Sommernächte und Stoffwindeln

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Cassiopaia
Herzlich Willkommen
Beiträge: 4
Registriert: 20.05.2019, 19:44

Re: Sommernächte und Stoffwindeln

Beitrag von Cassiopaia » 20.05.2019, 22:07

Ja, ich möchte Höwis drunter ziehen. Ich mag die Anavy sehr gerne oder auch die Hu-da's...Mal schauen wie wir klar kommen. Einlagen habe ich auch genug hier, auch Hanf..also eigentlich sollte es an nichts scheitern 🙈

Mamily
Herzlich Willkommen
Beiträge: 16
Registriert: 16.11.2018, 18:03

Re: Sommernächte und Stoffwindeln

Beitrag von Mamily » 20.05.2019, 22:18

Also auch wenn ich jetzt hier die einzige sein wird, aber meiner hat Hitzepickelchen im Bauchbereich gekriegt vom Wollschlupf. Bei meiner Tochter, die eh immer kühl war, war es dagegen gar kein Problem. Also es kommt auch aufs Kind. Ich benutze WMW mit Pul Innenwindel, wobei da könnte ich sogar die Wollinnenwindeln benutzen, weil die ganze Windel sehr hüftig sitzt, so dass im Hüftbereich eh nur Bauwolle ist und vorne kommt sie eh nicht über den Bauchnabel.

xvanessax
gehört zum Inventar
Beiträge: 425
Registriert: 23.04.2011, 01:15
Wohnort: Dachau

Re: Sommernächte und Stoffwindeln

Beitrag von xvanessax » 21.05.2019, 21:48

Die Frage habe ich mir auch gestellt...
Denke wir werden auch Höwis mit überhose nutzen
Allerdings Pul
Vanessa mit Sophie 01/2011, Felix 01/2011 und Hanna 08/2019 🥰

Benutzeravatar
ElmRose
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1858
Registriert: 20.02.2017, 20:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Sommernächte und Stoffwindeln

Beitrag von ElmRose » 22.05.2019, 07:07

Bei richtig hohen Temperaturen fahren wir mit Responsible Mother über Höschenwindeln in der Nacht am besten.
Jojo 12/16
Anni 8/18
...........................................................................................................
we make a little history, baby, every time you come around

Benutzeravatar
Myla
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1643
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: Sommernächte und Stoffwindeln

Beitrag von Myla » 22.05.2019, 15:52

Hier tatsächlich auch Wollschlupf weiterhin im Sommer und total gerne Schlafanzüge aus Bambusviskose. Keinen Schlafsack, keine Decke
Myla mit Madame (9.9.2011) und dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016)

Meine Angebote in der Kruschelkiste

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9558
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Sommernächte und Stoffwindeln

Beitrag von koalina » 26.05.2019, 08:29

Hier wird auch mit höwi und woll üh gewickelt.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Margarethe
Herzlich Willkommen
Beiträge: 9
Registriert: 11.10.2018, 19:49

Re: Sommernächte und Stoffwindeln

Beitrag von Margarethe » 13.06.2019, 21:03

Hier auch höwi (bamboozle oder Anavy) und Wollschlupf drüber (Diana oder manymonth, letztere sind etwas dünner, noch passender für den Sommer). Bei Hitze lassen wir nur den Body an, unten offen, dann gibt es keinen Druck auf die Windel, die Auslaufen begünstigen könnte. Bei Kind 1 hab ich auch ewig gezaubert wegen Stoffys nachts, bei Kind 2 einfach gleich losgelegt. Läuft hier super. Viel Glück euch!

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2549
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Sommernächte und Stoffwindeln

Beitrag von KaLotta » 15.06.2019, 11:17

Die Wollwikkelüberhosen sind auch auf jeden Fall einen Versuch wert, wie ich finde.
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17)
Bild

Antworten