Anleitung/Schnittmuster für Wiegebeutel Hebamme gesucht

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Benutzeravatar
MarteMarie
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 783
Registriert: 26.07.2010, 19:33
Wohnort: 418**
Kontaktdaten:

Re: Anleitung/Schnittmuster für Wiegebeutel Hebamme gesucht

Beitrag von MarteMarie » 20.03.2012, 22:18

Hallo!

Ich bin auch gerade auf der Suche nach einem kostenlosen Schnittmuster für ein Wiegetuch/-sack/-beutel mit Löcher für die Beinchen als Danke schön für meine Hebamme.
Da ich das nur einmal nähen werde, mag ich mir nicht ein Schnittmuster dafür kaufen. Kennt jemand einen Link, wo ich so ein Schnittmuster kostenlos finde? Oder weiß jemand wie das auf französisch und/oder englisch heißt, damit ich darunter mal googeln kann?
Ich bin sehr dankbar für eure Hilfe.

GLG!
MM
¸.• ¸.•*´¨) ¸.•*¨) ¸.•*¨) ¸.•
•´ (¸.• MarteMarie(¸.•´ (¸.
mit Herr Gonzo *11.01.2010
und None *03.03.2012

Handmade-Blog bubbles
FB-Blog bubbles

froops
alter SuT-Hase
Beiträge: 2247
Registriert: 28.08.2007, 12:07
Kontaktdaten:

Re: Anleitung/Schnittmuster für Wiegebeutel Hebamme gesucht

Beitrag von froops » 20.03.2012, 22:37

Auf Englisch heißt es: midwifery sling scale, soweit ich weiß.

Und die meisten die ich finden konnte werden ganz einfach und noch nicht mal wie ein echter Beutel und ohne Beinlöcher bei etsy und co angeboten...

Benutzeravatar
Maushoernchen
alter SuT-Hase
Beiträge: 2525
Registriert: 22.05.2010, 20:41
Wohnort: Hinter der Nähmaschine :)

Re: Anleitung/Schnittmuster für Wiegebeutel Hebamme gesucht

Beitrag von Maushoernchen » 03.11.2012, 11:08

Ich möchte auch mal so ein Tuch nähen. Ein Schnittmuster kriege ich wahrscheinlich selbst noch hin, aber eine Frage gibts trotzdem:
Würdet ihr es aus Tragetuchstoff zweilagig nähen? Das franst ja gerne aus und soll aber ein paar Kilo aushalten. Die Naht muss also unbedingt belastbar werden.
Bei normalen Stoffen tendiere ich ja eher zu zweilagig, da sie so dünn sind, aber TT eigenet sich bestimmt besser und ist weicher auf Babys Haut, oder?
Liebe Grüße, Aline mit Dario 08/2009, Timon 10/2012 und Jannis 10/2015

Zertifizierte Trageberaterin der Trageschule Dresden
Bild

leira
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 849
Registriert: 28.07.2010, 10:56

Re: AW: Anleitung/Schnittmuster für Wiegebeutel Hebamme gesu

Beitrag von leira » 01.04.2015, 19:13

Ich bin auch grad dran. Wonach habt ihr euch schlussendlicb orientiert?w

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
Leira mit bubi 02/10 Bild , pfüdi 11/11 Bild und pfüpfi 03/15

Benutzeravatar
Maushoernchen
alter SuT-Hase
Beiträge: 2525
Registriert: 22.05.2010, 20:41
Wohnort: Hinter der Nähmaschine :)

Re: Anleitung/Schnittmuster für Wiegebeutel Hebamme gesucht

Beitrag von Maushoernchen » 01.04.2015, 21:52

Huhu! Also ich habe damals dann selbst ein Schnittmuster dafür erstellt. Innen habe ich so dünnes Molton Tuch rein gemacht und außen Baumwolle. Die Mittelnaht ist einmal zusammengenäht und dann zweifach abgesteppt, die Henkel sind auch mit einem Kreuz sicher aufgenäht. Kann ja dann mal Bilder raussuchen und wenn du möchtest, kann ich dir die Schnittteile zum ausdrucken schicken. Genäht habe ich das vor über zwei Jahren und meine Hebi verwendet es noch heute mit Begeisterung. :D
Liebe Grüße, Aline mit Dario 08/2009, Timon 10/2012 und Jannis 10/2015

Zertifizierte Trageberaterin der Trageschule Dresden
Bild

Benutzeravatar
Maushoernchen
alter SuT-Hase
Beiträge: 2525
Registriert: 22.05.2010, 20:41
Wohnort: Hinter der Nähmaschine :)

Re: Anleitung/Schnittmuster für Wiegebeutel Hebamme gesucht

Beitrag von Maushoernchen » 01.04.2015, 21:59

Das ist der Beutel:
Bild
Bild
Bild
Liebe Grüße, Aline mit Dario 08/2009, Timon 10/2012 und Jannis 10/2015

Zertifizierte Trageberaterin der Trageschule Dresden
Bild

julimama
Dipl.-SuT
Beiträge: 4556
Registriert: 22.10.2012, 13:01
Wohnort: da wo ich zu Hause bin

Re: Anleitung/Schnittmuster für Wiegebeutel Hebamme gesucht

Beitrag von julimama » 01.04.2015, 22:37

Ich setz hier mal ein Abo.
Darf ich das sm bitte haben maushörnchen?
Mama von Räuber (07/12) und Knopfauge (08/15)

Benutzeravatar
Maushoernchen
alter SuT-Hase
Beiträge: 2525
Registriert: 22.05.2010, 20:41
Wohnort: Hinter der Nähmaschine :)

Re: Anleitung/Schnittmuster für Wiegebeutel Hebamme gesucht

Beitrag von Maushoernchen » 01.04.2015, 23:44

Das Schnittmuster kann ich gerne schicken. Brauche dafür nur die Mail-Adresse.
Liebe Grüße, Aline mit Dario 08/2009, Timon 10/2012 und Jannis 10/2015

Zertifizierte Trageberaterin der Trageschule Dresden
Bild

leira
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 849
Registriert: 28.07.2010, 10:56

Re: AW: Anleitung/Schnittmuster für Wiegebeutel Hebamme gesu

Beitrag von leira » 02.04.2015, 02:47

Sehr gerne!!

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
Leira mit bubi 02/10 Bild , pfüdi 11/11 Bild und pfüpfi 03/15

leira
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 849
Registriert: 28.07.2010, 10:56

Re: AW: Anleitung/Schnittmuster für Wiegebeutel Hebamme gesu

Beitrag von leira » 13.04.2015, 13:55

Maushörnchen ich brauchte sie foch nicht.

Ich hab mein angefangenes werk fertig gemacht und meine schwes ist sehr zufrieden...

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Leira mit bubi 02/10 Bild , pfüdi 11/11 Bild und pfüpfi 03/15

Antworten