Wollüberhosen fetten

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Antworten
Julchen1990
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 12.02.2019, 16:24

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Julchen1990 » 09.05.2019, 09:54

Hab kurz eine Frage zum Fetten... Habe die Antwort hier leider noch nicht gefunden.
Hatten die Nacht seit langem mal wieder einen Windelunfall. Ganzen Tag kam nix und Abhalten klappt ja leider immernoch nicht...
So nun war der Fleck auf der Wollhose recht groß, also habe ich kurz mit Hand ausgewaschen und dann in die Maschine. Muss ich die Hose jetzt fetten? Habe sie erst drei Tage in Benutzung, aber nach dem waschen muss neu gefettet werden, oder nicht?
Jule mit kleinem Nikolaus 06.12.2018

Die kleinsten Füße hinterlassen die schönsten Spuren!

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4600
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Glöckchen » 09.05.2019, 10:07

Ich fette nur nach etwa jedem 2-3. waschen, insgesamt etwa fünfmal im Jahr. Die ÜHs werden/wurden nur nachts benutzt.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Julchen1990
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 12.02.2019, 16:24

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Julchen1990 » 09.05.2019, 12:28

Okay, danke für die schnelle Antwort! Dann versuche ich es nochmal ohne Fetten :)
Jule mit kleinem Nikolaus 06.12.2018

Die kleinsten Füße hinterlassen die schönsten Spuren!

Benutzeravatar
Myla
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1643
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Myla » 11.05.2019, 20:11

Kommt sicher auch drauf an wie triefend eure Nachtwindeln sind. Da hier auch schonmal Wollschlafanzug mit Nachtwindeln ohne Überhose (vergessen :oops: ) dicht gehalten hat, traue ich mich auch nicht jedesmal nach dem Waschen zu fetten. Wenn die Windeln tropfnass wären, würde ich jedesmal fetten.
Myla mit Madame (9.9.2011) und dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016)

Meine Angebote in der Kruschelkiste

Julchen1990
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 12.02.2019, 16:24

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Julchen1990 » 11.05.2019, 20:15

Tropfnass definitiv nicht, ist immer nur leicht nass. Aber die andere ÜH von Disana (habe einmal Anavy und einmal Disana) hat die Nacht leider nicht dicht gehalten. Sie ist halt neu, aber müsste sie da nicht gerade gut halten? Oder muss ich die vorher doch nochmal fetten?
Mit denn Wollhosen komme ich noch nicht so richtig klar :lol:
Jule mit kleinem Nikolaus 06.12.2018

Die kleinsten Füße hinterlassen die schönsten Spuren!

königsmadl
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1554
Registriert: 13.08.2015, 14:18
Wohnort: NRW

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von königsmadl » 11.05.2019, 20:20

Wollüberhosen halten am Anfang nicht so gut dicht. Die sind am Besten, wenn sie schon ein bissl verfilzt sind.
Viele ziehen sie erstmal zum "eintragen" tagsüber an, damit sie dichter werden.

Julchen1990
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 12.02.2019, 16:24

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Julchen1990 » 11.05.2019, 20:22

Ach damit hängt das zusammen! Na gut dann muss ich eben erstmal mehr Einlage in die Windel machen oder auch mal tagsüber mit anziehen. Danke euch :mrgreen:
Jule mit kleinem Nikolaus 06.12.2018

Die kleinsten Füße hinterlassen die schönsten Spuren!

Benutzeravatar
Myla
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1643
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Myla » 11.05.2019, 20:22

Also ganz neu? Einmal waschen und fetten sollte schon sein. Und Wollüberhosen werden tatsächlich mit der Zeit dichter, weil sich der Stoff, bzw. Die zwei Lagen verdichten.
Myla mit Madame (9.9.2011) und dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016)

Meine Angebote in der Kruschelkiste

Julchen1990
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 12.02.2019, 16:24

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Julchen1990 » 11.05.2019, 20:24

Ja ganz neu... Bin ja Wollhosenanfänger ;)
In der Beschreibung steht, dass man das erste mal nicht fetten muss :? Riecht auch noch nach Wachs
Jule mit kleinem Nikolaus 06.12.2018

Die kleinsten Füße hinterlassen die schönsten Spuren!

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4600
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Wollüberhosen fetten

Beitrag von Glöckchen » 11.05.2019, 21:11

Es bleibt ein Rätsel, warum das bei den Disanas dran steht. Habe erst einmal davon gehört, dass das ohne fetten wirklich geklappt hat.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Antworten