Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Antworten
Benutzeravatar
AllerLiebst
alter SuT-Hase
Beiträge: 2358
Registriert: 24.12.2013, 22:47
Wohnort: Nordwesten

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von AllerLiebst »

Mit Mini (aber nur dann) fand ich die dünnen Liscas (ich hatte mal Sambucco) gut. Und ganz toll auch Oscha Sekai Loxley. Meinen Löft-Sling (Riz Raspberry) finde ich für alle Altersstufen uneingeschränkt empfehlenswert.
Liebe Grüße von A. mit Knöpfchen (05/13) voraus, Pünktchen (11/16) an der Hand und Flöhchen (03/19) im Tuch.

Lösche Benutzer 18954

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Lösche Benutzer 18954 »

Danke, dann schau mal... Find ja die wrap cons von Madame Jordan schön, aber teuer

Lösche Benutzer 18954

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Lösche Benutzer 18954 »

officinale hat geschrieben:
24.01.2020, 17:13
Erzählt ihr mir noch, was euer Lieblings-Neugeborenen/ kleine Babys-Sling ist?
Ich habe hier einen dickeren Yaro, der eher für größere Baby passt und noch ein Fispi, der butterweich und total kuschelig toll ist, aber mit schwarz wohl eher ein Winter-Sling...
Hab ich was verpasst? 8)

Lösche Benutzer 18954

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Lösche Benutzer 18954 »

Da fällt mir wieder ein: In der KK ist ne wrapcon drin, allerdings Gr2 und ohne verkleinerbare Stegbreite... Mit dem externen Gurt schauts unbequem aus... Ich hab überlegt, ob man da nachträglich einen Tunnel draufnähen könnte, aber dann ginge das durch die 2 Lagen...

Lösche Benutzer 18954

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Lösche Benutzer 18954 »

Zusatz: Von Madame Jordan

Benutzeravatar
AllerLiebst
alter SuT-Hase
Beiträge: 2358
Registriert: 24.12.2013, 22:47
Wohnort: Nordwesten

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von AllerLiebst »

Ich glaube, es waren sogar zwei verschiedene in ähnlichem oder gleichem Desgin.
Liebe Grüße von A. mit Knöpfchen (05/13) voraus, Pünktchen (11/16) an der Hand und Flöhchen (03/19) im Tuch.

Lösche Benutzer 18954

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Lösche Benutzer 18954 »

Ja, aber beide nicht zum verstellen

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7685
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von koalina »

Ich hatte schon öfters tragen ohne eingenähte verstellmöglichkeit und habe den steg einfach mit schnürsenkeln oder einem brustgurt abgebunden. Funktioniert gut.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
officinale
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1000
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von officinale »

Danke für eure Antworten!!
Mandala345 hat geschrieben:
24.01.2020, 17:40
Ich Habe einen Baie Herringbone Sling von Sanilii erkruschelt, den nutze ich sehr gerne. Für den Sommer kann ich Leinen, Hanf, Seide oder Bambusviscose oder auch schön dünne Tücher zB die Ellevill Paisleys sehr empfehlen
Warum sollte denn der Fispi Sling im Sommer nicht gehen wenn er schwarz ist? Schwarz schützt soweit ich weiß sogar besser vor UV Strahlung
Ich stells mir irgendwie so warm vor im Sommer...aber wahrscheinlich schwitzt man so und so, wenns warm ist. Ich könnte auch noch die goldgelbe Seite außen tragen...
Lotterliese hat geschrieben:
24.01.2020, 20:49
officinale hat geschrieben:
24.01.2020, 17:13
Erzählt ihr mir noch, was euer Lieblings-Neugeborenen/ kleine Babys-Sling ist?
Ich habe hier einen dickeren Yaro, der eher für größere Baby passt und noch ein Fispi, der butterweich und total kuschelig toll ist, aber mit schwarz wohl eher ein Winter-Sling...
Hab ich was verpasst? 8)
:lol: Nein, ich plane nur langfristig 8)
mit Mäuschen 05/19

Benutzeravatar
posy
Mod a.D.
Beiträge: 18106
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von posy »

koalina hat geschrieben:
25.01.2020, 12:51
Ich hatte schon öfters tragen ohne eingenähte verstellmöglichkeit und habe den steg einfach mit schnürsenkeln oder einem brustgurt abgebunden. Funktioniert gut.
Kann ich auch bestätigen. Ich habe auch noch eine alte WrapCon von Madame Jordan mit weichem Hüftgurt und statt verstellbarem Steg ein elastisches Bändchen. Damals war ich super skeptisch, aber es ging super damit.
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Antworten