Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Benutzeravatar
lunovis
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1976
Registriert: 20.10.2013, 20:50
Wohnort: Dresden

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von lunovis »

Kuriburi hat geschrieben:
20.11.2020, 14:49
Welche Mütze sollte mein Tragling im Winter tragen? Momentan trägt er eine Schurwolle Mütze von D*lling, die für den Winter beworben wurde. Aber sie ist echt dünn und ich denke im Kinderwagen oder Auto wäre sie okay. Aber im Tragetuch schaut der Kopf ja oben raus und ich fürchte dass es dadurch auch zieht. Was trGen eure Kinder da? Schurwolle Fleece oder so?
Meine Kinder sind nicht sehr empfindlich am Kopf und haben meist nur dünne Mützen getragen. Ich habe aber auch noch dickere (genähte und gekaufte). Bei D*illing gibt es zum Beispiel noch Schlupfmützeen aus Meinofrottee, die sind zweilagig und deutlich wärmer.
lunovis mit dem Großen (9/13), der Kleinen (9/16), dem Klitzekleinen (10/19), den Sternengeschwisterchen und ganz besonders tollem Mann

Sommermama2017
alter SuT-Hase
Beiträge: 2917
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Sommermama2017 »

koalina hat geschrieben:
19.11.2020, 16:33
Waschen, bügeln und ggf ins bett legen. Das wird sicher kuschelig
Ach, stimmt, bügeln war ein wichtiges Stichwort!

Ins Bett legen momentan ungern, weil ich ständig so eklig schwitze. :roll:

Durch ein bisschen drauf Rumsitzen wurde es auch schon besser, die Richtung ist zu erahnen. :)

Waschen: ich nutze gleich nochmal die Suchfunktion, aber: Flüssigwaschmittel oder? Gibts das auch in Probiergrößen in den Drogerien...? :oops:
Liebe Grüße von Sommermama mit L. 07/17 und Baby ET 01/21

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7832
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von koalina »

Flüssigwaschmittel wäre besser. Pulver (ohne zusätze) geht aber in deinem fall vermutlich auch. Bügeln mit dampf ist wichtig.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
Kuriburi
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 668
Registriert: 02.08.2016, 07:36
Wohnort: Nördliches Flachland

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Kuriburi »

lunovis hat geschrieben:
20.11.2020, 15:03
Kuriburi hat geschrieben:
20.11.2020, 14:49
Welche Mütze sollte mein Tragling im Winter tragen? Momentan trägt er eine Schurwolle Mütze von D*lling, die für den Winter beworben wurde. Aber sie ist echt dünn und ich denke im Kinderwagen oder Auto wäre sie okay. Aber im Tragetuch schaut der Kopf ja oben raus und ich fürchte dass es dadurch auch zieht. Was trGen eure Kinder da? Schurwolle Fleece oder so?
Meine Kinder sind nicht sehr empfindlich am Kopf und haben meist nur dünne Mützen getragen. Ich habe aber auch noch dickere (genähte und gekaufte). Bei D*illing gibt es zum Beispiel noch Schlupfmützeen aus Meinofrottee, die sind zweilagig und deutlich wärmer.
Okay, ich habe jetzt noch die Schlüpfli von pick*pooh ins Auge gefasst. Kennt die jemand? Sieht jedenfalls etwas dicker aus. Bei d*lling habe ich gersde erst bestellt, wie ärgerlich. Da sind mit die Versandkosten für 1 Mütze gesde zu hoch.
Woran würde ich denn merken dass die Mütze jetzt zu dünn ist? Frage ich mich gerade...
Viele Grüße von Kuriburi mit Sohn (7/2016) und Sohn (09/2020)

"Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist
Ich mag dich so wie du bist
Ich brauch dich so wie du bist
Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist"
(Mo Trip)

Benutzeravatar
officinale
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1129
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von officinale »

Ich kann noch die Schurwollmützen von Alana empfehlen!
mit Mäuschen 05/19

Myla
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1939
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Myla »

Genau, wir hatten auch immer gerne Schurwoll-Bindemützen von Alana imho haben wir auch ähnliche von Engel oder so. Von Material dürften die ähnlich sein wie die Schlüpfli, zumindest ist das auch Wollfleece. Wobei ich Schlupfmütze spätestens mit Rückentragling echt toll finde. Vorne finde ich Bindemütze praktischer, zumindest solange die Kinder drinnen weiterschlafen, dann kann man die Mütze drinnen absetzen.
Myla mit Madame (9.9.2011), dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016) und Krümel vorm Bauch (17.11.2020)

Meine Angebote in der Kruschelkiste

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7832
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von koalina »

Wolllfleece mützen von a*lana und pure*pure sind quasi identisch und wirklich schön kuschlig.
Bei uns konnte ich sie online in den nächsten dm bestellen. Nur falls es sie vor ort nicht gibt manchmal online ...
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
officinale
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1129
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von officinale »

Die von Alana gibts auch häufig bei EKA gebraucht!
mit Mäuschen 05/19

Benutzeravatar
Jolina
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1271
Registriert: 09.09.2016, 09:07
Wohnort: Berlin

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Jolina »

Ich fand beim Tragen immer Schlupfmützen aus Wollfleece toll, die dann auch den Hals etwas warm halten. Wir hatten immer welche von Pickapooh, die innen mit geringeltem Baumwollstoff ausgekleidet waren.
Jolina mit dem Großen (06/13) und der Kleinen (12/15)

Benutzeravatar
Kuriburi
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 668
Registriert: 02.08.2016, 07:36
Wohnort: Nördliches Flachland

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Kuriburi »

Danke für die vielen Antworten! Ich schaue mal online vei d*m, da wollte ich eh noch bestellen.
Viele Grüße von Kuriburi mit Sohn (7/2016) und Sohn (09/2020)

"Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist
Ich mag dich so wie du bist
Ich brauch dich so wie du bist
Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist"
(Mo Trip)

Antworten