Welches DIDYMOS-Tuch ist es?

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Antworten
Benutzeravatar
blueberry
Mod a.D.
Beiträge: 7261
Registriert: 03.09.2007, 14:18
Wohnort: Deutschland

Re: Welches DIDYMOS-Tuch ist es?

Beitrag von blueberry »

Hier habe ich in all den Jahren noch NIE mitgeschrieben...

Ich hab mal eine Frage an Euch: weiß jemand, wie die Didymos Geckos heißen, die im Prinzip die Farben des Ellipsen rubin-mandarine haben? Also vorn dunkles weinrot, hinten orange?

Ich habe davon in meinem Stoffschrank ein Stück gefunden (kürzer als ein Ringsling) und wollte es ggf. verkaufen - finde aber die Bezeichnung nicht.
Es ist m.E. kein Geckos Negev, denn das ist auf der Rückseite eher bräunlich statt orange...

Bekommt man für so ein Tuchteilstück noch was? Ich hab noch nie Tücher verkauft, ich besaß nie genügend davon :lol: . Ich fang aber an, meinen Bestand jetzt komplett aufzulösen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
blueberry mit großem und kleinem Frühlingskind (2010 und 2013)

Mein kleiner Kruschelkistenverkauf und der Platz für Bewertungen

Benutzeravatar
palme56
alter SuT-Hase
Beiträge: 2530
Registriert: 29.07.2011, 11:58

Re: Welches DIDYMOS-Tuch ist es?

Beitrag von palme56 »

Das sind die Geckos Tanami. Wieviel Du dafür bekommst, kan ich Dir allerdings nicht sagen, da bin ich raus aus dem Thema.
Liebe Grüße von A. mit Sohn 6/12 und Sohn 3/15

Benutzeravatar
blueberry
Mod a.D.
Beiträge: 7261
Registriert: 03.09.2007, 14:18
Wohnort: Deutschland

Re: Welches DIDYMOS-Tuch ist es?

Beitrag von blueberry »

palme56 hat geschrieben:
09.06.2020, 07:27
Das sind die Geckos Tanami. Wieviel Du dafür bekommst, kan ich Dir allerdings nicht sagen, da bin ich raus aus dem Thema.
Danke!! :D

Mit dem Namen hab ich sie jetzt endlich online gefunden: https://www.wraps.club/product/didymos- ... anami-wrap

Bleibt die Frage nach dem Preis. Hm...
blueberry mit großem und kleinem Frühlingskind (2010 und 2013)

Mein kleiner Kruschelkistenverkauf und der Platz für Bewertungen

Benutzeravatar
officinale
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 841
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Welches DIDYMOS-Tuch ist es?

Beitrag von officinale »

Ich brauche auch eure Hilfe!
Ich habe folgendes Indio/ Prima...spektakulärerweise ohne jegliches Etikett, mit geraden Enden und mit nicht umgenähten Kanten. Die Farben sind so toll :shock:

Weiß jemand, was das ist? Und ist das quasi direkt vom laufenden Meter?! Oder eine asiatische Fälschung? :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mit Mäuschen 05/19

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1705
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Welches DIDYMOS-Tuch ist es?

Beitrag von Mandala345 »

Wow das sieht ja toll aus! Zum Namen kann ich leider nichts sagen
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
officinale
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 841
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Welches DIDYMOS-Tuch ist es?

Beitrag von officinale »

Vor allem hat es mit 260 g/m2 für ein Prima ja auch ein recht hohes FG, damit kann man richtig was anfangen :D
mit Mäuschen 05/19

Siduri
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1364
Registriert: 12.09.2014, 21:50
Wohnort: Wien

Re: Welches DIDYMOS-Tuch ist es?

Beitrag von Siduri »

Wie fasst es sich denn an? Könnte es ein Fire Hemp sein?
Junge (geb. 17.11.2013)
Mädchen (geb. 02.12.2016)

Für die KK: Ich versende aus Österreich!

Benutzeravatar
officinale
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 841
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Welches DIDYMOS-Tuch ist es?

Beitrag von officinale »

Das hatte ich bei meiner Recherche auch gefunden, allerdings sagt slingofest:
40% Hanf pink / Hemp pink
https://slingofest.com/de/wrapPage/didy ... delId=5014

Und das Tuch ist definitiv orange und gelb...

Es fühlt sich weich an, ich hatte allerdings noch nie ein Tuch mit Hanf.
mit Mäuschen 05/19

Benutzeravatar
officinale
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 841
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Welches DIDYMOS-Tuch ist es?

Beitrag von officinale »

Ich habe Didymos geschrieben und als Antwort rubin-mandarine erhalten. Das ist es ganz sicher nicht. Mein Tuch ist orange-gelb, ohne rot. Nun gut. Es wird für immer ein Rätsel bleiben. Oder ist es unverschämt, nochmal nachzufragen? Hm...
mit Mäuschen 05/19

hmpfchen
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 255
Registriert: 26.06.2018, 17:15

Re: Welches DIDYMOS-Tuch ist es?

Beitrag von hmpfchen »

Weißt du denn sicher, ob es die Originalfarben des Tuches sind? Vielleicht wurde es auch vom Vorbesitzer nachgefärbt.

Antworten