Rückfällige "Alt"-Attas - Quatschthread

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Quintess
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 130
Registriert: 05.07.2011, 15:25
Wohnort: Rostock

Re: Rückfällige "Alt"-Attas - Quatschthread

Beitrag von Quintess »

Wenn ich an schöne Tücher denke, dann sind das immer automatisch Tücher von damals.

Als ich erfahren habe, dass der Bauchzwerg ein Mädchen wird, dachte ich sofort an die Ellipsen Framboise, an die 2011 kein rankommen war und in denen ich evtl meinen Sohn auch nicht getragen hätte.

Schon komisch wie eingefahren man da ist, auch nach sovielen Jahren noch.
Nur wo sind die ganzen sondermodelle von früher? Wer hortet die? Man findet kaum mal welchen in den gängigen kleinanzeigen Portalen....


Ja die printemps mag ich auch sehr gerne.
Das ist ein genähter MeiTai aus Klee.
Karatekind 07/2006
Wasserspringer 03/2011
Bauchmädchen ET 08/2020

Benutzeravatar
lilafrosch
alter SuT-Hase
Beiträge: 2102
Registriert: 04.01.2011, 09:35
Wohnort: Berlin/ Brandenburg

Re: Rückfällige "Alt"-Attas - Quatschthread

Beitrag von lilafrosch »

das frag ich mich auch wo die Dinger alle sind. Ich dachte alle wollen Baie, Oscha und co. Die sollen uns alten Hasen die alten Schaetzchen endlich rausruecken
PuberTier 10/00, DiskuTier08/10, KuschelTier 08/2019

Quintess
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 130
Registriert: 05.07.2011, 15:25
Wohnort: Rostock

Re: Rückfällige "Alt"-Attas - Quatschthread

Beitrag von Quintess »

Das sehe ich genauso...

Neulich hab ich Agave in den kleinanzeigen gesehen und sofort kamen die Erinnerungen hoch.
Als der Wasserspringer noch ein Nuckelchen war und in Agave schlief :lol:
Ja bekloppt...ich weiß
Karatekind 07/2006
Wasserspringer 03/2011
Bauchmädchen ET 08/2020

Benutzeravatar
blauelagune
Power-SuTler
Beiträge: 5983
Registriert: 17.12.2010, 12:51

Re: Rückfällige "Alt"-Attas - Quatschthread

Beitrag von blauelagune »

Floetvogel hat geschrieben:
03.05.2020, 10:07
Hier! Ich! Und zack: sammle ich wieder Ninos :lol:
5 Stück sind schon unterwegs
Waaah, Dich hab ich ja ewig nicht mehr gelesen. Deine Ninos fand ich immer toll. Hattest Du nicht auch mal ein Perlgrau?
mit den drei Jungs (08/09) und (06/12) und (06/16)

Leila
Dipl.-SuT
Beiträge: 5156
Registriert: 21.05.2008, 20:17
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt - Rostock

Re: Rückfällige "Alt"-Attas - Quatschthread

Beitrag von Leila »

Ich bin nicht rückfällig, aber schön, euch zu lesen! Ich bin ja auch schon seit 2008 hier... 🙈 Und hab einfach mal geschaut, was bei mir noch wohnt.
IMG_20200503_215159.jpg
Ich finde die alten Modelle auch irgendwie schöner als die neuen, irgendwie nicht so verspielt und "zu viel". Versteht ihr, was ich meine?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild Bild
"Alles im Leben hat seine Zeit,
jedes Ding hat seine Stunde unter dem Himmel.
Für das Geboren werden gibt es eine Zeit
und eine Zeit für das Sterben." Kohelet

"God, grant me the serenity to accept the things I cannot change,
courage to change the things I can,
and wisdom to know the difference." Reinhold Niebuhr

Benutzeravatar
June
Profi-SuTler
Beiträge: 3964
Registriert: 07.02.2011, 17:37

Re: Rückfällige "Alt"-Attas - Quatschthread

Beitrag von June »

Lilien Rosenquarz?

Ich gehöre auch hier her 😎 Früher 2011/12/13 hatte ich 30+ Tücher und aktuell „nur“ - ja, wie viele eigentlich? Ups 🤪 Und ich stelle fest, dass ich „meine“ alten Tücher zurückhole. Im Moment suche ich Natibaby Pond, das war sooo schön!
S.J. *10/2010
S.O. *4/2019

*1/2018
*3/2018

Leila
Dipl.-SuT
Beiträge: 5156
Registriert: 21.05.2008, 20:17
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt - Rostock

Re: Rückfällige "Alt"-Attas - Quatschthread

Beitrag von Leila »

Das ist ein MT aus Lilien Rosenquarz und indio Chinablau Seide. Ich hab den soo gern getragen. So ohne Schnick Schnack...
Bild Bild
"Alles im Leben hat seine Zeit,
jedes Ding hat seine Stunde unter dem Himmel.
Für das Geboren werden gibt es eine Zeit
und eine Zeit für das Sterben." Kohelet

"God, grant me the serenity to accept the things I cannot change,
courage to change the things I can,
and wisdom to know the difference." Reinhold Niebuhr

Benutzeravatar
Haasi23
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 829
Registriert: 11.09.2013, 20:37

Re: Rückfällige "Alt"-Attas - Quatschthread

Beitrag von Haasi23 »

Leila 😍 mit deinen Schmetterlingen habe ich fleißig binden geübt, die waren toll. Hattest du mir nicht auch mal ein Nati Forest geliehen?

Ich habe noch viel von der Tragezeit mit meiner. Großen, mein Herz schlägt besonders für Didymos und Natibaby. Jetzt beim Kleinen habe ich auch Oscha und Co ausprobiert und einige schöne Tücher gefunden. Nur nutze ich im Alltag nur meine Tragehilfen. Ich vermisse meine Tücher sehr, also sie zu binden, sie liegen ja fast alle noch hier, weil ich mich so schlecht trennen kann.
mit Hasenmädchen 6/13 und Hasenjunge 8/18
Bild
Bild

Benutzeravatar
June
Profi-SuTler
Beiträge: 3964
Registriert: 07.02.2011, 17:37

Re: Rückfällige "Alt"-Attas - Quatschthread

Beitrag von June »

Hast Du zufällig die roten Enten von Nati? Ich habe die damals leider verkauft.
S.J. *10/2010
S.O. *4/2019

*1/2018
*3/2018

Leila
Dipl.-SuT
Beiträge: 5156
Registriert: 21.05.2008, 20:17
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt - Rostock

Re: Rückfällige "Alt"-Attas - Quatschthread

Beitrag von Leila »

Haasi, das Forest und das Africa habe ich zwischenzeitlich verkauft. Ich hab jetzt pro Kind das Tuch aufgehoben, in dem ich das erste Mal getragen habe, und meine Lieblingstrage. Die Hasen sind ein PTT... Hach... Ich glaube, heute wäre ich mit der Vielfalt heillos oberfordert. Ein bisschen trauere ich meiner Rosalinde Halbleinen nach, die war auch schön. Aber irgendwie finde ich die nirgends...
Bild Bild
"Alles im Leben hat seine Zeit,
jedes Ding hat seine Stunde unter dem Himmel.
Für das Geboren werden gibt es eine Zeit
und eine Zeit für das Sterben." Kohelet

"God, grant me the serenity to accept the things I cannot change,
courage to change the things I can,
and wisdom to know the difference." Reinhold Niebuhr

Antworten