Stoffe kaufen - Wo? (Sammelthread)

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Antworten
Benutzeravatar
dementia
SuT-Sponsor
Beiträge: 894
Registriert: 08.08.2005, 23:34
Wohnort: NRW

Stoffe kaufen - Wo? (Sammelthread)

Beitrag von dementia » 11.01.2008, 10:29

Ich dachte mir mal, dass wir einen Thread machen können, wo wir (online) unsere Stoffe kaufen. Vielleicht kann man das ja auch pinnen, so wie die Schnittmusterfundgrube?

Ich fang dann mal an.

Meine erste Wahl bei Stoffen ist irgendwie Ebay.
Ich suche über ebay.com und habe damit bisher gute Erfahrungen gemacht.
Man braucht oft einen Paypal-Account und diese Zahlungsmethode ist auch sicher, weil man, wenn man die Ware nicht bekommen sollte, was mir noch nicht passiert ist, das Geld auch rückbuchen kann.

Adressen poste ich gleich ein paar, ich schick den Post jetzt eben ab, bevor ichs wieder vergesse. ;)
LG,

Ich mit Tochter (06/05) und Kerlchen (07/12)

Benutzeravatar
dementia
SuT-Sponsor
Beiträge: 894
Registriert: 08.08.2005, 23:34
Wohnort: NRW

Beitrag von dementia » 11.01.2008, 11:02

Ebay:
Boginana - Schöne Stoffe aus Australien. Versand dauert aber fast nen Monat, zumindest bei mir nun. Leider nur im FQ-Format, also etwa 55x50 cm. Wenn man mehr kauft, bekommt man auch ungeschnittenen Stoff.

Shoemaniac - Süße japanische Kinderstoffe, hat aber nicht immer etwas im Angebot Lieferzeit unter einer Woche

Simply Pretty Japanese Beads Books - Zakka-Stil-Bücher, japanische Kinderstoffe, Accessoires
Auch hier ist die Lieferzeit echt erträglich mit einer Woche etwa.

Generell Stoffe bei ebay.COM - Fabrics
Ich schaue dort immer bei den gewüschten Stoffarten und gucke mit die Kategorie "Fabric Yardage" an. Das ist dann / laufenden Yard. 1 Yard = 91,44 cm.
Oder Fat Quarter. 1FQ ist etwa 55x50 cm groß.
Ich achte immer auf humanes Porto nach Deutschland (ACHTUNG! Immer in der Artikelbeschreibung lesen, ob sie überhaupt nach Europa versenden!).
Wobei ich dann auch immer umrechne, wie sich die Gesamtkosten auf den Stoff auswirken.
So hab ich schon mal 6 Yards Stoffe für 41 $ gekauft. Umgerechnet sind das ja nur 27,70 EUR.
Also inkl. Porto gerade mal 4,61 EUR / Yard. Schöne Baumwolle ist bei Alfatex zum Beispiel um einiges teurer. Man muss nur mal bei Michas Stoffecke die Patchworkstoffe mit denen aus Amerika vergleichen, dann sieht man schnell, dass oft sogar ein teures Porto den Gesamtpreis nicht drückt und man es günstiger beziehen kann, als in Deutschland...

So, Ihr auch. Wo bezieht ihr Stoffe?
LG,

Ich mit Tochter (06/05) und Kerlchen (07/12)

Benutzeravatar
MaMaNo
Mod a.D.
Beiträge: 8958
Registriert: 25.10.2005, 14:28

Beitrag von MaMaNo » 11.01.2008, 11:30

Danke für die Links!
Gerade kriege ich das festpinnen nicht hin - grmpf, ich probiers nochmal (sch*** Technik :roll: oder ich bin einfach zu doof? :lol: )

Ich bestelle am liebsten bei Michas Stoffeckeoder bei TippTappStoffe.

Da habe ich bisher NUR gute Erfahrungen gemacht, schnelle Lieferund, bei Michas sogar manchmal noch bevor ich überwiesen habe, trotz Vorkasse :shock:


Edit: Ich war einfach nur zu doof - den ERSTEN Post muss man bearbeiten :roll:
Festgepinnt nun!
Viele Grüße von Dani, mit M. 08/05 + N. 06/07

"Wie soll das Glück dich finden, wenn du ihm ständig hinterher rennst?"

Benutzeravatar
Bettina
Mod a.D.
Beiträge: 17624
Registriert: 29.08.2005, 10:57
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitrag von Bettina » 12.01.2008, 21:51

Ok, ich häng mal hier dran.
Grundsätzlich mach ich das, was Dani macht, also bei Michas stoffecke bestellen oder aber bei TippTapp-Stoffe.

