Wollüberhosen fetten

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
koalina
Power-SuTler
Beiträge: 6681
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von koalina »

Pirouge hat geschrieben:
31.10.2019, 09:36
Sie war schon milchig, aber oben drauf noch ein paar Augen. Ich dachte mir schon, dass das nicht so gut ist, aber ging dann in den "Ach-was-solls"-Modus :-D.
Es sollten keine fettaugen mehr zu sehen sein. Fürs nächste mal 8)
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Myla
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1180
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Myla »

britje hat geschrieben:
01.11.2019, 15:32
IdieNubren hat geschrieben:
31.10.2019, 09:50
Kurz Antwort: ja
Soll heißen, ich hab keine Ahnung, manchmal wenn sie dreckig wird, manchmal wenn ich mir denke „hm wirkt undicht“ und manchmal weil mir nicht einfällt wann ich zuletzt gewaschen hab
:lol: kommt mir bekannt vor.
:lol: Mir auch. Gerne auch: Hm, im Forum schreibt jemand was von Hosen fetten... wann war das letzte Mal?
Myla mit Madame (9.9.2011) und dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016)

Meine Angebote in der Kruschelkiste

Wickelkind
Herzlich Willkommen
Beiträge: 11
Registriert: 25.10.2019, 10:31

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Wickelkind »

SchwarzwaldMama hat geschrieben:
30.10.2019, 17:34
Wickelkind hat geschrieben:
25.10.2019, 14:04
Vielen Dank für die schnelle Information.

Liebe Schwarzwaldmami bist du denn generell zufrieden mit der Anavy? Also würdest du sie wieder kaufen? Ich habe jetzt auch gelesen, dass die sehr breit sind und einen sehr großen Windelpopo machen. Findest du das auch?
Mein Kind ist ja weder klein noch dünn, ich finde da geht das echt mit dem Paket.
Klar gibt es ÜH die dünnere Pakete machen. Ich find allerdings das zb die responsible mother noch ein dickeres Paket bei meiner Tochter machen.

Sonst bin ich mit den anavy echt zufrieden. Aber ich bin auch mit puppi und RM zufrieden 🤷

Danke für die Info🙂
Mittlerweile hatte ich die Anavy hier. Leider ist sie für so junge und kleine Babies viel zu wuchtig. Habe sie wieder zurück gegeben. Die RM wollte ich eigentlich auch mal probieren, werde das dann aber lieber gleich sein lassen.
Sohn 05/06
Sohn 07/07
Tochter 08/19

koalina
Power-SuTler
Beiträge: 6681
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von koalina »

Wickelkind hat geschrieben:
11.11.2019, 14:36
Danke für die Info🙂
Mittlerweile hatte ich die Anavy hier. Leider ist sie für so junge und kleine Babies viel zu wuchtig. Habe sie wieder zurück gegeben. Die RM wollte ich eigentlich auch mal probieren, werde das dann aber lieber gleich sein lassen.
Wir mögen die RM gern. Die kleinen wachsen dermassen schnell das sich das alles relativiert. Im zweifel Ei fach 1 monat zur Seite legen...
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Wickelkind
Herzlich Willkommen
Beiträge: 11
Registriert: 25.10.2019, 10:31

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Wickelkind »

koalina hat geschrieben:
13.11.2019, 19:37
Wickelkind hat geschrieben:
11.11.2019, 14:36
Danke für die Info🙂
Mittlerweile hatte ich die Anavy hier. Leider ist sie für so junge und kleine Babies viel zu wuchtig. Habe sie wieder zurück gegeben. Die RM wollte ich eigentlich auch mal probieren, werde das dann aber lieber gleich sein lassen.
Wir mögen die RM gern. Die kleinen wachsen dermassen schnell das sich das alles relativiert. Im zweifel Ei fach 1 monat zur Seite legen...
Das ist natürlich auch eine Möglichkeit 😁
Im Moment klappt es ganz gut mit den Schlupfhosen. Ich warte einfach mal ab und probiere sie gegebenenfalls später aus.
LG
Sohn 05/06
Sohn 07/07
Tochter 08/19

Eulenmama90
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 369
Registriert: 08.01.2018, 08:25

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Eulenmama90 »

Seit bei mir die eine Probepackung Kindershampoo vom Real leer ist, habe ich mich durch diverse Spüli und Shampoo Sorten getestet und es schwimmt immer beim Anrühren der Wollkur eine gelbe Schicht oben auf der Tasse, egal wie wenig oder viel Spüli/Shampoo ich nehme. Was mache ich falsch bzw was ist das? Fertig sieht es nämlich nicht mehr aus....
mit der Eule (08/17) und dem Zwerg (07/19) unterwegs

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3467
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Glöckchen »

Würde vermuten, dass das Wasser zum Lösen nicht heiß genug ist.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Eulenmama90
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 369
Registriert: 08.01.2018, 08:25

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Eulenmama90 »

Das Wasser kam direkt aus dem Wasserkocher. Also ich mache immer eine Tasse mit dem Wasser aus dem Wasserkocher voll und löse darin daß Lanolin und gebe das Spüli/Shampoo dazu. Das einzige, was ich geändert habe, ist die Spüli/Shampoo Sorte.
mit der Eule (08/17) und dem Zwerg (07/19) unterwegs

Benutzeravatar
Siijay
Dipl.-SuT
Beiträge: 4150
Registriert: 10.03.2011, 19:33

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Siijay »

Vielleicht zu wenig Wasser? I h mach das pi mal Daumen, aber es ist immer deutlich mehr als eine Tasse.
Liebe Grüße

Claudi

Unendlich glückliche Mama von
Clara (02/2011), Constantin (07/2013), Carina (12/2015) und Casimir (11/2018)

Bei meiner Seele-du bist herzergreifend liebevoll
Wenn ich dich sehe,füllst du mein Herz zum Rand mit Liebe voll.

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3467
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Glöckchen »

So mache ich es auch mit dem Wasserkocher und Spüli ist nicht immer das selbe.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Antworten