Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Benutzeravatar
Favsea
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 372
Registriert: 17.02.2017, 21:24
Wohnort: BaWü

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Favsea »

Ja, das würde ich wohl so machen. Das dünnere und wenn möglich besser gleitendere lang lassen und das mit mehr Flächengewicht kürzen...
es grüßt Favsea
mit Herbstsohn 09/16 und Sommertochter 07/18

Cocolin
Moderatoren-Team
Beiträge: 896
Registriert: 17.08.2017, 13:14

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Cocolin »

Ich würde mich Favsea anschließen und als Rucksacktuch auch das Lisca bevorzugen.

Weil du neulich nach Karibik fragtest. Ich habe das nicht, aber ein Lisca Regenbogen, was ähnlich dick sein dürfte. Vielleicht ist es, je nach Bindeweise, ganz am Anfang noch etwas zu dick, zumal die Liscas ja schon etwas "fluffig" sind und du dann schon ganz schön dicke Stränge hast, die unter den Beinchen lang gehen. Aber du wirst es schon recht bald benutzen können, denke ich.
Cocolin mit Goonie (07/17) und LittleFoot (erwartet 08/20)

Trageberaterin der Trageschule Dresden GK 03/19; AK 11/19

MCM18
gehört zum Inventar
Beiträge: 582
Registriert: 25.01.2018, 15:49
Wohnort: im Süden

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von MCM18 »

Danke euch Beiden für die Rückmeldung! Gut dann werde ich das wohl so machen.

Ja es ist jetzt nicht das Karibik, sondern das Pastell geworden, das ist ja ähnlich dick. Ok gut zu wissen, dass es anfangs vielleicht etwas dick sein könnte, aber ich denke ich bin ganz gut ausgestattet, habe noch einen Sling und ein dünnere 5er und eine Mysol. Da sollte sich dann hoffentlich das passende finden lassen
Lg MCM mit Y (10/17) und Nr 2 im Bauch (erwartet 8/20)

Willst du glücklich sein im Leben, so trage bei zu anderer Leute Glück, denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück (Marie Calm)

Valeska
hat viel zu erzählen
Beiträge: 153
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Valeska »

Reh hat geschrieben:
27.04.2020, 16:16
Ich habe mal eine Limas Plus ausprobiert, und zwar nur hinten. Es war traumhaft und ich wollte mir dann auch eine kaufen, aber es gab dann das Design nicht mehr, deshalb habe ich dann weiter gesucht und letztlich was anderes gekauft.
Nun habe ich natürlich nicht vorn getestet, kann Also nichts dazu sagen, wie die Übertragbarkeit von Bequemlichkeit vorn zu Bequemlichkeit hinten ist. Aber ich fand es ziemlich praktisch, gerade auch mit den Polstern innen vom Träger.
Beim Wrapidil, das ich dann "stattdessen" gekauft habe, finde ich es total fummelig mit den Polstern außen, wenn ich hinten trage, und außerdem verhindern die in dem Bereich ja auch das auffächern.
Etwas spät, aber dennoch danke für deine Erfahrungen. Es ist inzwischen eine Limas plus zu uns unterwegs. Ich hoffe, sie ist für mich (bzw uns, mein Mann trägt auch gelegentlich) dann auch so bequem wie für dich!
Rakete 12/19

Benutzeravatar
Lynn19
ist gern hier dabei
Beiträge: 75
Registriert: 30.01.2019, 21:03

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Lynn19 »

Hallo zusammen,

ich ziehe mit meiner Frage hier rüber und fasse nochmal zusammen:
ich suche einen zweiten Sling, gerne gebraucht.
Aktuell habe ich einen Sling von Hoppediz. Hierzu folgendes "Problem" von mir - Zitat aus Tragen - kFkA: Ich empfinde mein Hoppediz trotz 100% Baumwolle auch als "leinig" und etwas steif (ist aber natürlich auch erst kurz in Benutzung) und habe daher nachwievor beim Ringe raffen Probleme...daher dachte ich dass ein Tuch was etwas eher wie ein Schal ist, vielleicht auch dort helfen kann.

