Wegwerfwindeln Öko

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Antworten
splischsplasch
hat viel zu erzählen
Beiträge: 183
Registriert: 23.05.2019, 09:07

Wegwerfwindeln Öko

Beitrag von splischsplasch »

Wir nutzen die Moltex als Back Up für Stoffwindeln. Obwohl es ja ein Stoffwindel-Forum ist, habe ich eine Frage an die ebenfalls Back-Up-Menschen unter euch:
Wer von euch hat sie vor dem Produkt-Redesign genutzt und jetzt auch noch? Meine Wahrnehmung ist eine Verschlimmbesserung der Windeln, die wirken jetzt irgendwie künstlicher, plastikhaltiger und naja, einfach billiger😳. Haben andere da eine ähnliche/andere Wahrnehmung?
Halten tun sie noch super (nachts nutzen wir Stoffies, sie müssen also auch keine 12 h durchhalten).
Jetzt steht bald wieder mal ein neuer Kauf an. Ich schwanke: Umsteigen? Mal andere Windeln ausprobieren?
DM Ökowindeln (aber wahrscheinlich auch sehr „künstlich“ oder?), Naty (halten diese?).

Danke im Voraus für eure Erfahrungen.
Kleiner Mann geboren im August 2018
Das bin ich
Mein Stillbericht

Benutzeravatar
Kalimera
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 652
Registriert: 11.01.2016, 13:32
Wohnort: Tübingen

Re: Wegwerfwindeln Öko

Beitrag von Kalimera »

Moltex kenne ich jetzt nicht so gut - wir hatten die nur mal in größter Größe da und da hat sich das Innenmaterial immer so blöde zusammengeklumpt.

Beim Baby nutze ich für nachts Babylove Nature und Naty in Größe 4 (müssen hier also 12h durchhalten ;) ) und finde beide gut! Naty sitzt hier ein bisschen besser. Kümstlich, naja, es sind halt WWW. Ich finde sie jetzt aber nicht so schlimm "wie Plastik" wie andere Windeln, eher "papierig". Die beiden unterscheiden sich halt auch darin, inwieweit sie “öko" sind.
mit Mäusespatz (06/16) und Nummer 2 (11/19)

Benutzeravatar
AllerLiebst
alter SuT-Hase
Beiträge: 2304
Registriert: 24.12.2013, 22:47
Wohnort: Nordwesten

Re: Wegwerfwindeln Öko

Beitrag von AllerLiebst »

Ich kenne nur die alten Moltex. Da es die hier nicht mehr offline gibt, hatte ich sie lange nicht mehr. Wir kaufen ebenfalls naty und babylove nature im Wechsel. Je nachdem, wo wir gerade einkaufen. Ich finde, die nehmen sich nicht so viel. Beide halten hier auch nachts durch. Lillydoo mag ich auch sehr gerne, weil sie sehr dünn sind. Da die recht teuer sind, kaufe ich sie nur, wenn es mir auf das Packmaß ankommt.
Liebe Grüße von A. mit Knöpfchen (05/13) voraus, Pünktchen (11/16) an der Hand und Flöhchen (03/19) im Tuch.

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3965
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Wegwerfwindeln Öko

Beitrag von Glöckchen »

Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Antworten