Nacht-Stoffi für 5-wöchigen Minimann

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Antworten
AnniF
Herzlich Willkommen
Beiträge: 2
Registriert: 24.07.2020, 15:48

Nacht-Stoffi für 5-wöchigen Minimann

Beitrag von AnniF »

Hallo zusammen,

Ich bin ganz neu in der Materie und möchte jetzt beim vierten Kind tatsächlich mit Stoffis wickeln. Ich hab jetzt ein Testpaket von der windelmanufaktur und überlege gerade, wie wir das nachts machen. Was ist die beste Lösung für einen männlichen 5-Kilo Vielpiesler? Die www sind eigentlich jeden Morgen durch (wir wickeln bisher nachts nicht, weil er wirklich nach dem Stillen sofort weiter schläft und wir nichts riskieren wollen 😅). Bin sehr dankbar für Tips! Auch allgemein was das Wickeln mit Stoffis bei kleinen Jungs angeht.

Liebe Grüße,
Anni

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3957
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Nacht-Stoffi für 5-wöchigen Minimann

Beitrag von Glöckchen »

Herzlich Willkommen,
Über die Suche findest du mehrere Themen zu Nachtwindeln.
Beim Alter deines Kindes ist die Frage, welche Größe du bevorzugen würdest.
NB Windeln werden nicht mehr sooo lange passen. Anavy oder petit lulu Höschenwindeln auf jeden Fall die beiden empfehlenswerten und meist genutzt Marken. OS wird aber jeden Fall noch sehr groß und dick sein. Das Kind stört es aber normal nicht.

Eine Alternative wäre Bamboozle Gr 1 oder Bambiroxy NB. Die fallen für NB Windeln beide extrem groß aus. Damit kommt ihr in ein paar Monaten vermutlich nicht mehr über die Nacht und anavy oder petit lulu os werden notwendig, aber dann gäben sie immer noch eine gut saugende und nicht so dicke Tagwindel ab. Sie passen oft mit einem Jahr noch.

Die Auswahl an Überhosen ist groß, wirklich was falsch machen kann man da eigentlich nicht. Wolle ist immer schön, PUL geht natürlich auch.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

AnniF
Herzlich Willkommen
Beiträge: 2
Registriert: 24.07.2020, 15:48

Re: Nacht-Stoffi für 5-wöchigen Minimann

Beitrag von AnniF »

Oh vielen Dank, dann werde ich mir die mal anschauen!

Antworten