Madam Jordan Fullbuckle Mr. X

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Benutzeravatar
sanilii
alter SuT-Hase
Beiträge: 2861
Registriert: 30.10.2016, 20:19
Wohnort: Oberfranken

Re: Madam Jordan Fullbuckle Mr. X

Beitrag von sanilii »

Das steht unten in der Übersicht unter Testtragen oder so. Weil ichs bei den Leihdingern eben auch net gefunden hab.
Sonja mit Bärchen *4/17 und hartnäckigem Fussel vET 9/20

Benutzeravatar
Jolina
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1134
Registriert: 09.09.2016, 09:07
Wohnort: Berlin

Re: Madam Jordan Fullbuckle Mr. X

Beitrag von Jolina »

http://madamejordan.com/shop/leihtragen-madame-jordan/

Hier sind zwei gelistet, aber gerade nichz verfügbar.
Jolina mit dem Großen (06/13) und der Kleinen (12/15)

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3740
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Madam Jordan Fullbuckle Mr. X

Beitrag von Glöckchen »

Schnippschnapp :cry:
TT zerschneiden fühlt sich immer an, wie etwas ganz dummes zu tun, Kratzer ins Auto oder in Holzmöbel zu machen.

Sanili, schreib doch einfach mal hin. Ich kann die Seite, die du da verlinkt hast nicht über die Homepage finden.
Mein Tester hab ich grad verpackt und er geht Donnerstag zurück.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
sanilii
alter SuT-Hase
Beiträge: 2861
Registriert: 30.10.2016, 20:19
Wohnort: Oberfranken

Re: Madam Jordan Fullbuckle Mr. X

Beitrag von sanilii »

Na wit haben wir gesagt erstmal die Emeibaby da und sind nach Ostern eh in Berlin, vllt können wir dann ja direkt nochmal testen. Wenn die Emei bequem ist, wärs aber eh nur noch pro Forma, der Mann gibt sich gerne mit der ersten (halbwegs) passenden Lösung zufrieden.
Sonja mit Bärchen *4/17 und hartnäckigem Fussel vET 9/20

Benutzeravatar
posy
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 18060
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Madam Jordan Fullbuckle Mr. X

Beitrag von posy »

Das ist doch ein guter Plan! :D
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3740
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Madam Jordan Fullbuckle Mr. X

Beitrag von Glöckchen »

Seit Samstag wohnt hier Mr X und ich liebe ihn :)
Mini wird zwar lieber im Sling getragen, aber für zwei Stunden unterwegs sein ist das eben nichts, vor allem würde sie mindestens 10mal raushobsen. Sie akzeptiert Mr. X und sitzt sehr gut drin, auch schlafend sackt sie nicht zusammen und sogar der Kopf hält ohne Stütze. Die große passt noch gut rein.
Was ich richtig toll finde, ist dass man, wie schon erwähnt wurde, wirklich super an den Gurten ziehen kann, wenn man die Trage an hat, da merkt man, dass das richtig gut durchdacht wurde, da habe ich beim Buzzidil oft drüber geflucht.
Beim Huckepack taten wir die Schulterträger weh, wenn ich sie oben gerafft habe (davon abgesehen, dass er viel zu groß war) beim Mr. merke ich davon nichts. Ich bekomme ich ihn eng genug und habe sogar noch etwas Luft und nicht alle Gurte auf Anschlag.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

unsichtbar
Profi-SuTler
Beiträge: 3061
Registriert: 06.01.2006, 21:46
Wohnort: zu Hause

Re: Madam Jordan Fullbuckle Mr. X

Beitrag von unsichtbar »

Glöckchen hat geschrieben:
26.03.2018, 22:55
Seit Samstag wohnt hier Mr X und ich liebe ihn :)
Mini wird zwar lieber im Sling getragen, aber für zwei Stunden unterwegs sein ist das eben nichts, vor allem würde sie mindestens 10mal raushobsen. Sie akzeptiert Mr. X und sitzt sehr gut drin, auch schlafend sackt sie nicht zusammen und sogar der Kopf hält ohne Stütze. Die große passt noch gut rein.
Was ich richtig toll finde, ist dass man, wie schon erwähnt wurde, wirklich super an den Gurten ziehen kann, wenn man die Trage an hat, da merkt man, dass das richtig gut durchdacht wurde, da habe ich beim Buzzidil oft drüber geflucht.
Beim Huckepack taten wir die Schulterträger weh, wenn ich sie oben gerafft habe (davon abgesehen, dass er viel zu groß war) beim Mr. merke ich davon nichts. Ich bekomme ich ihn eng genug und habe sogar noch etwas Luft und nicht alle Gurte auf Anschlag.


Hast du vielleicht ein Foto ?
LG
Unsichtbar

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3740
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Madam Jordan Fullbuckle Mr. X

Beitrag von Glöckchen »

Leider nicht. Ich bin nicht so der Knipser und stelle normal auch keine Tragefotos online.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
posy
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 18060
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Madam Jordan Fullbuckle Mr. X

Beitrag von posy »

Schau doch mal da auf der Seite. Ich bin nicht ganz sicher, aber die Anleitungen kann man sich herunterladen - da hat du dann einige Bilder.
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

unsichtbar
Profi-SuTler
Beiträge: 3061
Registriert: 06.01.2006, 21:46
Wohnort: zu Hause

Re: Madam Jordan Fullbuckle Mr. X

Beitrag von unsichtbar »

Mir ging's ums Aussehen der Fische beim Mr.X 😉
LG
Unsichtbar

Antworten