Stoff-Binden

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Antworten
Benutzeravatar
novemberkind
Power-SuTler
Beiträge: 5548
Registriert: 29.09.2010, 17:06
Wohnort: Steigerwald

Re: Stoff-Binden

Beitrag von novemberkind » 18.10.2012, 08:55

Auf der Etsy-Seite gibt's ja auch gefühlt Millionen verschiedene. ;) Ich hab keine Ahnung, die Verkäuferin sagte nur, die wären von WAHMs...

Ich muss sowieso demnächst wieder ne Bestellung bei dir machen, da wird wohl die ein oder andere Stoffbinde mit in den Warenkorb hüpfen. :lol:
M. (11/87) mit den Jungs S. (08/10), J. (03/12) und M. (08/14)

Bild

mein Blog

Benutzeravatar
Bess
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1859
Registriert: 07.01.2009, 16:07
Wohnort: Taunus
Kontaktdaten:

Re: Stoff-Binden

Beitrag von Bess » 18.10.2012, 09:21

novemberkind hat geschrieben:Auf der Etsy-Seite gibt's ja auch gefühlt Millionen verschiedene. ;) Ich hab keine Ahnung, die Verkäuferin sagte nur, die wären von WAHMs...

Ich muss sowieso demnächst wieder ne Bestellung bei dir machen, da wird wohl die ein oder andere Stoffbinde mit in den Warenkorb hüpfen. :lol:


:daumenhoch:
Bild
Stoffwindeln, Stofftaschentücher, Monatshygiene, Waschmittel ......SuT Rabattcoupon 4617 (bitte Nick angeben und Code bitte selbst eingeben. Nachträgliche Verrechnung ist leider nicht möglich. )
Blog 1,Blog 2 und Blog 3

Benutzeravatar
Berlinmuddi
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 250
Registriert: 06.04.2012, 12:36
Wohnort: Berlin

Re: Stoff-Binden

Beitrag von Berlinmuddi » 08.08.2013, 21:37

Das Thema interessiert mich!
Ich habe gerade die Slipeinlagen hier bestellt: http://ecofemme.org/ und bin gespannt, wie die so sind. Ich würde die Slipeinlagen als Backup für die Menstasse nutzen, aber bis jetzt habe ich noch nicht mal meinen Zyklus wieder. Aber wenigstens bin ich vorbereitet, wenn es dann soweit ist ;)
Liebe Grüße aus Berlin von Julia und ihrem Maikäferlein (05/2012)

Benutzeravatar
Moogie81
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 946
Registriert: 20.03.2010, 13:53
Wohnort: Münster

Re: Stoff-Binden

Beitrag von Moogie81 » 16.08.2013, 14:13

Ich wühl mich grad durchs Thema da ich zu meiner Meluna ne Waschbare Alternative suche. Jetzt überlege ihc entweder eine wasschbare Binde zu kaufen oder selbst eine zu nähen.
Weiß jemand wie ich die am besten nähe? Die Form krieg ich wohl hin, aber welche Stoffe benutz ich dafür?
Und wenn ich kaufe: Welche ist aktuell gut? Der Thread ist ja schon älter.
Kennt jemand die Momiji die auf der Meluna HP verkauft wird?
LG Chrissi
Moogie mit Motte (03/09), *(12/10) Krümel (10/11) und Keks (08/15)

Bild Bild
Bild

Trageberaterin: GK Trageschule NRW 06/2011, GK Die Trageschule ® 03/2012

Benutzeravatar
ronjaj
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 349
Registriert: 12.11.2012, 13:50
Wohnort: Berlin

Re: Stoff-Binden

Beitrag von ronjaj » 16.08.2013, 17:22

Nähen ist ziemlich einfach, unten einen PUL-Stoff (falls du einen Nässeschutz willst) und oben dann 2,3 Lagen Baumwollstoff oder Bambus-Viskose oder Hanf-Gemisch. Eben die gleichen Stoffe, die man auch für Stoffwindeln benutzt.
Und wenn du welche kaufen willst: ich finde die Marken Angelpadz, Mimis Dreams und Fairy Hammocks (Wee Notions) am besten, aber das ist wahrscheinlich Geschmackssache.
Liebe Grüße von Ronja mit der kleinen Fressmurmel (04/12)
Mein Stoffwindel-Blog: http://wickelmania.wordpress.com/

