All-in-One für Nachts

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
LuxMidnight
Herzlich Willkommen
Beiträge: 13
Registriert: 16.06.2020, 12:51

All-in-One für Nachts

Beitrag von LuxMidnight »

Hallo ihr Lieben,

Wir und unser Sohn kommen an sich super mit den Stoffis klar, nur für nachts haben wir keine gute Lösung.

Tagsüber fahren wir gut mit Gdiapers/CulladiTeby,

Nachts gab es jetzt Höschenwindeln mit Überhosen, die halten auch toll trocken, machen aber 1. Eine r iesen Po sodass Baby bergab liegt. Und 2. Ist es mega unpraktisch erst die Überhose und dann die Windel abzunehmen. Wenn wir das gemacht haben ist er definitiv wach und sauer. Wir wickeln "Nachts" zwei mal, einmal so um 02.00 und einmal ca. Um 06.00 dh. Die windel muss keine 12h halten.

Wir haben auch schon www für nachts gehabt aber 1. Laufen sie aus und 2. Stinken Sie.

Wir suchen also eine AiO, die auch bei einem 6kg Baby schon halbwegs sitzt und ca. 6h. Hält. Jemand eine Idee?

:5:

Labello86
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1022
Registriert: 31.12.2017, 17:45

Re: All-in-One für Nachts

Beitrag von Labello86 »

Von Blümchen gibts eine Bambusfrottee Aio, die sehr klein einstellbar ist. Sie hat eine Pocketfunktion, man kann also nach Bedarf noch Saugeinlage dazugeben.
Wir haben sie selbst nicht, aber die normale Blümchen Pocket mit ganz ähnlichem Schnitt und die hat mit 4kg schon gut gepasst.
Wir sind mit der Saugleistung der Blümchen-Bambuseinlagen auch zufrieden.
Nachteil ist halt, dass man sie nur bei 40 Grad waschen kann.
Mit Bübchen (10/2017) und Mädchen (10/2019)

Missie
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1522
Registriert: 24.06.2014, 18:33
Wohnort: NRW

Re: All-in-One für Nachts

Beitrag von Missie »

Ich wickle jetzt das dritte Kind in Stoff und behaupte, die Höschenwindel ist da für nachts schon genau richtig. Vllt könntet ihr mal andere Überhosen ä ausprobieren? Habt ihr Schlupfhosen - dann vllt welche mit Klett oder Druckies.

Da fällt mir ein: die PopIns von CloseParent gibt es auch mit Nachtbooster - das könnte 6 Std halten.

Warum wickelt ihr nachts?
Drei Jungs:
Januar 2014, März 2016, Februar 2020

Missie
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1522
Registriert: 24.06.2014, 18:33
Wohnort: NRW

Re: All-in-One für Nachts

Beitrag von Missie »

Achso, wie alt ist das Baby? Das bergab-Liegen ist nicht schlimm und wächst sich sehr schnell raus... 😉
Drei Jungs:
Januar 2014, März 2016, Februar 2020

Benutzeravatar
Valeska
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 264
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: All-in-One für Nachts

Beitrag von Valeska »

Falls ihr eine Überhose mit Laschen habt (keine Schlupf), könntet ihr auch ÜH+Einlage probieren. Wenn man das abends schon vorbereitet, ist das fast so einfach anzulegen wie eine AIO, also in einem Schritt. Wir wickeln nachts mit dicker Mulli in der ÜH, bei uns hält das mit kleinem Zusatzwaschlappen inzwischen sogar 10-12 h durch. Als sie kleiner war, hat eine normale Mulli die ganze Nacht gereicht. Wenn man die so faltet, dass viel Stoff vorne (wo das Pipi kommt) und wenig Stoff am Po ist, liegt das Baby dann auch nicht bergauf.
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

Tyaris
hat viel zu erzählen
Beiträge: 238
Registriert: 23.01.2020, 19:20

Re: All-in-One für Nachts

Beitrag von Tyaris »

Mir war anfangs der Po auch zu riesig mit Onesize Höschenwindeln. Wir sind dann auf Mehrgrößen-Windeln (z.B. responsible mother) umgestiegen.
Tyaris mit dem kleinen Milchmonster (9/19)

Benutzeravatar
IdieNubren
Profi-SuTler
Beiträge: 3711
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: All-in-One für Nachts

Beitrag von IdieNubren »

Wieso wickelt ihr denn? Wegen grossen Geschäft?

Ich finde Höschen Windel und woll ÜH aber auch die aller beste Nacht kombi ☺️
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18) und dem kleinen Herbst Ü-Ei (09/20)

Benutzeravatar
Tweety2606
alter SuT-Hase
Beiträge: 2511
Registriert: 14.02.2014, 20:22

Re: All-in-One für Nachts

Beitrag von Tweety2606 »

Ich hab meine Wenigpiesler nachts teilweise mit Blueberry AIO plus Hanfeinlage gewickelt. Aber erst so ab 1 1/2 / 2 Jahren mit One Size. Davor WWW (sind beim Großen erst spät zum Stoffwickeln gekommen) oder HoWi plus Überhose.
Tweety mit Krümel (*01/2014), Käfer (*08/2016) und Knöpfchen (*05/2020)
Meine KK-Bewertungen

LuxMidnight
Herzlich Willkommen
Beiträge: 13
Registriert: 16.06.2020, 12:51

Re: All-in-One für Nachts

Beitrag von LuxMidnight »

Labello86 hat geschrieben:
24.06.2020, 10:52
Von Blümchen gibts eine Bambusfrottee Aio, die sehr klein einstellbar ist. Sie hat eine Pocketfunktion, man kann also nach Bedarf noch Saugeinlage dazugeben.
Wir haben sie selbst nicht, aber die normale Blümchen Pocket mit ganz ähnlichem Schnitt und die hat mit 4kg schon gut gepasst.
Wir sind mit der Saugleistung der Blümchen-Bambuseinlagen auch zufrieden.
Nachteil ist halt, dass man sie nur bei 40 Grad waschen kann.
Das mit 40 grad wäre nachts nicht so das Problem weil wir wenn nicht krank nur Pipi drin haben. Und wenn es mal gar nicht anders geht gibt es ja Hygienespüler.

LuxMidnight
Herzlich Willkommen
Beiträge: 13
Registriert: 16.06.2020, 12:51

Re: All-in-One für Nachts

Beitrag von LuxMidnight »

Missie hat geschrieben:
24.06.2020, 10:55
Ich wickle jetzt das dritte Kind in Stoff und behaupte, die Höschenwindel ist da für nachts schon genau richtig. Vllt könntet ihr mal andere Überhosen ä ausprobieren? Habt ihr Schlupfhosen - dann vllt welche mit Klett oder Druckies.

Da fällt mir ein: die PopIns von CloseParent gibt es auch mit Nachtbooster - das könnte 6 Std halten.

Warum wickelt ihr nachts?
Also wir haben Popper überhosen und klettern aber das Geräusch weckt ihn zuverlässig. Vllt wären pullups was.

Ich wickel nachts weil er sehe empfindliche Haut hat und ich nicht möchte, dass die ganze nacht der Popo sehe nass ist. Zumal er zum stillen ja eh aufwacht.

Antworten