Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Antworten
Benutzeravatar
schocki
alter SuT-Hase
Beiträge: 2357
Registriert: 15.09.2009, 20:27
Wohnort: Wetterau

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von schocki » 17.02.2018, 12:20

Danke. Dann bestelle ich demnächst mal Softies und dann kanns losgehen. Muss vorher nur noch ein paar andere Sachen nähen.
LG schocki mit Elfe (07/09),Pirat (08/12), Zwerg (12/14) und Junimädchen (05.06.17)
* (7/11),* (1/14)

Benutzeravatar
britje
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 934
Registriert: 30.10.2014, 22:43

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von britje » 18.02.2018, 00:14

Würde ja gerne mal wieder ein paar Bilder als Motivation hier sehen :lol:
Das heißt hier doch “Bilder-Thread“... :mrgreen:
Liebe Grüße von Christiane mit Nr. 1, Nr. 2, einem großen und vier kleinen Sternchen im Herzen

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7201
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von koalina » 18.02.2018, 07:31

Welchen fluff schnitt würdet ihr als trainer nehmen? Flupp?
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Labello86
gehört zum Inventar
Beiträge: 509
Registriert: 31.12.2017, 17:45

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von Labello86 » 18.02.2018, 07:44

Hallo Koalina, ich hab die Flupp genäht und denke , dass sie als Trainer gut funktiobiert. Bei Größe L passen 2 Einlagen oder 1 Mullwindel mit Booster rein. Wenn man weniger Einlage reintut, schaut sie fast wie eine Unterhose aus :D und geht nätürlich auch fürs Kind selbst zum An- und Ausziehen.
Mit Bübchen (10/2017)

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7201
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von koalina » 18.02.2018, 07:46

Ok, danke. Wegen grösse muss ich schauen. Junior ist sehr schmal. Werde dann mal kaufen und testen.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Benutzeravatar
schocki
alter SuT-Hase
Beiträge: 2357
Registriert: 15.09.2009, 20:27
Wohnort: Wetterau

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von schocki » 18.02.2018, 11:23

Ich habe als Trainer für die Maus und den Zwerg die Underfluff genäht. Wegen der Flupp hatte ich auch überlegt, aber mir gefällt der Sitz nicht, ich wollte was unterhosiges. Gerade für den Zwerg, der ein paar Pannen im Kiga hatte und ich deshalb nur eine kleine Saugschicht wollte. Ich werde für Ihn jetzt aber welche mit PUL nähen für nachts. Bin mal gespannt ob Er es jetzt Nachts wirklich schafft. Also wenn nicht kein Problem, uns stört die Nachtwindeln nicht, aber Er will keine mehr.
LG schocki mit Elfe (07/09),Pirat (08/12), Zwerg (12/14) und Junimädchen (05.06.17)
* (7/11),* (1/14)

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7201
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von koalina » 18.02.2018, 11:45

Schocki, ich schwanke auch zur under fluff. Suche was unterhosiges. Was wie windel wirkt ist für ihn eine und er macht rein. Allerdings will ich nässeschutz drin. Macht ds softis Sinn? Pul ist ja doch steifer? Muss eh besorgen, ist nichts da.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Pelufer
Dipl.-SuT
Beiträge: 4305
Registriert: 09.07.2013, 14:59

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von Pelufer » 18.02.2018, 12:23

Es gibt dünnen PUL der nicht steif ist. Wir können uns gerne in der Kruschelkiste treffen, ich habe da noch was liegen vom Großen was ich eh nicht verarbeiten werde
Bild

Bild

Benutzeravatar
schocki
alter SuT-Hase
Beiträge: 2357
Registriert: 15.09.2009, 20:27
Wohnort: Wetterau

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von schocki » 18.02.2018, 12:45

Koalina: Ich habe nur noch einen Rest PUL hier und werde den erstmal verwenden. Allerdings steht Softies ganz oben auf meiner Einkaufsliste und der müsste dafür super sein.
Ich kann nur von meinen Kindern reden, aber wenn sie eine Windel anhatten, dann haben sie die auch benutzt. Die Flupp, wäre bei Ihnen als Windel durchgegangen. Einzig der Zwerg trug im Winter außer haus Windeln und sagte Bescheid, da war Er aber schon 2 Monate trocken und auch unterwegs ohne Windel und Er fand nasse Hose / Stoffy absolut inakzeptabel was es erleichterte :wink: .

Pelufer: Falls koalina nicht mag, würde ich Interesse anmelden.
LG schocki mit Elfe (07/09),Pirat (08/12), Zwerg (12/14) und Junimädchen (05.06.17)
* (7/11),* (1/14)

Pelufer
Dipl.-SuT
Beiträge: 4305
Registriert: 09.07.2013, 14:59

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von Pelufer » 18.02.2018, 12:51

Ich würde es raussuchen wenn wir Dienstag aus dem Krankenhaus wieder da sind.
Bild

Bild

Antworten