Yaro Slings

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

RadicalRainbow
gut eingelebt
Beiträge: 22
Registriert: 23.05.2018, 11:46

Re: Yaro Slings

Beitrag von RadicalRainbow »

Hallo,

ich bin noch totaler Trageanfänger (bisher nur WXT mit einem zu langen simplen Streifentuch) und möchte jetzt etwas kürzere(auch für andere Bindeweisen) und hübschere Tücher kaufen und habe mich total in die regenbogenmuster von Yaro verguckt. Einersets das "La Vita Spectrum Grad Soft Linen" mit 20% Leinen und 250g/m2 und anderseits das "Dandy Spectrum Grad Kapok" mit 10% Kapok und 235g/m2. Ich muss das Binden wie gesagt noch üben, suche derzeit ein Tuch dass auch sommergeeignet ist (darum vielleicht eher das Leinen? Kapok kenne ich nicht) andererseits aber auch öfter mal in die Wäsche kann(Spuckkind...) ohne danach steinhart zu sein (was eher gegen leinen spricht?). Wie schätzt ihr Yaro-profis die beiden Tücher ein bezüglich Anfängertauglichkeit/Bindefreundlichkeit und Sommertauglichkeit? Ist eines deutlich besser als das andere oder würden beide oder keines meine Kriterien erfüllen? Noch ist mein Baby sehr klein und dafür sollte das Tuch natürlich passen (weich genug sein?), aber ich wäre froh wenn es auch später mit größerem Gewicht noch gut funktioniert.

herzlichen Dank schonmal für euren Input!
Liebe grüße vom chaotischen Regenbogen. Seit (04/18) Elter vom Nasenbärchen

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1584
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Yaro Slings

Beitrag von Mandala345 »

Hallo

Ich kenne die zwei Tücher speziell leider nicht.

Leinen ist für häufiges Waschen suboptimal, für kleine Babys würde ich es nur gut eingetragen verwenden.

Was ich auch zu bedenken geben möchte: Yaros sind sehr breite Tücher, die am Anfang vielleicht noch zu viel Stoff für dich und dein Baby sein könnten.
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
Mieke
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 106
Registriert: 12.08.2017, 14:40

Re: Yaro Slings

Beitrag von Mieke »

taenzerin hat geschrieben:
07.09.2017, 11:01
(...)
... ein Yaro in Puffy Webung - ich will mal einen Teppich testen!
(...)
Ich habe dich mal zitiert, da das Forum sonst nichts ausgespuckt hat. Welches Yaro war es denn und wie hat es sich getragen?
Hat sonst vielleicht jemand Erfahrung mit den "Puffy" Yaros? Auf den Bildern sehen sie sehr kuschelig aus, aber ich kann mich irgendwie noch nicht so ganz mit dem Design anfreunden und überlege daher noch.
mit L1 ('13), J ('15) und L2 ('17)

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1223
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Yaro Slings

Beitrag von taenzerin »

Mieke hat geschrieben:
01.07.2018, 12:00
taenzerin hat geschrieben:
07.09.2017, 11:01
(...)
... ein Yaro in Puffy Webung - ich will mal einen Teppich testen!
(...)
Ich habe dich mal zitiert, da das Forum sonst nichts ausgespuckt hat. Welches Yaro war es denn und wie hat es sich getragen?
Hat sonst vielleicht jemand Erfahrung mit den "Puffy" Yaros? Auf den Bildern sehen sie sehr kuschelig aus, aber ich kann mich irgendwie noch nicht so ganz mit dem Design anfreunden und überlege daher noch.
Ein Urban Geo Puffy Dazzling Blue. Ich bin damit nicht wirklich warm geworden und habe es wieder verkauft (in der KK, müsste also noch im SuT sein).

Die Webung war wirklich cool dreidimensional, aber insgesamt war es mir zu dick und schwierig festzuziehen und der Knoten war riiiesig und hat sehr viel Tuch gefressen. Vermutlich war es auch einfach noch nicht richtig eingetragen. Ich habe es nur als ER getragen und da hat es natürlich gut Gewicht weggenommen.

Hilft dir das?
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

travelmate
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1061
Registriert: 15.01.2017, 21:48

Re: Yaro Slings

Beitrag von travelmate »

Ich überlege auch immer mal wieder an einem Puffy rum. Aber als BaumwollTuch stelle ich mir die auch eher biestig vor am Anfang. Und diese neuen blumigen Muster sind gar nicht meins...
Um es kurz zu fassen: ich kann dir mit Erfahrungen nicht weiterhelfen, verstehe aber dein Interesse :mrgreen:
Mama von zwei Jungs (Sommer 2016 und Sep. 2019) :sling_doppel_2: :tt_ruecken_2:

Benutzeravatar
Mieke
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 106
Registriert: 12.08.2017, 14:40

Re: Yaro Slings

Beitrag von Mieke »

Danke für eure Antworten. Ja taenzerin, das hat mir geholfen. Durch das dreidimensionale ist es als DH Tuch wahrschscheinlich nicht so toll und gleitet (in meiner Vorstellung zumindest) vielleicht nicht so gut.

Travelmate, du bringst es auf den Punkt. Ich glaube, würden mir die Muster besser gefallen, hätte ich's schon ausprobiert.
mit L1 ('13), J ('15) und L2 ('17)

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7212
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Yaro Slings

Beitrag von koalina »

Ist das yaro Four Winds Grey white wool ein gutes rucksacktuch? Also einlagig mit toddler... ich überlege ob es einziehen darf.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1584
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Yaro Slings

Beitrag von Mandala345 »

Ich habe ein Yaro LaVita Black Lilac mit Wolle und finde es als Rucksack sehr bequem. Zum four winds kann ich leider nichts genaueres sagen
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
AllerLiebst
alter SuT-Hase
Beiträge: 2205
Registriert: 24.12.2013, 22:47
Wohnort: Nordwesten

Re: Yaro Slings

Beitrag von AllerLiebst »

Kann mir jemand was zu den Trageeigenschaften des Yaro La Vita light grey sagen? Es geht um einen Sling.
Liebe Grüße von A. mit Knöpfchen (05/13) voraus, Pünktchen (11/16) an der Hand und Flöhchen (03/19) im Tuch.

Nixe
hat viel zu erzählen
Beiträge: 216
Registriert: 13.06.2018, 09:04

Re: Yaro Slings

Beitrag von Nixe »

Wir haben so einen. Er ist eher dünn und nicht so stabil. Bindet sich aber leicht, auch über Wolljacke und Walkanzug. Mit 9kg Tragling zum Einkaufen ok aber für länger drückt es dann schon an der Schulter. Frisch gewaschen geht er nicht so gut durch die Ringe, das wird aber schnell leichtgängiger und ist mir manchmal schon zu rutschig. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
Kleiner Schelmi 05/2018

Antworten