Tip zum Schleudern von Wollsachen

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Antworten
Benutzeravatar
Alexandra
Miss SuTiversum
Beiträge: 13225
Registriert: 05.01.2005, 19:25
Wohnort: Elz
Kontaktdaten:

Tip zum Schleudern von Wollsachen

Beitrag von Alexandra » 30.03.2008, 21:37

Hallo,

habe vergessen, wo letztens darüber diskutiert wurde, deshalb pinne ich es mal einfach so :wink:

Also Wollsachen kann man schleudern mit allen Drehzahlen, die die Maschine so hergibt, wenn man das nasse Kleidungsstück in ein Handtuch einrollt und diese Wurst dann schleudert. Das geht auch nicht auf. Habe eine Wollhose so vorhin mit 1600 Touren geschleudert - sie ist schön trocken, aber nicht formlos geworden :wink: Hat mir meine Mama mal beigebracht 8) :lol:

Liebe Grüße Alex
Liebe Grüße von Alex mit dem ganz Großen 05/00, dem Großen 06/04, dem ziemlich Großen 01/08, der Pferdenärrin 11/13 an der Hand und Mondmädchen Luna Nicole (*+ 9/11) für immer im Herzen


Tragekinder - "Mein" Kindersachbuch zum Tragen

"Ich ehre das Leben... In tiefer Dankbarkeit..." alequito
Ließe der Mensch sich genügen, so hätte er Ruhe. Jakob Böhme

Benutzeravatar
Laisa
Profi-SuTler
Beiträge: 3674
Registriert: 09.01.2006, 14:02
Wohnort: Im hohen Schwarzwald

Beitrag von Laisa » 30.03.2008, 22:05

Oh leck, ich glaub das trau ich mich nicht... :lol: :oops:
LG von Laisa mit einer Handvoll Kinder zwischen 4,5 und 16,5 :-D
Ist dein Leben kein Ponyhof? Dann mach einen draus.
Hebamme in Ausbildung :3:

Benutzeravatar
Alexandra
Miss SuTiversum
Beiträge: 13225
Registriert: 05.01.2005, 19:25
Wohnort: Elz
Kontaktdaten:

Beitrag von Alexandra » 30.03.2008, 22:38

Geht aber problemlos! Ich habe so schon wirklich viele Pullis und heute eben auch die Wollhose geschleudert. Die dicke Handtuchwurst hält das Ganze in Form, das Wasser wird ins Handtuch geschleudert. Die Hose ist schon fast trocken :wink:

Meien Ma schleudert so sogar ihr Selbstgestricktes!
Liebe Grüße von Alex mit dem ganz Großen 05/00, dem Großen 06/04, dem ziemlich Großen 01/08, der Pferdenärrin 11/13 an der Hand und Mondmädchen Luna Nicole (*+ 9/11) für immer im Herzen


Tragekinder - "Mein" Kindersachbuch zum Tragen

"Ich ehre das Leben... In tiefer Dankbarkeit..." alequito
Ließe der Mensch sich genügen, so hätte er Ruhe. Jakob Böhme

Benutzeravatar
Gluehsternchen
Mod a.D.
Beiträge: 18023
Registriert: 14.07.2005, 16:57
Wohnort: Bei Bremen

Beitrag von Gluehsternchen » 30.03.2008, 22:41

und das rollt sich echt nicht aus???
kann man dann auch mehrere "WÜrste" gleichzeitig schleudern?
Yvi mit Teeny *06/05 und Sandwich *10/08 und kleinem Bär *02/15

Benutzeravatar
Julena
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 923
Registriert: 07.05.2007, 21:43

Beitrag von Julena » 30.03.2008, 22:49

Klingt interessant, ich würd die Wurst aber lieber noch zusammenschnüren
LG

ju

mit großer Maus (12/06), kleinem Mann (09/09) und mini Maus (12/15) :sling:

Benutzeravatar
missabonum
alter SuT-Hase
Beiträge: 2139
Registriert: 16.01.2007, 22:26

Beitrag von missabonum » 30.03.2008, 23:04

Und bekommt dann die Maschine keine "Unwucht" und wackelt?
Liebe Grüße
Missa


Bild

Ich bin Krisenpflegemutter. :sling:
Mein Beruf ist meine "Berufung", solange in meinem Herzen noch ein Plätzchen frei ist.

Benutzeravatar
wibke
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1862
Registriert: 11.12.2005, 22:11
Wohnort: in nrw

Beitrag von wibke » 30.03.2008, 23:18

ich wasche ja eh alle wollsachen in der wama,
da schleudert es doch auch,
wo soll denn da ein problem sein???
meine sachen sind immer alle super...
lg von wibke mit t., n., r. und m.
und gadi ganz fest im herzen

http://www.lebenshof-fuer-tiere.de Bild

"jede minute spüre ich, dass es kein grösseres unglück auf der welt gibt, als ein kind zu verlieren."
marie des brebis

Benutzeravatar
Alexandra
Miss SuTiversum
Beiträge: 13225
Registriert: 05.01.2005, 19:25
Wohnort: Elz
Kontaktdaten:

Beitrag von Alexandra » 31.03.2008, 00:55

Bei mirwackelt nix und es geht auch nichts auf :wink:

Wibke, Sara sagte mir auch schon, daß es nur halt keine Temperaturveränderung geben darf, dann macht auch das Schleudern nix aus. Aber das trau ich mich nicht wirklich :shock:
Liebe Grüße von Alex mit dem ganz Großen 05/00, dem Großen 06/04, dem ziemlich Großen 01/08, der Pferdenärrin 11/13 an der Hand und Mondmädchen Luna Nicole (*+ 9/11) für immer im Herzen


Tragekinder - "Mein" Kindersachbuch zum Tragen

"Ich ehre das Leben... In tiefer Dankbarkeit..." alequito
Ließe der Mensch sich genügen, so hätte er Ruhe. Jakob Böhme

Benutzeravatar
wibke
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1862
Registriert: 11.12.2005, 22:11
Wohnort: in nrw

Beitrag von wibke » 02.04.2008, 13:34

komm alex,
sei mutig... :lol:
lg von wibke mit t., n., r. und m.
und gadi ganz fest im herzen

http://www.lebenshof-fuer-tiere.de Bild

"jede minute spüre ich, dass es kein grösseres unglück auf der welt gibt, als ein kind zu verlieren."
marie des brebis

Lalumama
Profi-SuTler
Beiträge: 3652
Registriert: 28.08.2007, 13:21

Beitrag von Lalumama » 03.04.2008, 21:38

Ich drücke immer extra die Schleudertouren runter, so dass die Sachen tropfnass aus der Maschine kommen!
Geht das echt? Meine schönen allerliebsten Wollsachen schleudern!!?? :shock:

Antworten