Wie wasche ich...

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Benutzeravatar
Ellies
Moderatoren-Team
Beiträge: 1549
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Wie wasche ich...

Beitrag von Ellies »

Ich bin wirklich kein Waschexperte, aber ich hätte wohl spontan B) gemacht...
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Trageberaterin ClauWi Schweiz, GK (11/19) AK (1/20)

Benutzeravatar
Rinrin
alter SuT-Hase
Beiträge: 2457
Registriert: 05.10.2017, 18:10

Re: Wie wasche ich...

Beitrag von Rinrin »

Ich hätte wohl aus dem Bauch raus auch B) gemacht aber ich hab auch nix mit Leinen 🙈
Bild
Bild

Iosephine
gut eingelebt
Beiträge: 21
Registriert: 26.02.2020, 11:50

Re: Wie wasche ich...

Beitrag von Iosephine »

Danke! Das probiere ich einfach so. :-)
Manchmal reicht das schon, um mal aufzuhören mit dem Grübeln und einfach zu machen...
Kartoffelkind (09/2019)

Schnecke106
hat viel zu erzählen
Beiträge: 197
Registriert: 31.03.2016, 16:04

Re: Wie wasche ich...

Beitrag von Schnecke106 »

Ich habe gerade über die Suche nichts gefunden:

Meine Fidella FlyClick hat links und rechts neben den Trägern ziemliche Flecken von Rumpelwicht's Spucke. Er nuckelt einfach ständig daran - und hat sogar schon Löcher rein gebissen :cry: (lässt sich das gut flicken eigentlich?)

Sollte ich diese Flecken irgendwie vor dem Waschen behandeln?

Danke und LG
Schnecke
Muggel (August 2015)
Rumpelwicht (Mai 2019)

2 Sternenkinder fest im Herzen

Benutzeravatar
Rinrin
alter SuT-Hase
Beiträge: 2457
Registriert: 05.10.2017, 18:10

Re: Wie wasche ich...

Beitrag von Rinrin »

Ich glaube da wirst du schlechte Karten haben das raus zu bekommen... Spucke ist da wohl echt aggressiv...
Es gibt so trägerschoner die man verwenden kann wenn es nicht raus geht.
Ich würde wahrscheinlich gallseife oder Fleckenmittel gegen eiweißflecken? (vielleicht -Spucke hat ja viele Enzyme) verwenden
Bild
Bild

Schnecke106
hat viel zu erzählen
Beiträge: 197
Registriert: 31.03.2016, 16:04

Re: Wie wasche ich...

Beitrag von Schnecke106 »

Das habe ich befürchtet. Es gibt im Drogeriemarkt so Enzymreiniger, daran habe ich schon gedacht. Aber ich bin unsicher, ob das zu aggressiv für den Stoff ist. Laut Homepage von Fidella ist sie auch nur Handwäsche, da muss ich zuhause (sind gerade im Urlaub) mal schauen, ob ich ein entsprechendes Programm der Waschmaschine habe.
Muggel (August 2015)
Rumpelwicht (Mai 2019)

2 Sternenkinder fest im Herzen

Myla
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1818
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: Wie wasche ich...

Beitrag von Myla »

Wobei die Handwäsche vermutlich nicht dem Stoff an sich, sondern eher der Polsterung und den Gurten geschuldet ist, weil sowas häufig das gedrehte/geschleudere in der Maschine nicht mag.
Myla mit Madame (9.9.2011), dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016) und Krümel im Bauch (11/2020)

Meine Angebote in der Kruschelkiste

Benutzeravatar
Feci
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2016, 13:10
Wohnort: Iserlohn

Re: Wie wasche ich...

Beitrag von Feci »

Zu den Spuckeflecken kann ich leider (oder zum Glück) nichts beitragen. Wollte nur anmerken, dass ich meine Fidella bei Bedarf bei 30 Grad mit 1000 Umdrehungen in der Maschine wasche und bisher hat die Trage da überhaupt nicht gelitten.
Mausi (8/16) und Mäuschen (6/19)
* (9/15) und * (2/18) im Herzen

Schnecke106
hat viel zu erzählen
Beiträge: 197
Registriert: 31.03.2016, 16:04

Re: Wie wasche ich...

Beitrag von Schnecke106 »

Ich habe die Fidella jetzt gewaschen, sie trocknet gerade. Die Spuckeflecken habe ich mit dem Dr. B***mann Fleckenentferner für Eiweißhaltiges eingeweicht. Es sieht aber nicht so aus als ob es etwas genutzt hat leider. An den Stellen ist es so grünlich verfärbt :cry:
Muggel (August 2015)
Rumpelwicht (Mai 2019)

2 Sternenkinder fest im Herzen

Benutzeravatar
Rinrin
alter SuT-Hase
Beiträge: 2457
Registriert: 05.10.2017, 18:10

Re: Wie wasche ich...

Beitrag von Rinrin »

Schnecke106 hat geschrieben:
02.06.2020, 13:59
Ich habe die Fidella jetzt gewaschen, sie trocknet gerade. Die Spuckeflecken habe ich mit dem Dr. B***mann Fleckenentferner für Eiweißhaltiges eingeweicht. Es sieht aber nicht so aus als ob es etwas genutzt hat leider. An den Stellen ist es so grünlich verfärbt :cry:
Ich weiß nicht aus welchem Material die Träger sind aber wenn du drüber nachdenkst sie zu färben (so als letzter Versuch) kann das auch sein dass das nicht hilft und die Flecken weiter sichtbar sind...
Bild
Bild

Antworten