Almitra Tattva - Tragetücher aus Indien

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Antworten
taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1712
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Almitra Tattva - Tragetücher aus Indien

Beitrag von taenzerin »

Da ich über die Tragetücher von Almitra Tattva hier noch keinen Thread gefunden habe, dachte ich mir, ich mache mal einen auf. Mein neues Tuch ist heute nämlich angekommen. Wollt ihr Fotos sehen?

Ich habe ein Kamalika aus der Cashmere Collection bestellt - es wird beworben als "100% Wool Woven Wrap,Toddler worthy, 85% Merino 15 % Cashmere, Butter Soft to Feel". Die Tücher gibt es nur als Größe 6, als Ringsling oder Schal. Auf verschiedenen Reviews im Internet wurden die Tücher als sehr dünn, aber erstaunlich stabil beschrieben. Und bezahlbar war das ganze auch noch.

Aaalso. Ausgepackt habe ich den wohl typischen goldenen Beutel und ein kleines (Weihnachts?)geschenk obendrauf:
20171209_140755-600x800.jpg
Heraus kam ein ganz kompakt zusammen gefaltetes Tuch:
20171209_140959-600x800.jpg
Made in India with love:
20171209_141056-600x800.jpg
Das Tuch scheint auf den ersten Blick sauber vernähte Kanten zu haben. Allerdings sind die Enden gerade und nicht schräg.
20171209_141621-800x600.jpg
Der Mittelpunkt passt nicht so recht ins Gesamtbild, ein einfaches Baumwoll(?)schildchen auf der Außenseite:
20171209_141138-800x600.jpg
Und gegen das Licht gehalten sieht man wie dünn und durchscheinend das Tuch wirkt. Es wirkt auch relativ locker gewebt und ich bin gespannt, wie anfällig für Fadenzieher es ist.
20171209_141447-800x600.jpg
Da das Tuch etwas künstlich roch, habe ich es erstmal ins Wollwaschprogramm geschmissen...
20171209_141104-800x600.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1712
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Almitra Tattva - Tragetücher aus Indien

Beitrag von taenzerin »

Und hier noch mehr Bilderspam von den traumhaften Mustern. Das ganze wirkt wie eine Pashmina... Wenn es trocken ist, werde ich den Herbstsohn mal einbinden und berichten, wie es sich trägt. Meint ihr, ich sollte es vor dem Tragen bügeln?
20171209_141039-600x800.jpg
20171209_141154-800x600.jpg
20171209_141200-800x600.jpg
20171209_141207-800x600.jpg
Das Geschenk war übrigens ein Haarband in einem der petrolfarbenen Muster (Phirozi oder Marisa?), in die ich mich ursprünglich verguckt hatte. Jetzt kann ich das auch noch bewundern!
20171209_141322-800x600.jpg
20171209_141335-800x600.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Benutzeravatar
Jolina
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1186
Registriert: 09.09.2016, 09:07
Wohnort: Berlin

Re: Almitra Tattva - Tragetücher aus Indien

Beitrag von Jolina »

Das ist wirklich schön! ❤ Das petrolfarbene gefällt mir auch gut.
Ich würde mich über Tragebilder und -berichte freuen. :)
Jolina mit dem Großen (06/13) und der Kleinen (12/15)

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7691
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Almitra Tattva - Tragetücher aus Indien

Beitrag von koalina »

Ferade enden sind gar nicht so selten. Haben z b auch caira.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1712
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Almitra Tattva - Tragetücher aus Indien

Beitrag von taenzerin »

Jolina hat geschrieben:
09.12.2017, 15:54
Das ist wirklich schön! ❤ Das petrolfarbene gefällt mir auch gut.
Ich würde mich über Tragebilder und -berichte freuen. :)
Mach ich. Und ich grübele immer noch, ob ich das petrolfarbene nicht besser fände... :roll:
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

unsichtbar
Profi-SuTler
Beiträge: 3110
Registriert: 06.01.2006, 21:46
Wohnort: zu Hause

Re: Almitra Tattva - Tragetücher aus Indien

Beitrag von unsichtbar »

Wunderschönes Muster.
Da schaue ich gerne TrageBilder an. :mrgreen:
LG
Unsichtbar

Lösche Benutzer 20453

Re: Almitra Tattva - Tragetücher aus Indien

Beitrag von Lösche Benutzer 20453 »

Wow, da würde mich auch spontan das petrolfarbene anlachen. :) Sehr hübsch!

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1712
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Almitra Tattva - Tragetücher aus Indien

Beitrag von taenzerin »

Ich hab das Tuch vorhin mal in einem fotolosen DH getestet: saugeil! Lies sich super festziehen und saß dann stabil. Und es lies sich so gut knoten!

Und da Marisa jetzt als Schal verfügbar war, habe ich mir den zu Weihnachten bestellt. :lol:
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Benutzeravatar
matje
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 935
Registriert: 01.08.2014, 09:35

Re: Almitra Tattva - Tragetücher aus Indien

Beitrag von matje »

Ich hab ja eins ausgeliehen, ich denke aus der gleichen Reihe - auch 100% Wolle - ich kenne aber die genaue Bezeichnung nicht. So richtig meins ist es allerdings nicht, zumindest nicht mit 10 kg Tragling. Ich habe auch immer Angst, es kaputt zu machen, es wirkt so zart. Und es irritiert mich, dass es sich gar nicht dehnt, ich finde das Festziehen ehrlich gesagt nicht so leicht. Leider habe ich kein besonders gutes Foto:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
The trouble with being a parent is that by the time you are experienced, you are unemployed

matje mit der großen Tänzerin (5/14), dem
kleinen Tiger (10/16) und dem kleinen Bären (3/19)

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1712
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Almitra Tattva - Tragetücher aus Indien

Beitrag von taenzerin »

Ich habe meines ja bisher auch nur zweimal kurz getragen. Der Langzeittest steht also noch aus...
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Antworten