Internetfundstück

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Antworten
Benutzeravatar
IndieRina
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 642
Registriert: 05.04.2016, 08:54

Re: Internetfundstück

Beitrag von IndieRina »

Mandala345 hat geschrieben:
04.02.2020, 20:12
Wurde hier sicher schon mal gepostet, aber immer wieder gut

https://runsoncoffeecomic.com/comic/i-is-a-goddess/
😂😂😂

Trifft bestimmt auch auf mich zu 😄
Mama von Knopf (09/15) und Knöpfin (02/19)

Benutzeravatar
officinale
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1046
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Internetfundstück

Beitrag von officinale »

mit Mäuschen 05/19

Benutzeravatar
posy
Mod a.D.
Beiträge: 18106
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Internetfundstück

Beitrag von posy »

Die Haltung ist übrigens in USA nicht ungewöhnlich. Aber der Ringsling ist natürlich nicht ganz richtig angelegt... 😎
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Benutzeravatar
officinale
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1046
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Internetfundstück

Beitrag von officinale »

Das mit der Slingrichtung meinte ich auch :D
Mein Mann hat das am Anfang auch mal so gebunden und ich fands spektakulär (und brauchte einen Moment, bis ich gemerkt hab, was falsch ist :lol:)
mit Mäuschen 05/19

Siduri
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1421
Registriert: 12.09.2014, 21:50
Wohnort: Wien

Re: Internetfundstück

Beitrag von Siduri »

Ich muss gestehen, ich hatte den Großen mal so verkehrt, aber dabei aufrecht im (gekippten) Sling (schlafend aus dem Auto in den Sling und erst dann bemerkt, dass er verkehrt war - bei meinem Schlechtschläfer wollte ich nicht riskieren, ihn umzudrehen) und es war weder unbequem, noch schwierig festzuziehen und er saß nicht schlechter als sonst, wenn ich ihn schlafend in den Sling packte.
Junge (geb. 17.11.2013)
Mädchen (geb. 02.12.2016)

Für die KK: Ich versende aus Österreich!

Benutzeravatar
Mandala345
alter SuT-Hase
Beiträge: 2086
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Internetfundstück

Beitrag von Mandala345 »

Ist mir auch schon passiert :D
Ich finde aber dass es nicht wirklich gut festzuziehen war und schnell locker geworden ist. Beom obigen Tragefoto kann sich allerdings ohnehin nicht mehr viel lockern :wink:
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
posy
Mod a.D.
Beiträge: 18106
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Internetfundstück

Beitrag von posy »

Von mir gibt es auch so ein Bild. Mein erster Sling / was war ich stolz! Ja, Festziehen war etwas ungünstig, so nach hinten oben/ aber wenn ohnehin alles neu ist... 😂
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Benutzeravatar
Sarasu
Profi-SuTler
Beiträge: 3322
Registriert: 23.02.2013, 17:53

Re: Internetfundstück

Beitrag von Sarasu »

Falls ihr gerade nicht wisst wohin mit eurem Geld, könnt ihr hier eine total innovative Babytrage unterstützen :mrgreen:
https://www.startnext.com/babyneck
Sohn L. Juli 2010 und Tochter E. August 2014, Sommersternchen 2013

Bild
In der Weite des Meeres sieht man die gesegelte Meile nicht. Aber sie ist gesegelt!

delfinstern
Power-SuTler
Beiträge: 6823
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Internetfundstück

Beitrag von delfinstern »

Interessante Idee.... Das sieht mega unpraktisch aus
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17) und Delfinknirps(12/18) DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

Sommermama2017
alter SuT-Hase
Beiträge: 2680
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: Internetfundstück

Beitrag von Sommermama2017 »

Unpraktisch hab ich auch gedacht, mich aber gefragt, ob es ergonomisch vielleicht sogar besser ist als "Gruseltragen"?
Liebe Grüße von Sommermama mit L. 07/17 und Baby ET 01/21

Antworten