Ökostoffe hole ich mir bei Anita Pavani, die wurde im Greepeace-Magazin genannt, als einzige Stoffverkäuferin, allerdingsbietet sie die Westfalenstoffe nicht so an, wie ich sie mag. Die kaufe ich mir bei Michas Stoffecke oder im stoofl-shop oder auch bei meterweise, habe aber auch gute Erfahrungen bei Stoffhaus Kepper gemacht.
Weniger zufrieden bin ich mit Stoff4Kids gemacht. Die Frau braucht eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeewig, bis mal etwas ankommt und bei meiner noch laufenden Bestellung hat sie mich gefragt, ob ich auch 90cm eines Stoffes nehmen würde, von dem ich allerdings 1,5 m brauchte. Sie hat auf meine Anfrage auf einen ähnlichen Stoff überhaupt nicht reagiert, aber den Stoffrest sofort ins Angebot geschoben, ganz toll (Lisa braucht dringend neue Hosen und jetzt darf ich für einen Stoff 4 EUR Versandgebüren zahlen)!
Liebe Grüße
Bettina mit zwei recht großen Mädchen
Blog
"Und doch fragt mich jeder neue Tag, auf welcher Seite ich steh.
Und ich schaff's einfach nicht, einfach zuzusehen, wie alles den Berg runtergeht.
Wann, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier?
Wie, wenn ohne Liebe? Wer, wenn nicht wir?" [Rio Reiser]

Benutzeravatar
Flieder
alter SuT-Hase
Beiträge: 2862
Registriert: 06.11.2005, 11:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Flieder » 13.01.2008, 11:18

buttinette hat immer mal wieder schöne stoffe. auch gut für stoffpakete.

groness

textilo

serukid
liebe grüsse
steffi + mini 6Jahre

Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
dementia
SuT-Sponsor
Beiträge: 894
Registriert: 08.08.2005, 23:34
Wohnort: NRW

Beitrag von dementia » 16.01.2008, 12:18

Keine Stoffe, aber dafür Zubehör:

Janome/Privileg-Füßchen bei Ebay:
Shop: http://stores.ebay.com/Sewing-Supply-Co

Kategorie: http://stores.ebay.com/Sewing-Supply-Co ... idZ2QQtZkm

Porto ist sehr günstig, man zahlt nur 3$ (2,02 EUR) + 0,25 Cent (0,17 Cent) pro Teil mehr.
Auch günstiger als in Deutschland, trotz Porto, da der $-Kurs (1,48 EUR) ja so niedrig ist.

Ich warte noch auf die Lieferung.
LG,

Ich mit Tochter (06/05) und Kerlchen (07/12)

Benutzeravatar
Flieder
alter SuT-Hase
Beiträge: 2862
Registriert: 06.11.2005, 11:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Flieder » 17.01.2008, 09:47

weniger stoffe und zeitlich auch knapp..... aber beim lidl gibt es gerade 20m² baufolie für 3 euro, die eignet sich super zum kopieren von schnitten. habe mir einen kleinen vorrat angelegt. :oops:
liebe grüsse
steffi + mini 6Jahre

Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
dementia
SuT-Sponsor
Beiträge: 894
Registriert: 08.08.2005, 23:34
Wohnort: NRW

Beitrag von dementia » 25.01.2008, 10:18

Die Lieferung der Füßchen von dem Ebayshop hat nun 9 Tage gedauert. Porto war sehr gering und die Füßchen kosten viel weniger als direkt von Janome.
LG,

Ich mit Tochter (06/05) und Kerlchen (07/12)

Benutzeravatar
dementia
SuT-Sponsor
Beiträge: 894
Registriert: 08.08.2005, 23:34
Wohnort: NRW

Beitrag von dementia » 15.02.2008, 11:29

Borten und Bänder sehr günstig und in großen Mengen:
http://www.1a-kurzwaren.de/
LG,

Ich mit Tochter (06/05) und Kerlchen (07/12)

Benutzeravatar
dementia
SuT-Sponsor
Beiträge: 894
Registriert: 08.08.2005, 23:34
Wohnort: NRW

Beitrag von dementia » 19.02.2008, 10:04

Bestellung der Zackenlitze bei 1a-Kurzwaren kam direkt am Montag (!!!) an.

Toll!
LG,

Ich mit Tochter (06/05) und Kerlchen (07/12)

Antworten