Woll-Longie selbstgestrickt

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

mermeoth
gehört zum Inventar
Beiträge: 481
Registriert: 15.04.2008, 11:16
Wohnort: Österreich

Re: Woll-Longie selbstgestrickt

Beitrag von mermeoth » 04.03.2009, 11:04

gibts denn schon jemanden, der bilder zum herzeigen hat?

missa, bei den beinchenteilen, oben, wo ich abnehmen muß, da komm ich weder mit jeder 3. noch mit jeder 2. reihe durch. geht das auch, wenn ich zweimal jede 2. reihe und beim dritten mal dann erst in der 3. was abnehme? oder sieht das dann irgendwie schief aus? ich mag nicht weiterstricken, wenn ich befürchten muß, hinterher alles wieder aufzutrennen, auch, wenns nur so ein kleines fleckerl ist.

Benutzeravatar
kÜRBISHEXE
Power-SuTler
Beiträge: 6371
Registriert: 27.04.2008, 08:46

Re: Woll-Longie selbstgestrickt

Beitrag von kÜRBISHEXE » 04.03.2009, 14:02

ICh habe eine gestrickt und sie passt, allerdings war es mein erstes Werk und sie ist nicht sooo toll, etwas schlampig zusammen genäht. Jetzt weiß ich aber, wie ich es machen muss ;-)

Habe noch kein Bild gemacht, folgt aber bestimmt noch

LGHeike
Liebe Grüße von H. mit den beiden wilden Kerlen

"Komm ich trag Dich, durch die Leute.
Hab keine Angst, ich gebe auf Dich Acht!" (Campino)

Benutzeravatar
missabonum
alter SuT-Hase
Beiträge: 2214
Registriert: 16.01.2007, 22:26

Re: Woll-Longie selbstgestrickt

Beitrag von missabonum » 04.03.2009, 15:03

mermeoth hat geschrieben:gibts denn schon jemanden, der bilder zum herzeigen hat?

missa, bei den beinchenteilen, oben, wo ich abnehmen muß, da komm ich weder mit jeder 3. noch mit jeder 2. reihe durch. geht das auch, wenn ich zweimal jede 2. reihe und beim dritten mal dann erst in der 3. was abnehme? oder sieht das dann irgendwie schief aus? ich mag nicht weiterstricken, wenn ich befürchten muß, hinterher alles wieder aufzutrennen, auch, wenns nur so ein kleines fleckerl ist.


Ja, dass kannst du genauso gut machen, 2x jede 2. Reihe und dann die 3. Reihe und wieder 2x jede 2. Reihe und dann die 3. Reihe...... einfach die Abnahmen möglichst gleichmäßig über die gesammte Länge verteilen...
Liebe Grüße
Missa


Bild

Ich bin Krisenpflegemutter. :sling:
Mein Beruf ist meine "Berufung", solange in meinem Herzen noch ein Plätzchen frei ist.

mermeoth
gehört zum Inventar
Beiträge: 481
Registriert: 15.04.2008, 11:16
Wohnort: Österreich

Re: Woll-Longie selbstgestrickt

Beitrag von mermeoth » 04.03.2009, 15:24

heike, ja bitte, ein bild!!!

zum nähen hätt ich ja gleich mal die nächste frage (auch wenns noch dauern wird bei meinem tempo...).

wie näht man wollteile zusammen? mit maschine und zwirn? mit hand und wolle?

sorry, falls ihr hier jetzt die hände über dem kopf zusammenklatschen müßt, aber ich hab sowas noch nie gemacht... :oops:

mermeoth
gehört zum Inventar
Beiträge: 481
Registriert: 15.04.2008, 11:16
Wohnort: Österreich

Re: Woll-Longie selbstgestrickt

Beitrag von mermeoth » 04.03.2009, 15:25

danke übrigens, missa!

Benutzeravatar
missabonum
alter SuT-Hase
Beiträge: 2214
Registriert: 16.01.2007, 22:26

Re: Woll-Longie selbstgestrickt

Beitrag von missabonum » 04.03.2009, 15:29

mermeoth hat geschrieben:heike, ja bitte, ein bild!!!

zum nähen hätt ich ja gleich mal die nächste frage (auch wenns noch dauern wird bei meinem tempo...).

wie näht man wollteile zusammen? mit maschine und zwirn? mit hand und wolle?

sorry, falls ihr hier jetzt die hände über dem kopf zusammenklatschen müßt, aber ich hab sowas noch nie gemacht... :oops:



Am besten mit Hand und mit der Strickwolle. :wink:
Liebe Grüße
Missa


Bild

Ich bin Krisenpflegemutter. :sling:
Mein Beruf ist meine "Berufung", solange in meinem Herzen noch ein Plätzchen frei ist.

Benutzeravatar
kÜRBISHEXE
Power-SuTler
Beiträge: 6371
Registriert: 27.04.2008, 08:46

Re: Woll-Longie selbstgestrickt

Beitrag von kÜRBISHEXE » 05.03.2009, 22:03

Hier also meine Woll-Longie.
Ist nicht sooo toll, aber für die erste gestrickte Hose gehts. Bin hlat noch Anfängerin. Gestrickt habe ich sie mit der dicken Finkhofwolle.

Bild

LG Heike
Liebe Grüße von H. mit den beiden wilden Kerlen

"Komm ich trag Dich, durch die Leute.
Hab keine Angst, ich gebe auf Dich Acht!" (Campino)

Benutzeravatar
missabonum
alter SuT-Hase
Beiträge: 2214
Registriert: 16.01.2007, 22:26

Re: Woll-Longie selbstgestrickt

Beitrag von missabonum » 05.03.2009, 22:29

Wow, super,

werde mir auch noch so gelbe, grüne und orange Wolle bestellen, schaut einfach toll aus
Liebe Grüße
Missa


Bild

Ich bin Krisenpflegemutter. :sling:
Mein Beruf ist meine "Berufung", solange in meinem Herzen noch ein Plätzchen frei ist.

Benutzeravatar
Daria
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10423
Registriert: 05.05.2008, 08:34
Wohnort: Kreis Storman

Re: Woll-Longie selbstgestrickt

Beitrag von Daria » 05.03.2009, 22:43

oh, kürbis, ich find sie toll - die farben sind suuuper!
Viele Grüße von Daria mit Theo (02/08), Lotti (12/09) und Flora (07/12)
Bild

Benutzeravatar
missabonum
alter SuT-Hase
Beiträge: 2214
Registriert: 16.01.2007, 22:26

Re: Woll-Longie selbstgestrickt

Beitrag von missabonum » 22.03.2009, 22:47

Habe auch noch ein Bild von meiner "Feuer-Longie" :wink: :wink:

Bild

Finkhofwolle Ton-in-Ton rot/gelb
Liebe Grüße
Missa


Bild

Ich bin Krisenpflegemutter. :sling:
Mein Beruf ist meine "Berufung", solange in meinem Herzen noch ein Plätzchen frei ist.

Antworten