Zeigt ihr mir eure Stoffwindeltaschen?

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1652
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Zeigt ihr mir eure Stoffwindeltaschen?

Beitrag von taenzerin »

Mich nervt unsere Windeltasche. Wir haben so eine klassische zum Aufklappen mit Gummi drum und zwei großen Einsteckfächern innen, die in die jeweils genutzte Tasche bzw Rucksack kommt. Irgendwie rutscht aber gerne alles aus den Fächern raus und purzelt dann durch die Gegend. Und für Stoffwindeln ist sie auch eher knapp bemessen. Ich brauche etwas für kleinere Unternehmungen und Ausflüge, so für 2 bis 3 Windeln, Waschlappen, Wetbag und Unterlage.

Wie transportiert ihr eure Stoffwindeln? Was für Taschen nutzt ihr dafür? Zeigt ihr mir Fotos? Ich will es jetzt nämlich endlich angehen, mir eine neue zu nähen.
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Benutzeravatar
officinale
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 999
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Zeigt ihr mir eure Stoffwindeltaschen?

Beitrag von officinale »

Ich packe das ganz unspektakulär in einen Stoffbeutel und mir hat nie was gefehlt :lol: Ich bin aber gespannt, wie man das in Hübsch machen kann :mrgreen:
mit Mäuschen 05/19

OrangerStier
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1106
Registriert: 27.03.2019, 17:23

Re: Zeigt ihr mir eure Stoffwindeltaschen?

Beitrag von OrangerStier »

Ich schließ mich mal an. Vor allem da wir meist nicht nur 1 oder 2 Windeln sondern meist mehrere bräuchten
Stiermama mit Fee 02/19

Meine Bewertungen

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1652
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Zeigt ihr mir eure Stoffwindeltaschen?

Beitrag von taenzerin »

OrangerStier hat geschrieben:
06.09.2020, 16:37
Ich schließ mich mal an. Vor allem da wir meist nicht nur 1 oder 2 Windeln sondern meist mehrere bräuchten
Du meinst, du gehörst auch zur Stoffbeutelfraktion? Oder suchst du auch noch eine bessere Lösung?
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

OrangerStier
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1106
Registriert: 27.03.2019, 17:23

Re: Zeigt ihr mir eure Stoffwindeltaschen?

Beitrag von OrangerStier »

Ich such ne bessere Lösung. Ich hab ein windelrucksack in den vorne Fees Trinkflasche passt oder an der Seite. Aber über das eine große fach muss ich immer wühlen zum Teil nutze ich Windelbeutel um darin zu sortieren quasi ein Beutel für Windeln einen für ersatzkleidung im und einen für Essen
Stiermama mit Fee 02/19

Meine Bewertungen

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2970
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Zeigt ihr mir eure Stoffwindeltaschen?

Beitrag von KaLotta »

Ich nutze gerne die Tasche von jujube. Und die dann auch gerne mit mehreren kleinen Taschen in einer größeren, eine mit Wechselsachen für die Mittlere, eine mot Wickelsachen usw. So kann ich dann auch in eine andere größere Tasche einfach die benötigten kleinenTaschen tun ohne große Packaktion, je nachdem, welche Kinder mit dabei sind.
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17) und Babybruder (1/20)🤱

Bild

Pirouge
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1067
Registriert: 14.06.2014, 22:01

Re: Zeigt ihr mir eure Stoffwindeltaschen?

Beitrag von Pirouge »

Ich stopfe alles in meinen Rucksack - unten Wechselkleidung, in der Mitte Windeln und oben Essen. DIe gebrauchten Windeln in eine Plastiktüte. Wenn ich mal wieder PUL für Übehosen bestelle, werde ich aber wohl mal einen Wetbag nähen, weil der dann einfach in die Waschmaschine kann.
...mit Winterkind 12/14 und Herbstkind 11/19

Benutzeravatar
Valeska
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 678
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Zeigt ihr mir eure Stoffwindeltaschen?

Beitrag von Valeska »

Wir haben Wetbags mit 2 Fächern, 1 für die sauberen Windeln und 1 für die dreckigen. Die sind groß genug für ne Handvoll Mullis und trotzdem noch handlich-klein. Das wandert hier auch einfach zusammen mit ner Unterlage, einem Töpfchen, evtl Kleidung, was man so braucht, in einen Stoffbeutel nach "Turnbeutel"-Art (mit Bändern zum Zuziehen und Tragen).

Wir haben auch noch eine Wickeltasche von Lässig, so eine Umhängetasche. Die hab ich gebraucht geschossen, 5€ oder so ... Die hängt aber immer am Kinderwagen. Die trag ich sonst nicht mir mir rum. Aber die Unterlage, die dabei war, benutzen wir.
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

Benutzeravatar
AllerLiebst
alter SuT-Hase
Beiträge: 2354
Registriert: 24.12.2013, 22:47
Wohnort: Nordwesten

Re: Zeigt ihr mir eure Stoffwindeltaschen?

Beitrag von AllerLiebst »

IMG_20200906_205411_copy_912x684.jpg
Ich benutze einen Kompressions-Packsack (Größe ist etwas mehr als Din A5, schätze ich). Die Stoffwindel stecke ich meist extra in einen kleinen Wetbag und tausche dann frisch gegen nass. Beide Beutel stecke ich anschließend in die Handtasche.
IMG_20200906_205541_copy_912x684.jpg
Das ist der Inhalt. Kleine Unterlage, WWW für den Notfall, kleine Packung Feuchttücher mit ordentlichem Verschluss (die stecke ich oft separat in die Handtasche der Handtasche - brauch ich ja doch ständig), LA-WS-Body, Leggings, Unterhose, LA-Shirt, WS-Stulpen, dünne Mütze. Die Kleidung ist so gewählt, dass sie mit Ausnahme des Bodies notfalls von allen drei Kindern getragen werden kann.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße von A. mit Knöpfchen (05/13) voraus, Pünktchen (11/16) an der Hand und Flöhchen (03/19) im Tuch.

Linda81
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1070
Registriert: 06.12.2014, 18:06

Re: Zeigt ihr mir eure Stoffwindeltaschen?

Beitrag von Linda81 »

Das ist ja mal cool, AllerLiebst, wie machst Du das mit dem Satz Klamotten für drei?
Linda mit Sohnio (10/2014), dem Freudenstrahl (01/18) und der Überraschung (01/21)

Antworten