Kennt jemand die Tücher von Madalo?

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Esperanza
hat viel zu erzählen
Beiträge: 200
Registriert: 19.07.2017, 20:35
Wohnort: Thüringen

Re: Kennt jemand die Tücher von Madalo?

Beitrag von Esperanza »

Ich hab die Möglichkeit ein sehr sehr hübsches Tuch von Madalo kaufen zu können, allerdings macht mir das hohe FG ein bisschen Sorge. Haltet ihr die Tücher für neugeborenengeeignet (vET im September) ? Könnte 100% BW zu warm sein? Beim ersten Kind hatte ich Schwierigkeiten dickere Tücher richtig fest zu ziehen, aber das mag auch an der mangelnden Übung liegen.
unterwegs mit Babymädchen 03/17 und bald auch Babyjungen (09/20)

Biete Unterschlupf für Nähmaschinen: Pfaff Quilt Ambition 2.0, Babylock Enlighten, Janome CoverPro 2000, Janome MC 500E

Seifenblasenfrau
Profi-SuTler
Beiträge: 3565
Registriert: 06.11.2015, 11:59

Re: Kennt jemand die Tücher von Madalo?

Beitrag von Seifenblasenfrau »

Habt ihr das Madalo schon gemeldet, dass das so missbraucht wird?
Die Große 08/15
Der Kleine 04/18

Esperanza
hat viel zu erzählen
Beiträge: 200
Registriert: 19.07.2017, 20:35
Wohnort: Thüringen

Re: Kennt jemand die Tücher von Madalo?

Beitrag von Esperanza »

Seifenblasenfrau hat geschrieben:
21.02.2020, 17:39
Habt ihr das Madalo schon gemeldet, dass das so missbraucht wird?
Das war jetzt aber nicht auf mich bezogen oder?
unterwegs mit Babymädchen 03/17 und bald auch Babyjungen (09/20)

Biete Unterschlupf für Nähmaschinen: Pfaff Quilt Ambition 2.0, Babylock Enlighten, Janome CoverPro 2000, Janome MC 500E

Sisqi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1021
Registriert: 22.05.2019, 13:10

Re: Kennt jemand die Tücher von Madalo?

Beitrag von Sisqi »

Esperanza hat geschrieben:
21.02.2020, 18:13
Seifenblasenfrau hat geschrieben:
21.02.2020, 17:39
Habt ihr das Madalo schon gemeldet, dass das so missbraucht wird?
Das war jetzt aber nicht auf mich bezogen oder?
Nein, darauf, dass es Leute gibt die anscheinend die Tücher für 59€ im Sale kaufen, bis es auf der offiziellen HP keine mehr gibt und sie dann für > 100-150€ bei den Kleinanzeigen reinstellen.
A 06/13, E 03/16 & P 11/18

Benutzeravatar
ElmRose
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1036
Registriert: 20.02.2017, 20:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Kennt jemand die Tücher von Madalo?

Beitrag von ElmRose »

Esperanza hat geschrieben:
21.02.2020, 17:31
Ich hab die Möglichkeit ein sehr sehr hübsches Tuch von Madalo kaufen zu können, allerdings macht mir das hohe FG ein bisschen Sorge. Haltet ihr die Tücher für neugeborenengeeignet (vET im September) ? Könnte 100% BW zu warm sein? Beim ersten Kind hatte ich Schwierigkeiten dickere Tücher richtig fest zu ziehen, aber das mag auch an der mangelnden Übung liegen.
Für mein 2,7kg August Kind waren die Madalos zu Beginn zu dick. Leichtere Tücher fand ich angenehmer.
Jojo 12/16
Anni 8/18
...........................................................................................................
we make a little history, baby, every time you come around

Benutzeravatar
officinale
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 740
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Kennt jemand die Tücher von Madalo?