Benutzeravatar
EinfachIch
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 311
Registriert: 11.07.2013, 10:48
Wohnort: Im Herzen Bayerns

Re: Stoff-Binden

Beitrag von EinfachIch » 16.08.2013, 18:47

Am allereinfachsten zu nähen ist wohl das, was ich für meinen restlichen Wochenfluss gemacht hab - (alte) Handtücher quadratisch schneiden, so etwa 30x30. Dann die Kanten versäubern und fertig ist die Faltbinde. Im Slip rutscht das erstaunlich wenig und trägt sich sehr angenehm. Die Schnellvariante hab ich gemacht, weil ich die für meine Tage wieder zur Lunette zurück gehen werde. Da hab ich als Backup selbstgenähte Slipeinlagen, die ich aus Baumwollresten geschneidert habe. Flanell finde ich da total angenehm zu tragen, aber auch aus dünnerem Stoff kann man was machen. Im Zweifel einfach ein oder zwei Stück (altes) Handtuch oder anderen Saugstoff zwischen zwei Lagen schönen Stoff nach Wahl. Zum Kaufen kann ich Dir leider nix sagen, hier ist alles selbst genäht :)
Mit kleinem Fröschli (07/13) an der Brust

Benutzeravatar
estival
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 391
Registriert: 12.06.2012, 16:57
Wohnort: Ba-Wü

Re: AW: Stoff-Binden

Beitrag von estival » 16.08.2013, 21:24

Moogie81 hat geschrieben:Kennt jemand die Momiji die auf der Meluna HP verkauft wird?
LG Chrissi


Ich hab welche von Momiji, auch als Ergänzung zur Meluna und finde sie klasse! Ich hab nur keine Vergleichsmöglichkeiten, aber für den Zweck finde ich sie super. Angenehm zu tragen und so tolle Farben ;-) Also ich würde sie jederzeit weiter empfehlen!

Vom Handy via Tapatalk
💚 2011 💚 2015 💚 2018

Benutzeravatar
Mogliki
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 765
Registriert: 22.01.2013, 16:06

Re: Stoff-Binden

Beitrag von Mogliki » 16.08.2013, 22:46

EinfachIch, die Idee ist mit den Handtüchern ist ja gut! Ich habe hier ganz viele MamaPads genäht, das war wohl etwas aufwändiger...

Wie viele von den Binden hast du denn gebraucht? Ich weiß ja schon, dass Wochenfluss sehr individuell ist, aber ich suche doch einen Anhaltspunkt, ob meine 25 Binden ausreichen... Wobei ich als Ergänzung wohl deine Schnellvariante nähen würde, Handtücher gibt es noch genug hier. :wink:
Stolze Mama von Krümel (09/13), Murkel (08/16) und Minnimaus (1/19)
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
EinfachIch
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 311
Registriert: 11.07.2013, 10:48
Wohnort: Im Herzen Bayerns

Re: Stoff-Binden

Beitrag von EinfachIch » 17.08.2013, 07:29

puh, anzahl ist echt schwer zu sagen. Ich hatte ja nach dem ks im krankenhaus die flockenwindeln und hier zu hause hatte ich noch ne packung pelzys, war ja ambulant im gh geplant. nach 10 Tagen bin ich dann auf meine Tücher umgestiegen. mit 6-8 Stück komm ich gut über den tag, die sind dann aber auch noch nicht voll wenn ich sie wechsel. am anfang hätte ich sicher so 10-12 gebraucht. wenn du jeden tag wäscht kommst du mit 25 bestimmt hin, und so ein handtuch ist zur not ja schnell zerschnibbelt und gesäumt. :)
Mit kleinem Fröschli (07/13) an der Brust

Benutzeravatar
Mogliki
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 765
Registriert: 22.01.2013, 16:06

Re: Stoff-Binden

Beitrag von Mogliki » 17.08.2013, 09:28

Stimmt.
Wobei meine Stoffbinden wohl sehr viel langsamer trocknen werden. Aber ich lasse das einfach mal auf mich zukommen - häufig waschen werden wir ja wegen der Stoffwindeln eh müssen. Und wie du schreibst, Handtuch ist schnell zerschnibbelt. :lol:
Stolze Mama von Krümel (09/13), Murkel (08/16) und Minnimaus (1/19)
Bild Bild Bild

Antworten