Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7172
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von koalina »

taenzerin hat geschrieben:
11.05.2020, 12:10
Mir haben die Fotos schon geholfen. Unsere 2er Bamboozles sind nämlich vor allem im Schritt noch zu breit (und insgesamt einfach sehr viel Stoff), und da scheinen die Anavy Onesize ja vergleichbar zu sein.
Die anavy nb war neben mulli origami hier lieblingswindel in den ersten monaten. Ich hab nen schwung neu in cz gekauft und ohne grosse verluste verkauft. Lohnte definitiv für die ersten 3 monate etwa
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Feuerkind
Profi-SuTler
Beiträge: 3122
Registriert: 26.01.2011, 11:24
Wohnort: Ba-Wü

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Feuerkind »

Wenn du sagst im Schritt zu breit werfe ich mal noch hu.da höwi ins rennen, die ist finde ich um einiges schmaler geschnitten
...Bist so wunderschön und ich kann kaum ertragen wenn du weinst. Und es kann niemals eine Macht auf dieser Welt so stark wie diese Liebe sein... [ASP- Duett]

Feuerkind mit Nachtdämonin (11/14) und kleinem Schäfchen (6/19)

Feuerkind
Profi-SuTler
Beiträge: 3122
Registriert: 26.01.2011, 11:24
Wohnort: Ba-Wü

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Feuerkind »

Und ahh ich leb wohl hinterm Mond, aber herzlichen Glückwunsch zur Frühlingstochter tänzerin, ich freu mich sehr für euch! <3
...Bist so wunderschön und ich kann kaum ertragen wenn du weinst. Und es kann niemals eine Macht auf dieser Welt so stark wie diese Liebe sein... [ASP- Duett]

Feuerkind mit Nachtdämonin (11/14) und kleinem Schäfchen (6/19)

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1203
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von taenzerin »

Feuerkind hat geschrieben:
11.05.2020, 20:54
Und ahh ich leb wohl hinterm Mond, aber herzlichen Glückwunsch zur Frühlingstochter tänzerin, ich freu mich sehr für euch! <3
Danke für den Glückwunsch! :)

Und wegen der ganzen Kk-Angebote gehe ich mal in mich und mache ggf dort einen Thread auf. Danke schon mal fürs Mitüberlegen, Fotos machen und so!
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Goldhamster
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 738
Registriert: 11.06.2019, 12:10

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Goldhamster »

Töchterlein läuft seit knapp drei Wochen und "eiert" manchmal ein bisschen durch die Gegend. Meine Mutter meinte heute, dass die Stoffwindel so breit sei und sie die Beine deswegen nicht enger zusammenhalten kann beim Laufen.... ?! Also dass sie deswegen nicht so sicher läuft.
Sie trägt eine ÜH mit gefalteter Mullwindel und Einlage, ich finde nicht, dass das ein riesiges Paket ist.
Denkt ihr, die Windel macht ihr das Laufen tatsächlich schwerer?
Töchterlein 01/19

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3732
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Glöckchen »

Du weist die Antwort doch schon, lass dich nicht verunsichern ;)
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

delfinstern
Power-SuTler
Beiträge: 6204
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von delfinstern »

Mein sohn läuft auch nackig breitbeinug und ich versuchere dir, sein Hoden ist deutlich kleiner als eine Windel. Nach ner Zeit wirds besser. Kleinkinder haben Obeine, da sieht das halt so aus.
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17) und Delfinknirps(12/18) DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

königsmadl
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1259
Registriert: 13.08.2015, 14:18
Wohnort: NRW

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von königsmadl »

Die Frage habe ich vor ziemlich genau 4 Jahren auch gestellt.
Sie froh, solange sie noch herumeiern, danach sind sie rasend schnell. Und das dann auch mit dicker Nachtwindel. Da kommt man als Erwachsener nicht mehr hinterher 😉

ciono
ist gern hier dabei
Beiträge: 92
Registriert: 21.07.2019, 14:11

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von ciono »

Hey ihr. Ich habe mal eine Frage. Mini trägt nachts immer eine anavy xl und drüber wollschlupf. Heute hatte er plötzlich ziemlich breit einen roten Streifen am Oberschenkel. Das einzige, was ich gewechselt habe, ist die Überhose. Die hatte ich letztens selbst gefettet, mit Disana fertig Krams. Kann es davon Ausschlag geben?
Mit Maxi 4/16 und Mini 11/19 - getragen und mit Stoffwindeln.

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7172
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von koalina »

Kann schon sein. Teste es nochmal. Einmal ist keinmal. Ist irgendwas anderes noch verändert? Neue windel? Anderes waschmittel? Neue kleidung?
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Antworten