Ich habe jetzt mal bei M...kreisel geschaut und ein paar Favoriten rein optisch rausgesucht:
- Ein Sling von Hänschenklein aus Leinen. ggfs. also vielleicht genau das was ich vermeiden will...?
- ein Sling von kokadi (just magic). hier der Homepage entnommen: 40% Leinen und 60% Baumwolle - könnte also ein ähnliches Thema sein
- ein Sling von Didymos. Hier steht leider nicht dabei welcher genau nur folgendes: das Flächengewicht beträgt 240. 100% Baumwolle. Optisch sieht es ähnlich aus wie der Stoff vom Didyklick. Muster hat es gar keins. ist so ein unifarbenes altrosa. Hier wäre es 3. Hand. Sind 50€ noch gerechtfertigt?
- ein Sling von emaibaby nikita beere. mehr Infos habe ich da (noch) nicht
- der Letzte von Girasol Fischgrat

Kennt jemand von Euch hiervon etwas und kann etwas zur Trageeigenschaft sagen?
Ansonsten sind ja die Girasols hoch im Kurs.

Was würdet ihr wählen? Liegen preislich alle bei 50-65€.

Lieben Dank vorab!
Lynn mit dem Großem (3/18) und der Kleinen (3/20)

Feuerkind
Profi-SuTler
Beiträge: 3129
Registriert: 26.01.2011, 11:24
Wohnort: Ba-Wü

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Feuerkind »

Valeska hat geschrieben:
07.05.2020, 11:10
Reh hat geschrieben:
27.04.2020, 16:16
Ich habe mal eine Limas Plus ausprobiert, und zwar nur hinten. Es war traumhaft und ich wollte mir dann auch eine kaufen, aber es gab dann das Design nicht mehr, deshalb habe ich dann weiter gesucht und letztlich was anderes gekauft.
Nun habe ich natürlich nicht vorn getestet, kann Also nichts dazu sagen, wie die Übertragbarkeit von Bequemlichkeit vorn zu Bequemlichkeit hinten ist. Aber ich fand es ziemlich praktisch, gerade auch mit den Polstern innen vom Träger.
Beim Wrapidil, das ich dann "stattdessen" gekauft habe, finde ich es total fummelig mit den Polstern außen, wenn ich hinten trage, und außerdem verhindern die in dem Bereich ja auch das auffächern.
Etwas spät, aber dennoch danke für deine Erfahrungen. Es ist inzwischen eine Limas plus zu uns unterwegs. Ich hoffe, sie ist für mich (bzw uns, mein Mann trägt auch gelegentlich) dann auch so bequem wie für dich!
Ich hab mir die limas plus geholt weil mir vieles unbequem war. Ich trage ausschliesslich auf dem Rücken mit ihr und finde sie echt mega bequem, vor allem aufgefächert und mit tibetanischen finish!

Mein Mann nutzt sie gerne vorn und hinten
...Bist so wunderschön und ich kann kaum ertragen wenn du weinst. Und es kann niemals eine Macht auf dieser Welt so stark wie diese Liebe sein... [ASP- Duett]

Feuerkind mit Nachtdämonin (11/14) und kleinem Schäfchen (6/19)

Valeska
hat viel zu erzählen
Beiträge: 153
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Valeska »

Oh das klingt super, Feuerkind. Jetzt bin ich noch ungeduldiger :lol:
Rakete 12/19

Benutzeravatar
Ellies
Moderatoren-Team
Beiträge: 1086
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Ellies »

Valeska hat geschrieben:
08.05.2020, 08:40
Oh das klingt super, Feuerkind. Jetzt bin ich noch ungeduldiger :lol:
Ich habe auch ganz viele Freundinnen, die super gerne in der Limas Plus tragen, ich selbst fand sie auch sowohl vorne als auch hinten super bequem. Und mein Mann bei einem Test auch!
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Trageberaterin ClauWi Schweiz, GK (11/19) AK (1/20)

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1564
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Mandala345 »

Lynn, um ehrlich zu sein würde ich dir, da du sogar dein Hoppediz schon als "leinig" beschreibst, von Leinenblends abraten. Zumindest als neuen Zweitsling - das ist eher etwas für spätere Tuchkäufe :wink:

Das Didymos könnte vermutlich eine Rosalinde sein. Da es eher zu den Standardtüchern gehört finde ich 50€ recht hoch angesetzt. Vielleicht lässt sich noch handeln

Welches Modell von Girasol ist es denn? Grundsätzlich ist der Preis ok. Bei einem einfärbigen Tuch würde ich evtl fragen ob preislich noch Spielraum ist

Wenn du ein ganz neues Tragegefühl im Vergleich zu deinem Hoppesling suchst würde ich dir auf jeden Fall Girasol oder Didymos empfehlen :)
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
Lynn19
ist gern hier dabei
Beiträge: 75
Registriert: 30.01.2019, 21:03

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Lynn19 »

Dnake dir, das habe ich mir auch schon gedacht!

Ich frage mal an, welches Modell das Girasol ist und melde mich wieder :)
Lynn mit dem Großem (3/18) und der Kleinen (3/20)

Antworten