Ich trage heute...

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Antworten
Benutzeravatar
Ellies
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 704
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Ich trage heute...

Beitrag von Ellies » 21.06.2019, 21:10

Ich trage heute mal anders :lol: gute Besserung an deinen Mann Pluesch!
Lotterliese, ich glaube ich habe nen ähnlichen Mysol, ist nur auf Dauerurlaub. Cool, dass das Kind den Rummel verschlafen hat.
Reh, hast du nen Baie Ring Sling? Sehr chic!
Ich trug heute wieder im Roar Gorki Sling fotolos und dh zum Einschlafen im neuen Okinami Eventide.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Sumselsum
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1192
Registriert: 01.09.2017, 21:31

Re: Ich trage heute...

Beitrag von Sumselsum » 22.06.2019, 20:14

... das Baby im Madalo Ciruelo Cafe den Brocken hinauf und hinunter.
Mit dabei die nicht ganz fertig gewordene, aber nutzbare Onbag aus einem alten Lana.
Es ist tatsächlich das einzige Foto was ich den ganzen Tag von mit gemacht habe und ich glaub ich hab mir en Respekt der ganzen Schule erarbeitet.
Ich gehe jetzt mit den Kindern schlafen.
20190622_201038-486x648.jpg
05/12 prägende Kh-Geburt
09/17 heilsame Hausgeburt
01/19 überumpelnde Kh-Geburt

Plueschwuschel
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1480
Registriert: 17.07.2010, 13:24

Re: Ich trage heute...

Beitrag von Plueschwuschel » 23.06.2019, 13:14

Toll, Sumsel! Ging das mit der Tasche? Die Träger sehen so dünn aus. Aber das Tuch gleicht es aus - sowas Flauschiges.

Mein Bild steht für sich.
Ich bin nun bereit, meinen Mütteraward entgegenzunehmen.

Unsere Nerven liegen blank - wir haben gestern für unsere Mittlere den Rettungsdienst (wir kennen die Bereitschaftsnummer und sind da wirklich nicht leichtfertig...) rufen müssen: Sie fieberte innerhalb von 10min auf 40 Grad hoch, wurde schneeweiß, verdrehte die Augen, zitterte mit eiskalten Gliedmaßen und drohte dem Anschein nach ohnmächtig zu werden, die Hände schwollen an... Sie war vorher im Garten und wir befürchteten etwas in Richtung Allergieschock? Vergiftung? Das war so schlimm und beängstigend.
Festgestellt werden konnte dann nichts. Zahnschub, kommender Infekt? Sie behielt ihr Fieber bis zum Einschlafen, benahm sich aber nach einer Stunde wieder komplett wie immer, hat zu Abend gegessen und alles. Die Nacht war sehr ruhig und heute ist wieder alles gut :shock:

Nunja. Jedenfalls Grund genug, die Maus mal wieder zu tragen. Und das Baby muss ja auch irgendwo hin - mein Mann kann ja kein Kind hochnehmen :| Nun sind sie abgelegt und wir ruhen uns mittagsschlafmäßig im Schlafzimmer aus.

Lasst es euch gutgehen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nur drei können einander in die Mitte nehmen: Schulkind E. (12/11), Kindergartenkind H. (07/17), Baby P. (03/19)

und Sternenkind Jannis (07/10)

travelmate
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 773
Registriert: 15.01.2017, 21:48

Re: Ich trage heute...

Beitrag von travelmate » 23.06.2019, 13:20

Pluesch, wie unfassbar!! Was müsst ihr alles durchstehen?! Ich wünsche euch ganz viel Kraft!
Mama seit Sep. 2016 :sling:
2. Tragling erwartet Sep. 2019 :tt_ruecken_2:

Benutzeravatar
JoJu
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 837
Registriert: 21.05.2019, 17:39

Re: Ich trage heute...

