Erfahrungsberich celinesmum, Herkömmliches "Windellos&q

Hier ist Platz für Eure Erfolgs- oder Misserfolgsberichte ;-)
Antworten
Flieder
alter SuT-Hase
Beiträge: 2583
Registriert: 06.11.2005, 11:46
Kontaktdaten:

Erfahrungsberich celinesmum, Herkömmliches "Windellos&q

Beitrag von Flieder »

wir verkünden, nicht ganz ohne stolz, celine ist seit einer woche windellos (tags und nachts). :D

wir haben ja nie windelfrei praktiziert.... aber auch wir haben es jetzt geschafft.
celine wäre um die weihnachtszeit bereits soweit gewesen, was ich leider verhindert habe wegen der kälte.
seit letzter woche donnerstag wollte sie, von heute auf morgen, keine windel mehr anziehen. ok dachte ich mir. den ersten tag habe ich sie unterwegs abgehalten, was aber für uns ungeübte gar nicht so einfach war. aber es klappte ohne "unfall".
abends wollte sie dann keine windel für die nacht, die ich ihr aber heimlich anzog als sie schlief. :roll: die windel war morgens trocken. die nacht drauf musste sie mal nachts pipi machen und sagte bescheid. von da an bekam sie einfach eine wasserdichte unterlage ins bett und auch da keine windel mehr.

was mich echt umhaut ist die tatsache das sie von heute auf morgen tag und nacht trocken ist, seit einer woche und nicht einen unfall. selbst stuhlgang klappt super, da hatte ich echt angst das sie wieder verstopfung bekommt.

stolze grüsse
steffi + celine (die sicher die letzten tage auch einige zentimeter gewachsen ist, innerlich :wink: )

Benutzeravatar
Verena
Windelfrei-Mod a.D.
Beiträge: 814
Registriert: 18.02.2005, 11:55
Wohnort: nds

Beitrag von Verena »

WOW!

Klingt ja super! Wie einfach das sein kann....
Ganz liebe Grüße von Verena (02/78 ) mit großem Sohn (11/04) und auch schon wieder großer Tochter (02/08 )

FREIHEIT bedeutet, dass man nicht alles so machen muss, wie andere Menschen. Astrid Lindgren

Bild

Benutzeravatar
Nina
Mod a.D.
Beiträge: 1770
Registriert: 11.09.2005, 12:46
Wohnort: Riedstadt

Beitrag von Nina »

WOW, super!

So war das bei mir als Kind wohl auch, hat mir meine Ma letztens erzählt :wink:
LG,

Nina mit Emily (08/05), Jonathan (02/08 ), Katharina (01/11) und Überraschungs-Doppelpack (05/12)

Tief im Winter lernte ich endlich, dass in mir ein unbesiegbarer Sommer lag.
(Albert Camus)

Flieder
alter SuT-Hase
Beiträge: 2583
Registriert: 06.11.2005, 11:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Flieder »

hätte auch nie gedacht das es so einfach wird. :D

danke fürs mitfreuen.

gestern waren wir bei den schwiegereltern, bedeutet 1,5 std. autofaht. auch wieder ohne probleme. nur muss ich jetzt doch mal alte (kleinere) hosen raussuchen, ohne windel passt ihr plötzlich kaum noch eine. *gg*

huch, der beitrag ist plötzlich als "wichtig" makiert?! das war ich aber nicht. *ichschwöre*
liebe grüsse
steffi + mini 6Jahre

Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Verena
Windelfrei-Mod a.D.
Beiträge: 814
Registriert: 18.02.2005, 11:55
Wohnort: nds

Beitrag von Verena »

ich wars! :D
Ganz liebe Grüße von Verena (02/78 ) mit großem Sohn (11/04) und auch schon wieder großer Tochter (02/08 )

FREIHEIT bedeutet, dass man nicht alles so machen muss, wie andere Menschen. Astrid Lindgren

Bild

Benutzeravatar
karonik
Mod a.D.
Beiträge: 50
Registriert: 13.01.2005, 22:37
Wohnort: Güstrow

Beitrag von karonik »

Klasse! Freue mich!

Meinem Lottchen muss ich die Windel des Nächtens auch mal abtüten, schätze mal, hab da so ne Phase "verpasst"- vor paar Monaten war die Windel schon immer trocken nachts und mittags, hm, und Mama geschlampt, nix aufgegriffen, und schon wieder los...

Tagsüber ist es bei uns auch o.k., nur selten noch Unfälle, und Ernstings- Family- Schlüppies in Gr. 86- 92 alle viiel zu groß!

Klasse, wie die kleinen Weibchens das hinkriegen!

LG Grit
Karlotta *22.05.2004 Ronja *26.12.1998 Nikita *11.04.1987

Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung, aber er hat keinen Anspruch darauf, dass andere sie teilen. M.R.

Flieder
alter SuT-Hase
Beiträge: 2583
Registriert: 06.11.2005, 11:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Flieder »

danke grit. celine hatte so eine phase auch schon mal kurz nach ihrem zweiten geburtstag. aber du siehst, die phase kommt wieder und dann noch stärker als vorher. hatte die erste chance auch nicht genutzt. :wink:

bei den unterhosen bin ich ganz froh wenn sie noch etwas locker sitzen, so schafft sie es alleine sie an und aus zuziehen. ernstings haben wir auch, c&a passen sogar die 92er ganz gut. aber bei den richtigen hosen haben wir massive probleme. muss mich mal die tage hinsetzen und die knöpfe versetzen, rutschen alle runter beim laufen.
liebe grüsse
steffi + mini 6Jahre

Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (Albert Einstein)

Antworten