Stoffwindel-Plauder-Thread

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Antworten
Benutzeravatar
Rinrin
alter SuT-Hase
Beiträge: 2135
Registriert: 05.10.2017, 18:10

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Rinrin »

Hups.. 🙈 da sollte ich wohl mal umknöpfen.. der skaterlook muss ja nun tatsächlich (noch) nicht sein. Er ist jetzt bei etwas über 8kg...
Bild
Bild

Valeska
hat viel zu erzählen
Beiträge: 152
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Valeska »

Ich bin überrascht, dass du sie da überhaupt noch zukriegst :lol:
Rakete 12/19

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2707
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von KaLotta »

Sichtbare Pofalte ist immer ein sicheres Zeichen zum Größenwechsel😄
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17) und Babybruder (1/20)🤱

Bild

Benutzeravatar
Rinrin
alter SuT-Hase
Beiträge: 2135
Registriert: 05.10.2017, 18:10

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Rinrin »

Er ist eher ein drahtiges Modell 🙈 das zubekommen ist weniger das Thema ... also wenn man die halbe Sekunde nutzen kann die er mal still liegt....
Bild
Bild

Valeska
hat viel zu erzählen
Beiträge: 152
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Valeska »

Ah ok wir sind (inzwischen) eher Team Speckbeinchen (dass sich das so schnell wandelt nach 2,3 Kilo Geburt hätte ich auch nie geglaubt 🙈) ...

Ich glaub ja inzwischen, dass Babies anfangs so unmobil sind, ist nur so, damit man als Eltern genug Zeit hat, das Wickeln zu üben :lol: und meine dreht sich bisher nur auf die Seite und zappelt 😬
Rakete 12/19

Benutzeravatar
zimtmaedchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3300
Registriert: 16.09.2010, 07:43
Wohnort: Berlin

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von zimtmaedchen »

Guten Morgen ihr Lieben, ich habe mir jetzt durch euch eine Wollüberhose bei Ebay Kleinanzeigen gekauft und bin super gespannt. Gerade im Sommer ist es unerträglich warm hier,daher ist Wolle einfach besser geeignet als PUL. Wir haben bereits jetzt schon wieder abends 25 Grad im Schlafzimmer.Die Sonne heißt es hier so stark auf :(

Benutzeravatar
officinale
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 729
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von officinale »

zimtmädchen, ich drücke die Daumen! :D

Sagt mal, ich brauche eure Einschätzung. Wir haben mal eine ganze Rolle von dem cremeweißen Baumwollstoff vom Schweden gekauft, 35 m oder so :oops: Könnte ich daraus dreilagig ein paar Mullis zum Einlegen nähen oder ist das einfach nicht das gleiche wie Mull-Stoff? Ich könnte mir vorstellen, dass das nicht ganz so schnell saugt, aber dann lege ich einfach eine Frotteeeinlage drauf...
Oder sollte ich mich doch einfach auf die Suche nach 5 Mullis begeben? (In den Mullis wurde ich schon gewickelt und die sehen aus wie die Bekleidung von Mumien, weil sie einfach zerfetzt sind :lol: und 5 Mullis weniger würden wir mit unserem 4-Tage-Waschrhythmus schon merken...)
mit Mäuschen 05/19

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7175
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von koalina »

officinale hat geschrieben:
08.04.2020, 18:11
Sagt mal, ich brauche eure Einschätzung. Wir haben mal eine ganze Rolle von dem cremeweißen Baumwollstoff vom Schweden gekauft, 35 m oder so :oops: Könnte ich daraus dreilagig ein paar Mullis zum Einlegen nähen oder ist das einfach nicht das gleiche wie Mull-Stoff? Ich könnte mir vorstellen, dass das nicht ganz so schnell saugt, aber dann lege ich einfach eine Frotteeeinlage drauf...
Ist es bomull? Den würde ich dafür eher nicht nehmen. Er eignet sich gut für mundschutz, kissenbezüge etc
Es ist definitiv anders von der Struktur als mullwindel.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Valeska
hat viel zu erzählen
Beiträge: 152
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Valeska »

Wegen der Struktur hätte ich jetzt weniger Bedenken (hier machen sich diverse Webungen gleich gut in der Windel: klassischer Mull, Birdeye, Frottee, Geschirrtuch). Eher wegen eventueller Schadstoffe (ist das ein Dekostoff oder ein Bekleidungsstoff?), und ist der nicht eher steif?

Wenn er anschmiegsam ist und eine brauchbare Zertifizierung mitbringt, würde ich es einfach mal versuchen ...
Rakete 12/19

Benutzeravatar
Rinrin
alter SuT-Hase
Beiträge: 2135
Registriert: 05.10.2017, 18:10

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Rinrin »

Ich hab auch echt viel bomull daheim.. ja mei. Nach 2-3x waschen ist er auch schön weich aber trotzdem saugt er glaube ich einfach nicht so schön wie musselin (das ist doch der windelstoff, richtig?) grundsätzlich kann man ja alles in die Windel packen von alten T-shirts bis teure Spezialprefolds... aber extra nähen. Würde ich wohl eher nicht.
Bild
Bild

Antworten