Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Benutzeravatar
Frieda78
Moderatoren-Team
Beiträge: 2736
Registriert: 25.06.2013, 12:06
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Frieda78 »

Elastische Tücher müssen sehr genau gebunden und festgezogen werden, um genügend zu stützen. Ab einem gewissen Gewicht ist das Gewebe einfach zu dünn und gibt zuviel nach.
Es sollte auf jeden Fall mehrlagig gebunden werden, deshalb ist die Wickelkreuztrage die vorgeschlagene Bindeweise.
Frieda mit Junge 07/98, Mädchen 12/12 und Junge 04/15

Safran
gut eingelebt
Beiträge: 30
Registriert: 07.05.2020, 14:25

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Safran »

Frieda78 hat geschrieben:
10.06.2020, 22:04
Elastische Tücher müssen sehr genau gebunden und festgezogen werden, um genügend zu stützen. Ab einem gewissen Gewicht ist das Gewebe einfach zu dünn und gibt zuviel nach.
Es sollte auf jeden Fall mehrlagig gebunden werden, deshalb ist die Wickelkreuztrage die vorgeschlagene Bindeweise.
Dankeschön.
Demnach gibt es keine empfehlenswerte/sichere Bindeweise für das Tragen auf dem Rücken?
Safran mit Peanut 12.2019

Benutzeravatar
Kalimera
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 637
Registriert: 11.01.2016, 13:32
Wohnort: Tübingen

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Kalimera »

Von WrapYouInLove gibt es zb dieses Tutorial für Double Hammock Poppins mit einem Stretchy: https://m.youtube.com/watch?v=TiNx7cJFqV4
mit Mäusespatz (06/16) und Nummer 2 (11/19)

Benutzeravatar
Kalimera
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 637
Registriert: 11.01.2016, 13:32
Wohnort: Tübingen

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Kalimera »

Oh, und noch ein paar mehr! Schau mal mit der Suche nach "stretchy" durch ihre Videos ;)
mit Mäusespatz (06/16) und Nummer 2 (11/19)

Benutzeravatar
Ellies
Moderatoren-Team
Beiträge: 1274
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Ellies »

Die elastischen Tragetücher der meisten Hersteller sind so nachgiebig, dass man damit nur dreilagig vor dem Bauch tragen kann. Allerdings gibt es auch (neuere) Hybridtücher, die etwas fester sind. Mit denen kann man auch auf der Hüfte oder dem Rücken tragen, allerdings geben sie auch ab einem gewissen Gewicht nach und sollten dreilagig gebunden werden.
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Trageberaterin ClauWi Schweiz, GK (11/19) AK (1/20)

Cocolin
Moderatoren-Team
Beiträge: 1007
Registriert: 17.08.2017, 13:14

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Cocolin »

Bei den verlinkten Videos möchte ich zu bedenken geben dass das keine klassischen stretchies sind! Das sind Didymos Videos in denen mit deren Jersey Double-Face gebunden wird. Das sind sogenannte Hybrid-Tücher. Die sind doch einiges schwerer als die „richtigen“ elastischen Tücher und sollen etwa bis 12kg gehen. Trotzdem gilt auch bei denen mehrlagiges Binden!
Cocolin mit Goonie (07/17) und LittleFoot (erwartet 08/20)

Trageberaterin der Trageschule Dresden GK 03/19; AK 11/19

Safran
gut eingelebt
Beiträge: 30
Registriert: 07.05.2020, 14:25

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Safran »

Vielen Dank
@Frieda 78
@Kalimera
@Ellies und
@Cocolin
Safran mit Peanut 12.2019

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1344
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von taenzerin »

Wie bekommt man Gerüche (konkret: Waschmittel) aus einer Trage? Waschen und lüften war nicht ausreichend.
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Benutzeravatar
Ellies
Moderatoren-Team
Beiträge: 1274
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Ellies »

Oh weh das ist schwierig. Ich hab in der Schwangerschaft einiges probiert bei gebrauchten Klamotten. Natron und Essig waren glaube ich am Besten, aber so richtig geholfen hat bei mir damals nichts, war auch so richtig empfindlich.
Bei ner Trage muss man natürlich immer nochmal vorsichtiger sein, da würde ich vielleicht erstmal mit nem Schuss Essig waschen versuchen.
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Trageberaterin ClauWi Schweiz, GK (11/19) AK (1/20)

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1705
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Mandala345 »

Essig ist eine gute Idee - Evtl über Nacht in Essigwasser einweichen lassen und am nächsten Tag in die Waschmaschine
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Antworten