Tragejacke

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Antworten
Benutzeravatar
Imkii
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1194
Registriert: 16.03.2018, 21:11

Re: Tragejacke

Beitrag von Imkii »

Krachbum hat geschrieben:
15.03.2019, 19:18
Ich habe mir die gerade mal angeschaut. Geht die wirklich über den Hintern?
Bei mir ja. Größe S bei 1,62 m Körper"größe" 😆
Imkii mit großem Sohn (07/2015) und kleiner Tochter (04/2018)

Meine Kruschelkisten-Threads

Benutzeravatar
Imkii
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1194
Registriert: 16.03.2018, 21:11

Re: Tragejacke

Beitrag von Imkii »

Solana hat geschrieben:
15.03.2019, 18:35
So, Schluss mit dem ganzen Hin und Her!

Ich hab jetzt den Angel Wings Anorak bei "Helden tragen" bestellt - sonst hab ich ihn eh nirgendwo gefunden. Und offenbar war's der letzte in (hoffentlich) meiner Größe. 😅

Bin schon gespannt!
Berichte mal, wenn er da ist 😊
Imkii mit großem Sohn (07/2015) und kleiner Tochter (04/2018)

Meine Kruschelkisten-Threads

SingtoMe
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 838
Registriert: 13.02.2016, 11:08

Re: Tragejacke

Beitrag von SingtoMe »

Ich hab 36 und finde größe S passend.
Schnecki (07/15) & Pfötchen (10/18)

SingtoMe
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 838
Registriert: 13.02.2016, 11:08

Re: Tragejacke

Beitrag von SingtoMe »

SingtoMe hat geschrieben:
15.03.2019, 20:14
Ich hab 36 und finde größe S passend.
Bezog sich auf die Angel Wings sweatjacke
Schnecki (07/15) & Pfötchen (10/18)

odakko
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1035
Registriert: 30.08.2018, 19:38
Wohnort: im, aber nicht aus dem Süden

Re: Tragejacke

Beitrag von odakko »

Solana hat geschrieben:
15.03.2019, 12:29
Odakko, hast du die "Suseskinder" mal probiert?
Die ist im Winter im Dauereinsatz gewesen :lol: Ist nur leider langsam etwas knapp (mir ist ne XS als S verkauft worden :roll: ) und beide Jacken sind mir bei über 10 °C zu warm, nur die Innenjacke nicht wind- und regendicht und nur die Außenjacke noch nicht warm genug ... ich weiß, Luxusprobleme 😅

Und ich hätte auch gerne was, was "richtig" über den Po geht (also nicht auf Schritthöhe endet, sondern deutlich drunter), aber ich fürchte, das gibt es nicht. Außer dem einen Zuz-Modell eben, das ist 95cm lang. :?
Ohne eigene Kinder, aber mit Tragling (06/18) ... häh? Details gibt's hier ;)

Solana
gut eingelebt
Beiträge: 40
Registriert: 16.10.2018, 12:24

Re: Tragejacke

Beitrag von Solana »

odakko hat geschrieben:
15.03.2019, 22:07
mir ist ne XS als S verkauft worden :roll:
Ich hab da eher das L/XL-Problem :mrgreen:
Das mit den Größen find ich schon sehr schwierig! :?

Hach, am liebsten hätte ich ein Geschäft ganz in der Nähe, das ALLE Tragejacken in ALLEN Größen auf Lager hat und ich könnte mal so richtig durchprobieren!
langzeitstillende, tragebegeisterte Vollzeitmama mit Zwetschkenmaus (7/18), Gucksebär (9/15) und noch 4 großen Gespenstern (** im <3)

odakko
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1035
Registriert: 30.08.2018, 19:38
Wohnort: im, aber nicht aus dem Süden

Re: Tragejacke

Beitrag von odakko »

Solana hat geschrieben:
15.03.2019, 22:31
odakko hat geschrieben:
15.03.2019, 22:07
mir ist ne XS als S verkauft worden :roll:
Ich hab da eher das L/XL-Problem :mrgreen:
Das mit den Größen find ich schon sehr schwierig! :?
Damenkleidergrößen sind komplett willkürlich und spezialisierte Kleidung verstärkt das Problem nur. :? Ich trage bei normalen Klamotten meist 38-40, das ist laut allem, was ich gelesen habe, je nach Tragejackenhersteller und Modell ne S (MAM, Suseskinder, neue Mamalila Wollwalk-Modelle), M (Mamalila Softshell, made by Zuz) oder L (Parelou, Liliputi). Hach ja.
Ohne eigene Kinder, aber mit Tragling (06/18) ... häh? Details gibt's hier ;)

Solana
gut eingelebt
Beiträge: 40
Registriert: 16.10.2018, 12:24

Re: Tragejacke

Beitrag von Solana »

Odakko, dass die 'Suse's Kinder' bei Dir zu Hause ist, hätten aufmerksame Leser wohl gleich geschnallt :roll:

Wo hast Du die denn her? Die ist ja im Netz kaum zu finden... Oder ich bin zu doof zum Suchen 😇

Ist sie wirklich so toll wie in der Beschreibung steht? Hast Du die zum Hüfttragen?
Und wie fühlt sich die ohne Innenjackke an?

Mit der hab ich ja auch geliebäugelt...
langzeitstillende, tragebegeisterte Vollzeitmama mit Zwetschkenmaus (7/18), Gucksebär (9/15) und noch 4 großen Gespenstern (** im <3)

koalina
Power-SuTler
Beiträge: 6697
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Tragejacke

Beitrag von koalina »

Bei mir mit gr xl, 172 cm ja.
solana hat geschrieben:
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Solana
gut eingelebt
Beiträge: 40
Registriert: 16.10.2018, 12:24

Re: Tragejacke

Beitrag von Solana »

Und überhaupt...
...wozu denn eigentlich eine Tragejacke?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
langzeitstillende, tragebegeisterte Vollzeitmama mit Zwetschkenmaus (7/18), Gucksebär (9/15) und noch 4 großen Gespenstern (** im <3)

Antworten