Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Antworten
Benutzeravatar
Valeska
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 707
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Valeska »

Die Halfbuckle auf den Rücken zu bekommen, dafür hab ich ja auch nur ein paar Monate gebraucht, da ist der Rest ein Klacks? :lol:
Ne Scherz beiseite, mit etwas Mühe hat Google mir jetzt auch Cover auf dem Rücken (nicht nur vorm Bauch) ausgespuckt. An den Schulterträgern befestigen und mit Kind und Kegel nach hinten schieben sieht ja einfach aus hmhmhmm
Sympathisch an der Tragejacke ist halt, dass ich meine Tragling dann wirklich unter der Jacke habe ... Mit Tragecover wäre sie halt doch wieder über der Jacke.
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

Benutzeravatar
Feci
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 105
Registriert: 06.09.2016, 13:10
Wohnort: Iserlohn

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Feci »

Ich habe mir als Mäuschen im Februar so acht Monate alt war, aus zwei alten Fleecejacken (eine von meinem Mann, eine von mir) selbst eine Tragejacke fürs Rückentragen genäht (weil ich zum Kaufen zu geizig war) und ich liebe sie. In die Jacke von meinem Mann habe ich am Rücken ein großes Rechteck ausgeschnitten und praktisch einen "Beutel" (ausgeschnitten aus meiner alten Jacke) rangenäht. Mit Ausschnitt für den Kopf oben 😂 Aus Stoffresten habe ich dann für mich selbst noch eine Kapuze dran genäht, die Jacke von meinem Mann hatte nämlich keine. Jetzt wo die große Hitze vorbei ist, trage ich die Jacke auch wieder morgens auf dem Weg in den Kindergarten - Mäuschen ist mittlerweile 14,5 Monate alt. Es ist echt super und so kuschelig!
Mausi (8/16) und Mäuschen (6/19)
* (9/15) und * (2/18) im Herzen

Benutzeravatar
Feci
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 105
Registriert: 06.09.2016, 13:10
Wohnort: Iserlohn

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Feci »

Ein paar Bilder:

Bild

Bild

Bild

Natürlich mal wieder aufm Kopf 🙄
Mausi (8/16) und Mäuschen (6/19)
* (9/15) und * (2/18) im Herzen

Benutzeravatar
Valeska
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 707
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Valeska »

Ah danke, auch für die Bilder!
Das sieht kuschelig aus ... Ich hab eben auch den Kleiderschrank geöffnet, eine alte Regenjacke gefunden, die nicht mehr gebraucht wird, und überlege nun, wie ich die gewinnbringend verwerten kann 😅 Um sie als Tragejacke umzubauen, wird sie nicht weit genug sein. Ob ich meinen Mann überreden kann, von seinen Jacken eine auszusortieren, ich bezweifle es. Für ein Tragecover müsste die Jacke genug Stoff hergeben ...
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

hmpfchen
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 365
Registriert: 26.06.2018, 17:15

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von hmpfchen »

Würde dir die Kumja-Erweiterung für den Rücken helfen?

MCM18
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 938
Registriert: 25.01.2018, 15:49
Wohnort: im Süden

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von MCM18 »

Kennt jemand das Yaro Delta (aqua green Black). Ist das für Känguru geeignet?
Lg MCM mit Sonntagssohn(10/17) und Feiertagssohn (08/20)

Willst du glücklich sein im Leben, so trage bei zu anderer Leute Glück, denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück (Marie Calm)

Benutzeravatar
Valeska
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 707
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Valeska »

hmpfchen hat geschrieben:
25.08.2020, 13:04
Würde dir die Kumja-Erweiterung für den Rücken helfen?
Ich kenne mich mit Kumja nicht aus. Falls das eine Erweiterung ist, für die man eine Jacke mit Reißverschluss (halt am Rücken fürs Rückentragen) braucht, dann eher nicht.
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

hmpfchen
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 365
Registriert: 26.06.2018, 17:15

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von hmpfchen »

Valeska hat geschrieben:
25.08.2020, 14:21
hmpfchen hat geschrieben:
25.08.2020, 13:04
Würde dir die Kumja-Erweiterung für den Rücken helfen?
Ich kenne mich mit Kumja nicht aus. Falls das eine Erweiterung ist, für die man eine Jacke mit Reißverschluss (halt am Rücken fürs Rückentragen) braucht, dann eher nicht.
Ja und nein. Das ist eine Erweiterung, die mit Reißverschluss befestigt wird. Bei dem Set für den Rücken bekommst du die Reißverschlüsse aber dazu, sodass du die Jacke aufschneidest und dann die Reißverschlüsse annähst. So kannst du eine beliebige Jacke zur Tragejacke umnähen, auch wenn du nicht die beste im Nähen bist. (Ich möchte natürlich nichts unterstellen, nur sagen, dass es den Prozess vereinfacht).

Benutzeravatar
Valeska
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 707
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Valeska »

Ah, danke für die Aufklärung. Dass es so was gibt bt (quasi als "Bastelset", darauf wär ich nie gekommen :lol:
Aber ich glaub, dafür fehlt mir die passende Jacke. Meine gute Alltagsjacke ist mir zu schade zum Zerschneiden, die alte Jacke ist mir zu doof, als dass ich die dann ständig tragen wollte.
Ich hab mich gerade so ein bisschen in die Idee verguckt, ein selbstgenähtes Tragecover als Upcycling-Projekt anzugehen. Das könnte dann auch mein Mann nutzen :D
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

hmpfchen
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 365
Registriert: 26.06.2018, 17:15

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von hmpfchen »

Ich habe einfach keine Geduld zum Nähen und so war es praktisch, dass ich jemanden bitten konnte, es für mich einzunähen.

Ich habe mir übrigens gebraucht eine günste Winterjacke für ein paar Euro gekauft und war damit voll zufrieden.

Selber kreieren ist natürlich toll. Bin da immer ein bisschen neidisch auf die, die das können.

Antworten