Zwischenbericht 9Monate

Hier ist Platz für Eure Erfolgs- oder Misserfolgsberichte ;-)
Antworten
sonnensternchen
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 27.08.2011, 11:50
Wohnort: Niederbayern

Zwischenbericht 9Monate

Beitrag von sonnensternchen »

Hallo,
ich möchte mal kurz zwischen berichten, wie es hier läuft. Wir machen Windelfrei in Kombi mit Stoffwindeln ab der ersten Lebenswoche. Das große Geschäft klappt von Anfang an sehr zuverlässig und ich bin mir sicher, dass wir durch das Abhalten einige Bauchschmerzen, Blähungen verhindert haben. Teilweise war es ein ganz schönes Gepupse :D :D
Zwischendurch mit ca. 6Monaten hatten wir mal eine Phase, in der kaum etwas geklappt hat, seit der Beikost mit ca. 7-8Monaten klappt alles wieder prima und besser als zuvor. Der kleine Mann signalisiert durch ein Pressgeräusch, wann er muss und wartet dann bis er ausgezogen ist und abgehalten wird. Jetzt im Sommer wagen wir uns auch immer mehr ans Pippi. Ein wirkliches Signal dafür kann ich aber irgendwie nicht erkennen-erst wenn er pinkelt, dann ist er in sich gekehrt und starrt vor sich hin :D
Manchmal funktioniert aber tatsächlich auch meine Intuition und ich halte ihn genau rechtzeitig ab.

An was wir uns noch nicht wagen ist windelfrei in der Nacht. Irgendwie hab ich Angst davor ihn durch das abhalten aufzuwecken und dann schläft er nicht mehr....naja auch die Zeit dafür wird kommen.

Abschließend kann ich sagen, dass ich mit unserer Teilzeitmethode sehr zufrieden bin. Es klappt prima, wir ernten Erfolge und die Motivation bleibt dadurch ständig erhalten. Wenn wir unterwegs sind benutzen wir Stoffis und er wird abgehalten, wenn das Signal deutlich ist. Dadurch entsteht bei mir kein Stress und der Kleine ist auch zufrieden damit.

So kann es weitergehen...und die Großeltern staunen Bauklötze, dass ein so kleiner Mann schon auf ihre Toilette geht 8)
Bild

Benutzeravatar
Daria
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7171
Registriert: 05.05.2008, 08:34
Wohnort: Kreis Storman

Re: Zwischenbericht 9Monate

Beitrag von Daria »

Das klingt sehr schön!
Wir machen es mit unserer dritten so ähnlich wie Du. Für Pipi ist hier meist die Windel zuständig weil wir das oft einfach nicht schaffen und wir ihre Zeichen dahingehend auch nicht erkennen, ausser dem in-sich-gekehrt Sein, aber dann ist sie eben schon am Pinkeln...

Und nachts mag sie nicht abgehalten werden, da schläft sie durch ;-)
Viele Grüße von Daria mit Theo (02/08), Lotti (12/09) und Flora (07/12)
Bild

Benutzeravatar
Daria
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7171
Registriert: 05.05.2008, 08:34
Wohnort: Kreis Storman

Re: Zwischenbericht 9Monate

Beitrag von Daria »

P.S.: Woher aus Niederbayern kommst Du denn? Ich hab mal einige Jahre in Passau gelebt!
Viele Grüße von Daria mit Theo (02/08), Lotti (12/09) und Flora (07/12)
Bild

sonnensternchen
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 27.08.2011, 11:50
Wohnort: Niederbayern

Re: Zwischenbericht 9Monate

Beitrag von sonnensternchen »

Aus Straubing...sind aber erst seit letztes Jahr August hier...
Bild

Antworten