MEITAI Stegverkleinerung - Anleitungen

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Benutzeravatar
Zhea
SuT-Legende
Beiträge: 8678
Registriert: 26.07.2009, 13:27
Wohnort: Schweiz

Re: MEITAI Stegverkleinerung - Anleitungen

Beitrag von Zhea » 03.02.2010, 13:29

ich frag mich einfach was eine steg-verstellung bringt, wenn der rücken bleibt?! ich studier seit tagen an meinem nächsten werk rum und komm zu keinem schluss wie ich das machen soll.
Mami von A. [08.97], Li [12.09] und I. [03.12]
XE Blog

Benutzeravatar
boobazoo
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1341
Registriert: 11.02.2008, 23:42
Wohnort: Schweiz

Re: MEITAI Stegverkleinerung - Anleitungen

Beitrag von boobazoo » 03.02.2010, 13:53

einfach den hg einmal umklappen und schon ist das rt 10cm kürzer ;-)
Liebe Grüsse, Nicole mit der grossen Luusmuus (03/08) und der kleinen Luusmuus (06/09)

Benutzeravatar
Zhea
SuT-Legende
Beiträge: 8678
Registriert: 26.07.2009, 13:27
Wohnort: Schweiz

Re: MEITAI Stegverkleinerung - Anleitungen

Beitrag von Zhea » 03.02.2010, 14:31

boobazoo hat geschrieben:einfach den hg einmal umklappen und schon ist das rt 10cm kürzer ;-)

find ich eben nicht so optimal mit dem umklappen. hätte gerne ne bessere lösung :oops:
Mami von A. [08.97], Li [12.09] und I. [03.12]
XE Blog

Benutzeravatar
boobazoo
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1341
Registriert: 11.02.2008, 23:42
Wohnort: Schweiz

Re: MEITAI Stegverkleinerung - Anleitungen

Beitrag von boobazoo » 03.02.2010, 14:57

mit einem geeigneten hg ist das die optimalste und einfachste lösung!
Liebe Grüsse, Nicole mit der grossen Luusmuus (03/08) und der kleinen Luusmuus (06/09)

Benutzeravatar
boobazoo
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1341
Registriert: 11.02.2008, 23:42
Wohnort: Schweiz

Re: MEITAI Stegverkleinerung - Anleitungen

Beitrag von boobazoo » 03.02.2010, 15:01

oder mach halt 2 tunnel :wink:
Liebe Grüsse, Nicole mit der grossen Luusmuus (03/08) und der kleinen Luusmuus (06/09)

Benutzeravatar
Zhea
SuT-Legende
Beiträge: 8678
Registriert: 26.07.2009, 13:27
Wohnort: Schweiz

Re: MEITAI Stegverkleinerung - Anleitungen

Beitrag von Zhea » 03.02.2010, 15:03

die idee gehört doch maria und ich mag ihr das nicht wegnehmen :oops: hat sie die öffentlich freigegeben? würde ja meinen schlabber-bauch verdecken :oops:
Mami von A. [08.97], Li [12.09] und I. [03.12]
XE Blog

Benutzeravatar
Mariepia
Profi-SuTler
Beiträge: 3165
Registriert: 06.12.2008, 09:12
Wohnort: Rodgau

Re: MEITAI Stegverkleinerung - Anleitungen

Beitrag von Mariepia » 03.02.2010, 17:11

Habe erst eine Stegverkleinerung genäht. Mit Druckknöpfen. Denke, die Bilder erklären sich von selbst.
Mei Tai 1.4.JPG
Mei Tai 1.5.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße von Marie mit Pia 09/08 + Raphael06/10 und Phillipp 09/12
Ich blogge nun auch: http://piechens.blogspot.com

Benutzeravatar
mellmull
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8462
Registriert: 09.09.2009, 16:40
Wohnort: Schweiz

Re: MEITAI Stegverkleinerung - Anleitungen

Beitrag von mellmull » 03.02.2010, 17:21

Mariepia, wow danke. An sowas hab ich auch schon gedacht. Nur hab ich keine Druckknöpfe (das sind Snaps, gell?)

Was gibts denn noch alles ?
Liebe Grüße von Melli
Verplüscht und zugenäht

Benutzeravatar
boobazoo
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1341
Registriert: 11.02.2008, 23:42
Wohnort: Schweiz

Re: MEITAI Stegverkleinerung - Anleitungen

Beitrag von boobazoo » 03.02.2010, 18:05

Zhea hat geschrieben:die idee gehört doch maria und ich mag ihr das nicht wegnehmen :oops: hat sie die öffentlich freigegeben? würde ja meinen schlabber-bauch verdecken :oops:


ich kenne mind. 3 näherinnen nebst maria, die die sv auch so machen... keine ahnung, wer zuerst war, aber gehören tut die idee niemandem! zudem nähst du ja für dich.
Liebe Grüsse, Nicole mit der grossen Luusmuus (03/08) und der kleinen Luusmuus (06/09)

Benutzeravatar
mellmull
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8462
Registriert: 09.09.2009, 16:40
Wohnort: Schweiz

Re: MEITAI Stegverkleinerung - Anleitungen

Beitrag von mellmull » 03.02.2010, 18:13

Ich bin auch fündig geworden und zwar auf den ersten 10-20 Seiten vom MT - Thread. Da gibts noch eine Version mit Bändchen, die auch sehr schön ist.

Mann, ich hab grad so geguckt :shock: :shock: :shock: Eure Anfänge....wahnsinn und nun die Megaprofis !!
Liebe Grüße von Melli
Verplüscht und zugenäht

Antworten