Eine große Überraschungen...

Hier ist Platz für Eure Erfolgs- oder Misserfolgsberichte ;-)
Antworten
Benutzeravatar
majulu
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 256
Registriert: 14.12.2010, 17:35
Wohnort: Sinsheim

Eine große Überraschungen...

Beitrag von majulu »

Über Weihnachten und Neujahr waren wir in der Heimat bei meinen Eltern. Und da ich zu diesem Zeitpunkt erst am Ausprobieren war ob meine Kleine und ich auch ohne Windel können, wollte ich das Thema erstmal "geheim halten". Schließlich wusste ich ja selbst noch nicht ob das alles funktioniert und auf dumme Kommentare hatte ich ehrlich gesagt keinen Bock. Also wollte ich Windeln benutzen und mein Töchterchen so oft es geht abhalten. Ich merkte schnell das sich meine Kleine mit Windeln aber nicht mehr so richtig wohl fühlte. Und das zeigte sie mir bei jedem Pinkeln in die Windel deutlich, wenn ich sie grad mal nicht abhalten konnte.

Ich beschloss also meine Eltern einzuweihen... und siehe da, meine Mama war total begeistert :bravo Sie kam sogar oft auf Toilette hinterher, weil sie es so goldig fand wie meine Kleine ihr Geschäft wie die Großen erledigte. Über Pfützen wurde gelacht und selbst als die Oma nass wurde merkte ich das an ihrem breiten Grinsen. Meine Mama fand das so toll, dass sie das gleich mal allen Nachbarn beim gemütlichen Babybestaunen erzählte. Und wieder war ich sehr überrascht. Es gab fast ausnahmslos positive Reaktionen. Einige fragten mich zwar ungläubig ob ich wirklich keine Windeln benutze, aber niemand äußerte sich negativ. Die meisten fanden das sogar richtig gut. Damit hätte ich echt nicht gerechnet.

Das hat mich so beflügelt, dass ich meine Kleine die erste Nacht mit nackigem Popo schlafen ließ - das Ergebnis am nächsten Morgen war total trocken. Seitdem trägt sie in der Nacht nur noch ein Nachthemd und sonst nix.

Wir sind nun fast 2 Monate dabei. Manche Tage haben wir ein paar nasse Hosen, manche Tage keine. Nachts geht so gut wie nie was ins Bett. Insgesamt finden wir, ist es ein total tolles Ding... dieses Windelfrei :knutsch
VlG Majulu mit Luise und Leonard

Bild
Bild

Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren.

Benutzeravatar
majulu
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 256
Registriert: 14.12.2010, 17:35
Wohnort: Sinsheim

Re: Eine große Überraschungen...

Beitrag von majulu »

Das soll natürlich "Eine große Überraschung" heißen ... :oops:
VlG Majulu mit Luise und Leonard

Bild
Bild

Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren.

Benutzeravatar
Rapunzel11
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 364
Registriert: 30.09.2010, 13:05
Wohnort: Unterfranken

Re: Eine große Überraschungen...

Beitrag von Rapunzel11 »

Gratuliere, das klappt ja schon super!
Liebe Grüsse

Rapunzel mit Andreas (6/2010), Anja (12/2011), Linda (10/2013) und Jonas (1/2017)

Benutzeravatar
tania
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 15579
Registriert: 24.02.2009, 18:09
Wohnort: Italien

Re: Eine große Überraschungen...

Beitrag von tania »

majulu hat geschrieben:Das soll natürlich "Eine große Überraschung" heißen ... :oops:


naja, es waren ja viele tolle überraschungen :lol:

wir haben auch durchweg positive reaktionen gehabt. und meine mutter, die es vor geburt noch ziemlich plemplem fand, hat ihren neugeborenen enkel dann ganz viel abgehalten und sich krass gefreut, wenn er gepinkelt hat (die schüssel hat sie so gut wie nie getroffen :lol: ).
tania mit sohn *09 und sohn *12

Benutzeravatar
youtee
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1260
Registriert: 05.12.2010, 20:44
Wohnort: Franken

Re: Eine große Überraschungen...

Beitrag von youtee »

Ach wie schön. Das freut mich sehr für Euch!
ClauWi Trageberaterin, MK 06/12

Antworten