Pfaff Expression2028 oder bernina ? Hilfe

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Antworten
amazingmum
hat viel zu erzählen
Beiträge: 178
Registriert: 21.11.2011, 11:09
Wohnort: Bodensee

Pfaff Expression2028 oder bernina ? Hilfe

Beitrag von amazingmum » 28.01.2014, 07:09

Ich brauche unbedingt eine neue Nähmaschine , meine "günstige " macht einfach nicht alles mit was verlange :wink:
Die pfaff expression 2028 gibt es gerade im Angebot.. Die Expression 3.0 hab ich mir im Laden angesehen, wird ja ähnlich sein. Am liebsten hätte ich eben eine mit doppeltem stofftransport. iDT. Ich Nähe eigentlich nur Kleidung, also Jersey. ( Ob dieser doppelte stofftransport wirklich unerlässlich ist weiss ich aber auch nicht , dazu habe ich keine langzeit vergleiche ) Die pfaff hat auch einen Super overlockstich. Die bernina Modelle sind eben eine andere preiskategorie :( eine Maschine mit dem doppelten stofftransport kostet ja mindestens 2000. das möchte ich momentan nicht ausgeben. Mein lieber Freund erzählt mir nur die ganze zeit das bernina eine bessere Qualität hat, Schweizer Wertarbeit eben, und pfaff ist ja eh nur Made in China.
Also bei der pfaff bekomm ich eben mehr fürs Geld. Finde ich.. Mehr Stiche , iDT , etc.
Hat einer einen Rat für mich? Oder hat sogar einer die Expression 2028 ?
Danke schonmal :)
Alleinerziehende mit dem großen Gymnasiasten (01/07) der Waldorf-Zweitklässlerin (04/11) und dem Waldorf-Kindergartenzwerg (06/13)

amazingmum
hat viel zu erzählen
Beiträge: 178
Registriert: 21.11.2011, 11:09
Wohnort: Bodensee

Re: Pfaff Expression2028 oder bernina ? Hilfe

Beitrag von amazingmum » 28.01.2014, 07:47

Ok ich hab grad noch gesehen die pfaff hat keinen verstellbaren nähfuss Druck... Schlecht ?
Alleinerziehende mit dem großen Gymnasiasten (01/07) der Waldorf-Zweitklässlerin (04/11) und dem Waldorf-Kindergartenzwerg (06/13)

Antworten