Stoffwindel-Plauder-Thread

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Antworten
delfinstern
Power-SuTler
Beiträge: 6011
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von delfinstern »

Mir wurde im Sommer vom Händler von miele abgeraten: hat Sachen(zb eigenes waschmittel das automatisch dosiert wird), die ich nicht brauche und andere Sachen zb nicht. Sie sind laut Händler teurer, aber nicht mehr deutlich länger haltbar, da lohnt es sich nicht mehr.
Ich bin wieder bei Siemens gelandet. Das hat ein Hygieneprogramm, das 2-3h konstant mit 60°C wäscht und nicht nur einmal hochheizt. Und damit müffeln bestimmte pulhosen definitiv nicht mehr.
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17) und Delfinknirps(12/18) DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2428
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von KaLotta »

Unsere Miele bekommt ganz normal das Pulver über das Einschubfach. Die Eigenmarkenwaschmittel kenne ich nur aus der Gebrauchsanweisung. Die sollte man ja lesen zum Windelwaschen, damit man weiß, wo der Wasserstand am höchsten ist 🙂
Das finde ich noch sehr gut an der Maschine: man kann die so programmieren, dass über die Wasser plus -Taste ein zusätzlicher Spülgang, wenn man möchte mit einmal mehr schleudern, bei Bedarf manuell zugeschaltet wird.
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17) und Babyjunge (1/20)

Bild

Benutzeravatar
rueckenwind
alter SuT-Hase
Beiträge: 2889
Registriert: 29.02.2012, 15:30
Wohnort: Leipzig

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von rueckenwind »

Meine hat eine Wasserplustaste, ich kann die Schleuderzahl einstellen und es gibt einen extra Spülgang den nutze ich zum Vorspülen. Zudem habe ich den Eindruck, dass sie die gewählten Temperaturen auch erreicht und das Waschmittel (ich nutze das selbe wie immer und nutze diese komischen Tabs nicht, zu teuer, zu viel Müll, Inhaltsstoffe, die ich nicht an der Wäsche haben möchte) gut ausspült.
T. mit Rumpeltochter (04.11), Purzelsohn (08.13) und Flitzeline (08.19)

Sisqi
gehört zum Inventar
Beiträge: 555
Registriert: 22.05.2019, 13:10

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Sisqi »

Ich habe es schon in einem anderen Thread geschrieben, aber ich schreibe es auch nochmal hier. Achtet bei dem Kauf einer neuen WaMa darauf, dass ihr entweder ein 60*C Program mit Vorwaschgang auswählen könnt oder den Vorwaschgang separat dazu wählen könnt, denn die die mein Mann gekauft hat kann nur 40*C + Vorwäsche. Deshalb muss ich, wenn ich bei 60*C waschen will immer entweder ein Kurzwaschprogramm oder einmal Spülen vorher einstellen und wenn das fertig ist die 60*C Wäsche. :roll: Mega nervig! :evil:
A 06/13, E 03/16 & P 11/18

delfinstern
Power-SuTler
Beiträge: 6011
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von delfinstern »

Ich kann vorwäsche, 0-3 spülgänge extra, flecken Programm etc alles auswählen und kombinieren (nur bei wolle gehts nicht). Siemens, bosch wäre aber genauso
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17) und Delfinknirps(12/18) DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

AnnaKatharina
Dipl.-SuT
Beiträge: 5343
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von AnnaKatharina »

Wir haben die günstigsten miele, die wäscht echte 60 und 90 Grad, kann extraspülgang und höherer Wasserstand bei fast jedem programm zuschalten, und bekommt ihr Waschmittel ganz normal über die Schublade.
Das wollprogramm ist sehr schonend, ich finde nicht dass es zu sanft ist.
Wir hatten ausschließlich Windeln aus reiner Baumwolle, und die sind damit super sauber geworden, wir hatten NIE Probleme mit stinkenden Windeln

Bei unsere alten Siemens musste ich Wasser von Hand zuklappen, weil die keinen hohen Wasserstand konnte, und die 60 und 90 Grad Proframme wurden nur halb so heiß wir bei der Miele
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

Benutzeravatar
IdieNubren
alter SuT-Hase
Beiträge: 2974
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von IdieNubren »

Wie messe ich wie heiss meine Waschmaschine tatsächlich wäscht?
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18)

AnnaKatharina
Dipl.-SuT
Beiträge: 5343
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von AnnaKatharina »

Also, gemessen habe ich das nicht. Aber die alte Siemens war bei 60 ein bisschen warm, und bei 90 warm.
Die Miele ist brüllend heiß bei 90 Grad, und sobald man das Bad betritt merkt man, wie warm es darin ist. Und auch bei 60 Grad ist die Scheibe richtig heiss.
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

delfinstern
Power-SuTler
Beiträge: 6011
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von delfinstern »

Im Regelfall heizen die Maschinen aber nur 1x hoch und waschen nicht konstant heiß. Meine neue Maschine ist außen kalt, mein Backofen übrigens auch. Kommt auch einfach auf die Dämmung an
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17) und Delfinknirps(12/18) DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

Benutzeravatar
britje
alter SuT-Hase
Beiträge: 2469
Registriert: 30.10.2014, 22:43

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von britje »

IdieNubren hat geschrieben:
12.02.2020, 14:27
Wie messe ich wie heiss meine Waschmaschine tatsächlich wäscht?
Indem man aus versehen seinen I-Button mit wäscht :oops:
Liebe Grüße von Christiane mit Nr. 1 ('14), Nr. 2 ('16) und Nr.4 ('19) an der Hand und mit stiller Nr. 3 (*'18+) im Herzen.

Antworten