Seite 38 von 40

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Verfasst: 20.05.2020, 06:11
von Kalimera
Glöckchen hat geschrieben:
19.05.2020, 21:39
Bei dir nur 3-4mal? Ich habe es mindestens 10mal gewaschen!
Bei mir zerreißt es meistens beim glattstreichen nach der Wäsche :oops: gibt es dafür irgendeinen Trick? Sie kommen halt total zerknuddelt aus der Maschine.

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Verfasst: 20.05.2020, 22:26
von vam
Ich stopfe alle Vlieseinlagen in ein BH-Wäschenetz, ein bisschen knittern sie schon, aber lange nicht so arg wie in der Trommel.

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Verfasst: 23.05.2020, 01:29
von britje
Echt jetzt? Du sammelst die raus beim Waschen?
Ich sortiere da nichts mehr... örgs... nehme (popoli aus der Box jetzt seit fünf Jahren ) das Vlies und ziehe es nach dem Waschen gerade. Dann trocknet es glatt über der Stuhllehne gehängt.
Wie oft ich das Vlies gewaschen habe? Ehrlich gesagt.... Wenn es reißt oder Stuhlkontakt hatte, landet es im Müll, aber manche habe ich bestimmt schon häufiger als 10mal gewaschen.

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Verfasst: 23.05.2020, 18:13
von Yelma
taenzerin hat geschrieben:
11.05.2020, 12:10
Mir haben die Fotos schon geholfen. Unsere 2er Bamboozles sind nämlich vor allem im Schritt noch zu breit (und insgesamt einfach sehr viel Stoff), und da scheinen die Anavy Onesize ja vergleichbar zu sein.

Deine Ausführungen helfen mir auch sehr, Glöckchen. Tags haben wir eigentlich nie Höwis genutzt, nur nachts. Und für später haben wir eben die Bamboozle 2er und dann Anavy XL. Mir gefallen die Anavy halt von den Designs her so gut... 🙈

Momentan trägt die Frühlingstochter vor allem Milovia NB, noch verkleinert. Dann müssten die Anavy newborn ja auch passen, oder?
Ich hab auch anavy nb, bamboozle 1 und little lamb 2.
Passend sind alle. Halten tut keine davon :roll: dafür passt die milovia os die glaub über die Lagerungsdauer undicht wurden.

Ich nehm jetzt (4er!) WWW bis anavy os passen. Ich hab grad Frust -.-

Wenn ich an ein Kind mit 62/68 eine anavy os wurschtele, nehm ich dann ne Schlupf-ÜH in 62/68 oder größer? Ich hab beides nicht da weil ich beides mit Pupselchen nicht mochte, aber wills nochmal versuchen. Kobold pinkelt wie ne Kuh 🙈

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Verfasst: 23.05.2020, 18:43
von Kalimera
vam hat geschrieben:
20.05.2020, 22:26
Ich stopfe alle Vlieseinlagen in ein BH-Wäschenetz, ein bisschen knittern sie schon, aber lange nicht so arg wie in der Trommel.
Das probier ich mal, danke!

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Verfasst: 23.05.2020, 19:11
von vam
britje hat geschrieben:
23.05.2020, 01:29
Echt jetzt? Du sammelst die raus beim Waschen?
Zweiter Wetbag im Einsatz 😉 ich hab auch ein paar Höschenwindeln mit Klett, der nicht mehr gut auf Gegenklett hält, aber natürlich in der Maschine gerne sonst an der Wäsche. Die verfrachte ich auch ins Netz. Da lade ich jetzt einmal um statt das Chaos zu entwirren.

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Verfasst: 23.05.2020, 20:10
von Tyaris
Kennt jemand die Longies von huda? Wie fallen die aus? Sind die so robust wie sie aussehen?

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Verfasst: 23.05.2020, 20:22
von koalina
Tyaris hat geschrieben:
23.05.2020, 20:10
Kennt jemand die Longies von huda? Wie fallen die aus? Sind die so robust wie sie aussehen?
Die sind toll! Und ja, extrem robust. Sie fallen grössengerecht aus.

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Verfasst: 23.05.2020, 20:37
von Tyaris
Ok. Danke. Ich war wegen der Größe am überlegen. Bei normalen Hosen ist 62/68 knapp, 74/80 meist noch sehr reichlich. Lohnt da noch die 68/74 oder lieber schon die nächste Größe?🤔

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Verfasst: 23.05.2020, 20:48
von koalina
Da sollte 68 74 henau richtig sein. 80 86 wird sehr reichlich sein. Die wirst du gut wieder los d h du machst eh kaum verlust.