Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Antworten
Benutzeravatar
Cryptomon
Power-SuTler
Beiträge: 6845
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Cryptomon »

Danke!
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

Benutzeravatar
IdieNubren
alter SuT-Hase
Beiträge: 2975
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von IdieNubren »

Labello86 hat geschrieben:
27.01.2020, 10:11
Danke Regenbogen für die ausführliche Antwort!
Dir auch danke, Officinale!
Das hilft mir schon sehr weiter.
Evtl geht auch die nächste Größe als Ersatz überhose - so hab ich das bisher gemacht, wenn ich gewaschen hab gab es die größere Größe an, geht dann halt bis an Die Achseln.
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18)

Labello86
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 753
Registriert: 31.12.2017, 17:45

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Labello86 »

IdieNubren hat geschrieben:
30.01.2020, 21:45
Labello86 hat geschrieben:
27.01.2020, 10:11
Danke Regenbogen für die ausführliche Antwort!
Dir auch danke, Officinale!
Das hilft mir schon sehr weiter.
Evtl geht auch die nächste Größe als Ersatz überhose - so hab ich das bisher gemacht, wenn ich gewaschen hab gab es die größere Größe an, geht dann halt bis an Die Achseln.
Das ist ja clever!
Mit Bübchen (10/2017) und Mädchen (10/2019)

Benutzeravatar
britje
alter SuT-Hase
Beiträge: 2471
Registriert: 30.10.2014, 22:43

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von britje »

Machen wir hier auch so :mrgreen:
Liebe Grüße von Christiane mit Nr. 1 ('14), Nr. 2 ('16) und Nr.4 ('19) an der Hand und mit stiller Nr. 3 (*'18+) im Herzen.

Jeynkey
Herzlich Willkommen
Beiträge: 13
Registriert: 01.02.2020, 06:33
Wohnort: Region Hannover

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Jeynkey »

Wir sind in der Vorbereitung aufs stoffwickeln (Baby wird Ende März erwartet) und dabei uns langsam auszustatten, hat jemand Erfahrungen mit Überhosen von Blümchen (new born und auch one size) ?
Lg Jessica

Laura21012001
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 256
Registriert: 16.09.2006, 17:56

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Laura21012001 »

Prinzipiell sind die Blümchen Überhosen gut und erfüllen ihren Zweck.
Ich würde aber davon abraten sich von Anfang an mit einer großen Menge auszustatten sondern lieber 2-3 verschiedene Überhosen kaufen (ich denke hier an Blueberry Capri, Milovia ect) und dann schauen welche dem Baby am besten passt.
Dementsprechend kann man dann aufstocken :)

xvanessax
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 379
Registriert: 23.04.2011, 01:15
Wohnort: Dachau

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von xvanessax »

Bei uns haben auch zu unterschiedlichen Zeitpunkten unterschiedliche Windeln gepasst
Vanessa mit Sophie 01/2011, Felix 01/2011 und Hanna 08/2019 🥰

koalina
Power-SuTler
Beiträge: 6697
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von koalina »

Jeynkey hat geschrieben:
01.02.2020, 07:17
Wir sind in der Vorbereitung aufs stoffwickeln (Baby wird Ende März erwartet) und dabei uns langsam auszustatten, hat jemand Erfahrungen mit Überhosen von Blümchen (new born und auch one size) ?
Lg Jessica
Ich würde auch nicht zu viel kaufen. Beim 1. Kind hatte ich einiges gekauft was krümel dann gar nicht vertrug. Eher gebraucht eine Auswahl und dann am Baby testen.
Zudem ist im April stoffiwoche mit meist guten rabatten.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2429
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von KaLotta »

xvanessax hat geschrieben:
01.02.2020, 11:05
Bei uns haben auch zu unterschiedlichen Zeitpunkten unterschiedliche Windeln gepasst
Das kann ich so unterschreiben. Eine Zeitlang mussten wir die yüH auch wieder kleiner Knöpfen, damit sie wieder passten und eine Marke haben wir auch mal eine Zeitlang komplett ausgesetzt bis sie wieder zum Körper passte. Da war ich dankbar, dass hier im Forum gelesen und beherzigt zu haben, möglichst verschiedene Modelle zu haben 🙂
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17) und Babyjunge (1/20)

Bild

ciono
ist gern hier dabei
Beiträge: 73
Registriert: 21.07.2019, 14:11

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von ciono »

Ich habe heute die weeza getestet. Die ist echt weich und hat hinten einen schönen breiten Gummi- da drückt nix. Und die passt echt locker um die Nachtwindeln. Ich bin bisher begeistert.
Mit Maxi 4/16 und Mini 11/19 - getragen und mit Stoffwindeln.

Antworten