Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

MCM18
gehört zum Inventar
Beiträge: 432
Registriert: 25.01.2018, 15:49
Wohnort: im Süden

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von MCM18 »

Danke Lina. Das hört sich ja durchaus interessant an.
Lg MCM mit Y (10/17)

Willst du glücklich sein im Leben, so trage bei zu anderer Leute Glück, denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück (Marie Calm)

Benutzeravatar
Lotterliese
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1198
Registriert: 31.10.2014, 19:32

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Lotterliese »

Der mysol ist mir mit 10kg-Kind nun vorne oft zu "schwach"... also es lastet zu arg auf den Schultern - nun zu meiner Frage: Wäre ein Didytai da wohl besser, weil die Träger ja auffächerbar sind? Ich mag gepolsterte Tragen irgendwie nicht so gern (hier wohnt auch eine limas flex)
S. 02/01
A. 10/04
R. 02/06
J. 10/14
B. 05/19

koalina
Power-SuTler
Beiträge: 6697
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von koalina »

Ich werfe mal die wrap con von mme Jordan in den Ring.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

liscaminos
Herzlich Willkommen
Beiträge: 14
Registriert: 23.06.2015, 12:41

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von liscaminos »

...und vielleicht auch der Didyklick als Alternative zur Didytai. Der Hüftgurt der Didytai ist nicht gepolstert, was ich persönlich unbequem fand (aber das mag jedem anders gehen). Der Didyklick hat einen gepolsterten Schnallenhüftgurt und auffächerbare Träger. Glaube der Hüftgurt der Didyklick ist dem der MySol ähnlicher, der Hüftgurt von Madame Jordan ist fester und anders geschnitten.
Meine kleine Rasselbande: Blitz-Bub 02/13, Schneeflöckchen 02/15, Sonnenschein 09/17 und Wölkchen 02/20

Hadita
Herzlich Willkommen
Beiträge: 5
Registriert: 22.01.2020, 12:42

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Hadita »

Ich hab gerade ein paar wrapcons zum testen Da. Gut Find ich bisher die Frl hübsch und die didy klick. Allerdings finde ich alle ziemlich fest. Gibt es wrapcons wo tencel oder Leinen mit verarbeitet ist?

Benutzeravatar
officinale
gehört zum Inventar
Beiträge: 466
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von officinale »

Erzählt ihr mir noch, was euer Lieblings-Neugeborenen/ kleine Babys-Sling ist?
Ich habe hier einen dickeren Yaro, der eher für größere Baby passt und noch ein Fispi, der butterweich und total kuschelig toll ist, aber mit schwarz wohl eher ein Winter-Sling...
mit Maimädchen 2019

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1277
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Mandala345 »

Ich Habe einen Baie Herringbone Sling von Sanilii erkruschelt, den nutze ich sehr gerne. Für den Sommer kann ich Leinen, Hanf, Seide oder Bambusviscose oder auch schön dünne Tücher zB die Ellevill Paisleys sehr empfehlen
Warum sollte denn der Fispi Sling im Sommer nicht gehen wenn er schwarz ist? Schwarz schützt soweit ich weiß sogar besser vor UV Strahlung
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
posy
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 17867
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von posy »

Lotterliese hat geschrieben:
23.01.2020, 18:12
Der mysol ist mir mit 10kg-Kind nun vorne oft zu "schwach"... also es lastet zu arg auf den Schultern - nun zu meiner Frage: Wäre ein Didytai da wohl besser, weil die Träger ja auffächerbar sind? Ich mag gepolsterte Tragen irgendwie nicht so gern (hier wohnt auch eine limas flex)
Das kann ich mir gut vorstellen. Dafür ist er im Grunde auch nicht gemacht. Mit dem schmalen Hüftgurt ist vorne Tragen mit dem Gewicht auch nicht gut machbar. Eventuell, wenn er wirklich gut auf dem Beckenknochen sitzt.
Es gibt den ja auch als WrapCon, das macht einen enormen Unterschied.

Der DidyTai wäre nicht meine erste Wahl, wegen des ungepolsterten Hüftgurts. Da hätte ich auch eher an den Didyklick gedacht.
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Immer noch wichtig: Hebammen für Deutschland

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2427
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von KaLotta »

officinale hat geschrieben:
24.01.2020, 17:13
Erzählt ihr mir noch, was euer Lieblings-Neugeborenen/ kleine Babys-Sling ist?
Ich habe hier einen dickeren Yaro, der eher für größere Baby passt und noch ein Fispi, der butterweich und total kuschelig toll ist, aber mit schwarz wohl eher ein Winter-Sling...
Ich habe meine zweite Tochter nach der Geburt stolz wie Oskar in einem Sekai Faros aus dem Krankenhaus getragen, der ist schön dünn, aber auch sehr stabil für dann später schwerere Kinder. Den Blend weiß ich gar nicht auswendig gerade. Fürs Baby habe ich neben dem Faros noch an Sekai Celandine gedacht, das ist auch ein schön dünner, stabiler Blend.
Fürs erste Kind hatte ich einen Amitolasling von Girasol, der war mir dann aber schnell nicht mehr stabil genug für das schwerer werdende Kind.
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17) und Babyjunge (1/20)

Bild

odakko
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1033
Registriert: 30.08.2018, 19:38
Wohnort: im, aber nicht aus dem Süden

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von odakko »

Faros ist der Hammer und geht auch mit größerem Kind noch wirklich gut. Mischung ist Baumwolle/Hanf/Leinen mit relativ hohem Hanfanteil (50% glaube ich?). Momentan sind zwei gebraucht beim bösen f zu finden (3/5).

Ich mochte mit Mini meine Tussah-Kirschblüten sehr gern, die waren aber Recht schnell (so ab ~7kg?) einlagig zu dünn bzw. gaben recht schnell zu sehr nach.
Ohne eigene Kinder, aber mit Tragling (06/18) ... häh? Details gibt's hier ;)

Antworten