Plueschwuschel
Danke Matje. Wir kommen zum Glück einigermaßen zurecht (mit Abstrichen halt - heute gab es zum Abendessen Fertigpizza im Garten: Kein Aufräumen und Tisch putzen, kein Kochen und die Großen mussten eh noch baden, perfekt) - das Anstrengendste an der Situation ist wohl mein Mann selbst... Er ist absolut tapfer, aber kann NATÜRLICH nicht, wie er will, versucht aber die ganze Zeit und alles dauert dadurch ewig. M.E. könnte er sich nun eigentlich mal ziemlich gut um die Uni kümmern - es ist lieb, wenn er einarmig Wäsche aufhängt, aber es muss auch nicht sein, da bin ich ja mit Baby vor dem Bauch geschickter!
Die Bauchschlafgedanken kann ich gut verstehen. Meine Kinder lagen zwar alle so, aber ich überlege auch manchmal, ob meine Große denn wirklich so anstrengend geworden wäre, wenn ich ein paar Dinge anders gemacht hätte - ziemlich müßig ist das.

AllerLiebst, sehr schön! Und Du kannst sogar nähen so, wie gut! Ich habe P. nach meinem Posting hier dann nochmal wieder auf den Rücken genommen und es ging sogar mal einigermaßen ohne Gemoppere. Aber zufrieden ist doch anders. Hoffentlich kommt das bald, sie ist kein ganz leichtes Baby und hat die 6kg sicher auch schon länger überschritten.

Am Nachmittag waren wir noch mit der Storchenwiege unterwegs. P. müsste noch ein bisschen weiter über das Rückenteil wachsen... ich mag die Trage ja, aber die ganzen Gurte stören mich. Eine schöne helle Trage und dann sind überall steife schwarze Gurtbänder aus Plastik. Evtl. gebe ich sie nochmal her und lege mir doch den naturfarbenen Mysol zu... :oops: