"Bad wrap day"

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Sumselsum
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1642
Registriert: 01.09.2017, 21:31

Re: Re:

Beitrag von Sumselsum »

posy hat geschrieben:
25.07.2019, 14:22
Und die gleichen Babylegs hatten wir auch mal!

Ja die sind toll.
Die sind schon uralt. Die sind jetzt am 3. Kind. Die Grose bekam die von ihrer Patentante geschenkt.
05/12 prägende Kh-Geburt
09/17 heilsame Hausgeburt
01/19 überumpelnde Kh-Geburt

LariZZa
alter SuT-Hase
Beiträge: 2230
Registriert: 05.02.2016, 13:37

Re:

Beitrag von LariZZa »

Wie, festziehen? Die Arme müssen doch hampeln können...
Bei Kitakindern fängt der Elternabend 16:30 Uhr an. Richtig, das ist jetzt unser Abend. Denn unser Morgen ist die Nacht von früher. - Kirsten Fuchs

Mit Kitakind (02/16) und Kletterkleinkind (1/19)

Reh
Dipl.-SuT
Beiträge: 4241
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re:

Beitrag von Reh »

Ich weiß nicht, was ich da gebunden habe, aber ein einfacher Rucksack war es offensichtlich nicht:
20191011_193921.jpg
Und als ich dann neu gebunden hatte, wollte das Kind lieber raus und doch wieder selber laufen...
20191011_193947.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
Rehkitz Chilli 07/20

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Benutzeravatar
karibe
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 611
Registriert: 03.02.2016, 10:32

Re:

Beitrag von karibe »

@ Reh, Ich finde es toll, dass dein Kind sich noch so richtig festhält. Das gibt dem ganzen ein bisschen mehr Dramatik :D
Und der Rucksack sieht schon sehr ..einfach.. aus :D
mit J. seit 11/15 :)

Pirouge
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1115
Registriert: 14.06.2014, 22:01

Re:

Beitrag von Pirouge »

Das war mal ein ER :oops: . Habe nicht schlecht gestaunt, als ich mich zufällig im Spiegel sah, fühlte sich ganz ok an...
Manno, das passiert irgendwie häufiger, dass das Tuch über den Po rutscht (nicht mehr so krass, weil ich jetzt öfter nachfühle). Was kann ich dagegen tun? Ein paar mal Beine strecken-beugen-strecken-beugen soweit das eben geht und schwupps... ist der Po frei.
bad wrap day.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...mit x 12/14 und y 11/19

Gargantula
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 370
Registriert: 18.05.2020, 13:51

Re:

Beitrag von Gargantula »

Schön, dass du den Thread wiederbelebt hast! Immer wieder schön zu sehen, dass die Kleinen trotzdem nicht raus rutschen. Trotzdem frage ich mich auch was man dagegen tun kann.
Liebe Grüße
Gargantula

Mit Mupfelchen aka Derwisch-Baby 🏕️

🧚‍♀️02/20

Pirouge
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1115
Registriert: 14.06.2014, 22:01

Re: Re:

Beitrag von Pirouge »

Gargantula hat geschrieben:
22.07.2020, 10:16
Schön, dass du den Thread wiederbelebt hast! Immer wieder schön zu sehen, dass die Kleinen trotzdem nicht raus rutschen. Trotzdem frage ich mich auch was man dagegen tun kann.
Stimmt, so kann man es auch sehen :-). Der Papa war aber ganz schön erschrocken. Beim Zurückblättern findet man ja noch so einige ähnliche Bilder...
...mit x 12/14 und y 11/19

königsmadl
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1566
Registriert: 13.08.2015, 14:18
Wohnort: NRW

Re:

Beitrag von königsmadl »

Mein Mann würde jetzt zu Panzertape oder Kabelbindern raten *Duck und weg*

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1839
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re:

Beitrag von taenzerin »

Pirouge hat geschrieben:
21.07.2020, 23:54
Was kann ich dagegen tun?
Ich erinnere mich noch an: Stoff richtig gut zwischen euch ziehen, bis zum Bauchnabel vom Kind. Und die Tuchstränge bewusst über den Tuch Beutel führen um ihn zu fixieren. Und dann immer wieder nachfühlen.

Ich war seinerzeit mit dem Herbstsohn unter der Tragejacke spazieren und habe mich den halben Heimweg gewundert, warum er so unzufrieden ist. Zuhause wusste ich es dann. Da sah es ähnlich bzw noch schlimmer aus. Stichwort "Nackenschlinge".
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Benutzeravatar
Feci
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2016, 13:10
Wohnort: Iserlohn

Re:

Beitrag von Feci »

Ich stand mit dem ER auch ganz lange auf Kriegsfuß und war schon drauf und dran, mein einziges Tuch zu verkaufen...
Letzte Woche nochmal spontan rausgeholt und plötzlich fluppt es 😂
Mir scheint es so, als käme es nicht primär darauf an, den Beutel möglichst hochzuziehen, sondern wirklich darauf zu achten, dass der Stoff einigermaßen von Kniekehle zu Kniekehle reicht; dann wird der Beutel automatisch von den gekreuzten Tuchsträngen gehalten.

Während ich dies getippt habe, hat Mäuschen hinter meinem Rücken Känguru gespielt 😂 und der Beutel hält 👌
Mausi (8/16) und Mäuschen (6/19)
* (9/15) und * (2/18) im Herzen

Antworten