Stoffwindel-Plauder-Thread

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Antworten
Benutzeravatar
Rinrin
alter SuT-Hase
Beiträge: 2226
Registriert: 05.10.2017, 18:10

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Rinrin »

😂 das kann ich mir vorstellen... aber hier wird nix geworden nur mit großen Augen begutachtet und belutscht.
Bild
Bild

Benutzeravatar
IdieNubren
Profi-SuTler
Beiträge: 3741
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von IdieNubren »

Valeska hat geschrieben:
06.06.2020, 17:25
Ich freu mich auch immer noch bei jeder Ladung Windeln die ich sauber auf die Leine hänge ... "wieder eine Packung Müll gespart ..."

Wäre eine www einfacher anzulegen? Kann ich mir gar nicht richtig vorstellen?
Da hier nicht nur das wickeln ein Kampf war sondern auch das anziehen war ich immer davon überzeugt dass www (auch die schlupfdinger) nichts erleichtern würden.
Ablenken ging hier auch nie 🙈
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18) und dem kleinen Herbst Ü-Ei (09/20)

Benutzeravatar
IdieNubren
Profi-SuTler
Beiträge: 3741
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von IdieNubren »

Grizelda hat geschrieben:
09.05.2020, 10:00
Oh, Idie, genieße die Windelwaschpause! Ich hatte ja nur wenige Tage lang zwei Wickelkinder, dann hat sich die Große zum Glück entschieden ohne Windel sein zu wollen. Mit beiden fand ich das Waschintervall schon etwas nervig.
Das nenn ich mal ein perfektes Timing ☺️
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18) und dem kleinen Herbst Ü-Ei (09/20)

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3871
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Glöckchen »

neara hat geschrieben:
06.06.2020, 17:20
Beim x-ten mühsamen Wickeln vom Dieses-Mal-haue-ich-endlich-ab-Drehkind denke ich manchmal, wie angenehm einfach die Wegwerfwelt wäre. Aber als ich heute die Mullis im Garten hängen gesehen habe, friedlich duftend nach frischer Wäsche... Es ist doch eine schöne Sache.
Dafür gibt es doch aios und pockets!
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7398
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von koalina »

neara hat geschrieben:
06.06.2020, 17:20
Beim x-ten mühsamen Wickeln vom Dieses-Mal-haue-ich-endlich-ab-Drehkind denke ich manchmal, wie angenehm einfach die Wegwerfwelt wäre. Aber als ich heute die Mullis im Garten hängen gesehen habe, friedlich duftend nach frischer Wäsche... Es ist doch eine schöne Sache.
Blueberry simplex sidesnaps ging super auch im stehen hochzuziehen. Ist eine aio. Wir hatten die ganz zum schluss beim Krümel als backup. Kann mir die gut als windel vorstellen.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3871
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Glöckchen »

Und mit den Side snaps kann man ein auf dem Bauch liegendes Kind wickeln.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Tyaris
hat viel zu erzählen
Beiträge: 247
Registriert: 23.01.2020, 19:20

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Tyaris »

Gibt es eigentlich auch Side Snap Windeln mit mehr Saugkraft?
Die Blueberry war bei uns immer in kürzester Zeit durch. Selbst mit zusätzlicher Hanfeinlage waren immer die Laschen nass. :roll:
Tyaris mit dem kleinen Milchmonster (9/19)

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3871
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Glöckchen »

Nein, leider nicht.
Was geht ist eine Schlupf ÜH mit einem gefalteten Moltontuch. Das ist dann ziemlich brettig, aber es bleibt unterm Rand geklemmt und so kann man die ÜH im stehen hochziehen.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

neara
ist gern hier dabei
Beiträge: 74
Registriert: 27.11.2019, 16:31

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von neara »

@Glöckchen, koalina: stimmt, ich möchte aber gern, solange es geht, PUL vermeiden. Bin mit der Kombination Windel + Woll-ÜH bis jetzt ganz glücklich.
Als Frust-Backup habe ich ein paar petit lulu OS, wir sind nachts auf die Maxi umgestiegen. Höwis finde ich auch beim Drehkind ok (bin gespannt auf Krabbel- und Rennkind).
Alternativ könnte ich mir für tagsüber noch andere Höwis vorstellen, nur möchte ich jetzt nicht noch mehr dafür ausgeben. So schlimm ist es es hier also offenbar nicht. 🙂 Mal sehen, wenn die Tagesmutter-Zeit kommt, vielleicht ist dann Schluss mit Snappi.
Nea mit Herbststern 11/17 im Herzen und Herbstkind 11/19

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7398
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von koalina »

Wir haben nie pul genutzt da es nichf vertragen wurde. Diese windel war nur ganz zum schluss, vielleicht 5 x im einsatz. Bei mir mussten die kinder da durch kurz liegen zu bleiben beim wickeln.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Antworten