Beitrag von officinale »

Esperanza hat geschrieben:
21.02.2020, 17:31
Ich hab die Möglichkeit ein sehr sehr hübsches Tuch von Madalo kaufen zu können, allerdings macht mir das hohe FG ein bisschen Sorge. Haltet ihr die Tücher für neugeborenengeeignet (vET im September) ? Könnte 100% BW zu warm sein? Beim ersten Kind hatte ich Schwierigkeiten dickere Tücher richtig fest zu ziehen, aber das mag auch an der mangelnden Übung liegen.
Ich hab mein Madalo erst später gekauft, als das Baby schon ein bisschen größer war. Aber wenn es Dir gefällt, würde ich es für später kaufen, da hast Du auf jeden Fall lange Freude dran! Es sei denn, Du suchst explizit ein Neugeborenentuch ;)
mit Mäuschen 05/19

travelmate
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1056
Registriert: 15.01.2017, 21:48

Re: Kennt jemand die Tücher von Madalo?

Beitrag von travelmate »

Esperanza hat geschrieben:
21.02.2020, 17:31
Ich hab die Möglichkeit ein sehr sehr hübsches Tuch von Madalo kaufen zu können, allerdings macht mir das hohe FG ein bisschen Sorge. Haltet ihr die Tücher für neugeborenengeeignet (vET im September) ? Könnte 100% BW zu warm sein? Beim ersten Kind hatte ich Schwierigkeiten dickere Tücher richtig fest zu ziehen, aber das mag auch an der mangelnden Übung liegen.
Ich würde bei officinale unterschreiben und hinzufügen, dass "für später" uU recht schnell kommt. Mein zweiter Sohn ist etwas schwerer als unser erster Sohn- von Geburt an. Nach 6 Wochen fand ich das Madalo schon gut. Aber ich mag auch dicke Tücher. Um ehrlich zu sein, sind Madalos für mich überhaupt keine Teppiche :lol:
Über zu warm würde ich mir bei 100% Bw auch keine Sorgen machen. Vor allem nicht bei ET im September. Da kommt ja eh erstmal Herbst, Winter und Frühling :wink:
Mama von zwei Jungs (Sommer 2016 und Sep. 2019) :sling_doppel_2: :tt_ruecken_2:

hmpfchen
hat viel zu erzählen
Beiträge: 220
Registriert: 26.06.2018, 17:15

Re: Kennt jemand die Tücher von Madalo?

Beitrag von hmpfchen »

Der Shop ist aufgefüllt!

Benutzeravatar
June
Profi-SuTler
Beiträge: 3974
Registriert: 07.02.2011, 17:37

Re: Kennt jemand die Tücher von Madalo?

Beitrag von June »

Ich war direkt beim Auffüllen online, hatte drauf gewartet. Aber kein Glück.
S.J. *10/2010
S.O. *4/2019

*1/2018
*3/2018

Benutzeravatar
Dorkas
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1170
Registriert: 19.02.2017, 17:51
Wohnort: Hessische Pampa

Re: Kennt jemand die Tücher von Madalo?

Beitrag von Dorkas »

Esperanza hat geschrieben:
21.02.2020, 17:31
Ich hab die Möglichkeit ein sehr sehr hübsches Tuch von Madalo kaufen zu können, allerdings macht mir das hohe FG ein bisschen Sorge. Haltet ihr die Tücher für neugeborenengeeignet (vET im September) ? Könnte 100% BW zu warm sein? Beim ersten Kind hatte ich Schwierigkeiten dickere Tücher richtig fest zu ziehen, aber das mag auch an der mangelnden Übung liegen.
Ich habe auch ein Septemberbaby und finde das Madalo nicht zu warm. Die ersten drei Wochen war es mir zu dick fürs Minibaby, da habe ich lieber auf die dünneren Tücher zurückgegriffen, aber seitdem ist es mein absoluter Favorit. Es lässt sich auch super festziehen, und ich bin echt kein Experte.
Dorkas mit Spätzchen (11/2016) an der Hand und Mausi (09/2019) vorm Bauch.

Antworten