Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethread

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Antworten
Benutzeravatar
karibe
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 611
Registriert: 03.02.2016, 10:32

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethr

Beitrag von karibe »

So, hier mal mein Beitrag aus dem Oschathread, vielleicht kann mir hier auch jemand helfen bei der Entscheidung:
karibe hat geschrieben:Mir wurde gegen mein 6er Okinami Amera im Tausch ohne Zuzahlung seitens der anderen Mama ein Surfs up 3 angeboten. Prinzipiell will ich ja eher ins grüne gehen und 3/4 sind meine Lieblingsgrößen, ich würde dabei aber ca. 25 Pfund Verlust machen in der Theorie. In der Praxis kann ich das Tuch ja zur Zeit für weitaus mehr verkaufen, was auch das Argument der anderen Mama ist gegen Tausch zum TW und für MW. Ich finde die 6 zu lang, will sicher etwas kürzeres, mag sowohl SN, als auch Okinami vom Muster und Leinen sowieso. Würdet ihr tauschen und dann ggf.über Retail verkaufen? Bin mir nicht soo sicher, ob mir die Farbe wirklich gefällt, das sah mit den goldenen Punkten irgendwie besser und dunkler aus. Wenn es nicht zur Kleidung passt, dann muss ich es verkaufen. Wenn es passt, dann weiß keiner, wie das in 1-2 Jahren sein wird mit Verkauf und, ob es da noch gefragt ist. Fragen über Fragen.. Ich brauche Rat..


von Unterwegs mit J. seit 11/15

von Unterwegs mit J. seit 11/15
mit J. seit 11/15 :)

Benutzeravatar
karibe
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 611
Registriert: 03.02.2016, 10:32

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethr

Beitrag von karibe »

Dazusagen sollte ich: ich wollte nie ein Tuch über Retail kaufen und finde es auch doof Tücher über Retail zu verkaufen...


von Unterwegs mit J. seit 11/15
mit J. seit 11/15 :)

Benutzeravatar
Schokoflocke
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1243
Registriert: 21.04.2013, 02:55

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethr

Beitrag von Schokoflocke »

Ich glaube die Frage ist, wie dringend du das Surfs Up willst. Das wollen im Moment so viele, das ist eine gute Chance an eins dran zu kommen. Günstiger kriegst du keins, denke ich.
Unterwegs mit dem großen Bruder (5/13), dem mittleren Bruder (12/14) und dem kleinen Flöckchen (3/17)

Benutzeravatar
Lina13
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 382
Registriert: 15.06.2015, 18:23
Wohnort: Oberösterreich

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethr

Beitrag von Lina13 »

ich würde es machen!
Ich erwarte allerdings auch nicht mit meinen Tragen oder Tüchern, die ich ja gerne benutzt habe, Gewinn zu machen bzw keinen Verlust.
Ich denke mir immer, wenn ich etwas benutz habe und Freude daran hatte, dann kann ich dafür ja auch Geld "ausgeben"
Mit Kuschelbär 07/12 und Löwenmädchen 04/15
Trageberaterin Die Trageschule Ö/CH (GK 06/18)
Bewertungen Kruschelkiste

Benutzeravatar
Julia82
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 302
Registriert: 28.12.2014, 16:41

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethr

Beitrag von Julia82 »

Ich brauche mal Entscheidungshilfe :-)

Ich habe das Baie snazzee (mit leinen) unterwegs zu mir.Und jetzt ist mir ein tolles HW über den weg gelaufen,ein ganz tolles caira.
Das Problem ist,das ich quasi alles andere verkaufen muss,um beides zu finanzieren.
Vor allem meine Hybridtrage,die wohl nicht so schnell weg geht.