Beitrag von JoJu » 23.06.2019, 13:21

(((Pluesch)))
Wintermädchen (08.01.2015, ungeplante Hausgeburt)
Weihnachtsjunge (25.12.2016, ungeplante Alleingeburt)
Ungeplanter Herzenswunsch in 09/2018 zu den Sternen umgekehrt

Benutzeravatar
FrauReh
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 276
Registriert: 22.11.2015, 14:52
Wohnort: Südniedersachsen

Re: Ich trage heute...

Beitrag von FrauReh » 23.06.2019, 13:27

((Plueschwuschel))
FrauReh mit Tochter F. (04/15) und Tochter L. (03/18)

Plueschwuschel
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1480
Registriert: 17.07.2010, 13:24

Re: Ich trage heute...

Beitrag von Plueschwuschel » 23.06.2019, 15:24

Vielen Dank, ihr Lieben!

Wir haben daraus gelernt, dass wir irgendwie notfalltauglicher werden müssen.
H. ging es minütlich schlechter, bevor wir die 112 gerufen haben, sprachen wir noch darüber, wer denn als nächstes mit ihr in die Anlaufpraxis des KH fahren würde - Problemstellen: Taxi, Gipsarm, Baby, Reboarder, Kopf sowieso wie leergefegt :shock:
Vllt geht es doch nicht mehr ohne Auto, mit drei Kindern. Wobei es gestern echt schlimm war und wir uns die Zeit, selbst loszufahren, auch dann nicht mehr gegeben hätten, wenn ein Auto vor der Tür gestanden hätte.

Sorry für das OT - dies ist hier halt irgendwie mein Wohnzimmer des Forums :oops:

Foto vom neuen Shabany dazu :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nur drei können einander in die Mitte nehmen: Schulkind E. (12/11), Kindergartenkind H. (07/17), Baby P. (03/19)

und Sternenkind Jannis (07/10)

Benutzeravatar
Tardis
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1419
Registriert: 19.01.2015, 19:25

Re: Ich trage heute...

Beitrag von Tardis » 23.06.2019, 15:42

(((Pluesch)))
Sollt ihr dann nächste Woche nochmal zum Arzt?
Das Tuch ist wirklich schön! Ich überlege noch, obwohl es für Big B. vielleicht nicht die beste Wahl wäre.
Tardis
mit der Großen (2010), der Mittelgroßen (2013)
und Big B. (4/19)
Bild

Benutzeravatar
AllerLiebst
alter SuT-Hase
Beiträge: 2287
Registriert: 24.12.2013, 22:47
Wohnort: Nordwesten

Re: Ich trage heute...

Beitrag von AllerLiebst » 23.06.2019, 18:02

*feierlich den Mütteraward an Pluesch überreich* 🏆

Och, Mensch, die nächste Katastrophe kann jetzt aber wirklich mal an Euch vorbeiziehen. Was das Auto angeht: Ich kann voll und ganz verstehen, wenn ihr eins anschafft. Aber gerade in solchen Situationen ist es manchmal besser, wenn sich die Frage, ob man selbst fährt, gar nicht stellt. Wenn einem das Kind dann unterwegs wegklappt, ist ja auch keinem geholfen. Und ich kann (aus Erfahrung :roll: ) sagen, dass man in solchen Situationen sicher keine Bereicherung für den Straßenverkehr ist. Dann lieber einmal zu viel den RTW rufen.
Liebe Grüße von A. mit Knöpfchen (05/13) voraus, Pünktchen (11/16) an der Hand und Flöhchen (03/19) im Tuch.

OrangerStier
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 636
Registriert: 27.03.2019, 17:23

Re: Ich trage heute...

Beitrag von OrangerStier » 23.06.2019, 18:15

Der Gelbe Sling find ich toll und auch das bunte Tuch von odakko.
Die Ohrenschützer würde ich fürs MPS nehmen wollen

Ich bin ja lange für man kann selbst fahren. Aber bei 40 Fieber und einen Kind das die Augen verdreht würde ich nicht mehr fahren, da wäre mir die Gefahr eines Fieberkrampfes im Kindersitz zu hoch. Evtl dann noch auf einer Strecke wo man nicht anhalten kann. Nein danke.
Stiermama mit Fee 02/19

Antworten