Was würdet ihr eher nehmen? Ich könnte versuchen das baie sofort weiter zu geben oder eben auf das caira verzichten.
Ich hatte noch kein richtiges HW.Kind hat 13kg.Was empfiehlt sich da eher...
LG Julia mit 4 Kids 02/02,11/04,11/09 und Nesthäkchen 07/14

Benutzeravatar
Lina13
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 382
Registriert: 15.06.2015, 18:23
Wohnort: Oberösterreich

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethr

Beitrag von Lina13 »

Hmmm schwierig. Das snazzee gibts ja noch im shop daher könnte es schwierig werden es verlustfrei zu verkaufen.
Benutzt du die Trage viel?
Hast du etwas zeit oder musst du beim caira gleich zusagen?
Wenn etwas Zeit ist würde ich die Trage und das Tuch mal zu verkaufen versuchen und dann schauen was passiert...
Mit Kuschelbär 07/12 und Löwenmädchen 04/15
Trageberaterin Die Trageschule Ö/CH (GK 06/18)
Bewertungen Kruschelkiste

Benutzeravatar
Julia82
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 302
Registriert: 28.12.2014, 16:41

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethr

Beitrag von Julia82 »

Das wäre ja nagelneu,das snazzee.Da müsste ich einfach schauen,ob jmd Interesse hat.
Wäre das caira mir vor der Bestellung über den weg gelaufen,müsste ich nicht groß überlegen.Ich wollte ja zum ende der tragezeit unbedingt noch ein hw testen.Und ich hätte dann ja immer noch andere tolle tücher,wenn ich das snazzee weiter geben würde.
Die Trage haben wir vielleicht 5 mal genutzt seit sie hier ist.Aber die ist auch mehr für ausflüge oder schnelles anlegen gedacht gewesen.Ich nutze aber derzeit lieber Tücher,weil ich onbu mit arme raus nicht tragen kann.Ist mir zu schwer.und als fb ist es für mich leider nicht so bequem von den Trägern her.Zudem ist das rückenteil noch zu lang für arme raus.
Also wenn man danach geht,müsste die Trage weg und evtl später nochmal was passenderes kaufen.

Die chance an ein passendes caira zu kommen ist ja nun auch nicht so groß.Also eigentlich bleibt da echt nur verkaufen.Ich glaube,ich würde mich sonst immer ärgern.
LG Julia mit 4 Kids 02/02,11/04,11/09 und Nesthäkchen 07/14

Oxymoron
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 361
Registriert: 19.04.2015, 09:32

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethr

Beitrag von Oxymoron »

Ich bin absoluter Tuch- und Slinganfänger, aber ich stelle mir auch gerade diese Frage... Soll ich oder nicht... Und wenn ja, wo...
Ich habe mich so arg in Oscha Starry Night Midnight verliebt und da mein Kind gerade immerzu auf dem Arm sein will (schweeeer...) und ich mir zum 28. was tolles gönnen möchte, lacht mich ein Sling sehr an. Ich habe gehört, die Baumwolle von Oscha sei brockentauglich? Mein Kind wiegt so 8-8,5 Kilo, also noch nicht sooo brockig, aber es ist auch erst 7 Monate alt. Das wird sicher nicht weniger. :wink:

Bei Oscha selbst habe ich den Sling nicht mehr entdeckt. Hier in D fallen mir auf Anhieb zwei Shops ein, die ihn für 120 und 140€ anbieten. Ersteres geht doch preislich, oder? :oops:
Unterwegs mit Knautschbäckchen (11/2015) :tt_ruecken_1:
Bild

koalina
Power-SuTler
Beiträge: 6997
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethr

Beitrag von koalina »

Ist das SN Midnight wie das Zen aus Combed Cotton? Das Zen ist sehr brockentauglich und wäre sicher auch als Sling toll. Midnight hatte ich noch nicht... für das 4er SN Zen habe ich 150€ gezahlt, nur als Vergleich.
Gute Entscheidungsfindung!
koalina
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
karibe
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 611
Registriert: 03.02.2016, 10:32

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethr

Beitrag von karibe »

Ich hab einen Baumwollsling und finde ihn zumindest bei 9,5kg auch über längere Zeit ziemlich bequem.
Hast du denn geguckt, ob es den irgendwo auch gebraucht gibt in den fb-Gruppen? Oder hier in der KK? Dann sparst du dir das Eintragen, ich finde als Anfänger wird man da schnell ungeduldig. Ich hab meinen Sling deswegen 3 Monate gar nicht getragen.. Und, wenn er doch nix ist, dann kannst du ihn meist für dasselbe Geld weiterverkaufen. Oder halt etwas weniger. Aber dann tut es auch weniger weh ihn weiterzugeben :)


von Unterwegs mit J. seit 11/15
mit J. seit 11/15 :)

Antworten