Empfehlungen für große Prefold ÜH gesucht

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Antworten
Benutzeravatar
Schokoflocke
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1352
Registriert: 21.04.2013, 02:55

Empfehlungen für große Prefold ÜH gesucht

Beitrag von Schokoflocke » 06.05.2019, 10:13

Hallo ihr Lieben, ich wickele aktuell meinen Kleinen (2) und meine Mittleren (4, nur nachts, eher zierlich, ca. 16/17 kg) mit Milovia ÜH und Mullwindeln plus Totsbots Bambuseinlage. Die Milovia Bündchen sind mittlerweile total ausgeleiert und werden undicht. Wenn ich jetzt neue ÜH anschaffe, sollen sie möglichst beiden passen. Habt ihr Empfehlungen für große ÜH? Eine Mommy Mouse habe ich zum Ausprobieren bestellt, mit der muss ich noch etwas rumprobieren. Sie sollen auch im Kindergarten benutzt werden, daher möglichst simpel. Da könnte ich mir eventuell auch Pockets vorstellen, da sie sowieso alles in eine Wetbag werfen und ich die ÜH dann meist eh waschen muss.
Unterwegs mit dem großen Bruder (5/13), dem mittleren Bruder (12/14) und dem kleinen Flöckchen (3/17)

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4556
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Empfehlungen für große Prefold ÜH gesucht

Beitrag von Glöckchen » 06.05.2019, 11:24

- Peenut xl, popolini xl,
- bumgenius flip und blueberry Capri sind auch eher reichlich geschnitten, würden meiner 15kg vierjährigen passen.
- Bumgenius hat XXL Pockets
Meine große braucht seit einer Weile nachts wieder Windeln und trägt PUL Schlupf ÜHs von hu-da und little clouds in L mit einem gefalteten Moltontuch drin, die kann sie selbst an und ausziehen.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
taschi
Dipl.-SuT
Beiträge: 4574
Registriert: 21.04.2008, 10:01
Wohnort: Berlin

Re: Empfehlungen für große Prefold ÜH gesucht

Beitrag von taschi » 06.05.2019, 11:28

Best bottom bigger. Passen meinem jüngsten und theoretisch noch der 6 jährigen mit 17 Kilo. :-) solle aber auch bis 20+ kilo funktionieren
LG Taschi

Große Maus *06/2007
Kleine Kämpfermaus *09/2009
Moppimaus *03/2013
bubimaus 06/2017

Meine KK Bewertungen:
viewtopic.php?f=352&t=214949

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4556
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Empfehlungen für große Prefold ÜH gesucht

Beitrag von Glöckchen » 06.05.2019, 12:07

taschi hat geschrieben:
06.05.2019, 11:28
Best bottom bigger. Passen meinem jüngsten und theoretisch noch der 6 jährigen mit 17 Kilo. :-) solle aber auch bis 20+ kilo funktionieren
Geht die gut mit Prefolds? Weil die so schmal und ohne Laschen ist.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
taschi
Dipl.-SuT
Beiträge: 4574
Registriert: 21.04.2008, 10:01
Wohnort: Berlin

Re: Empfehlungen für große Prefold ÜH gesucht

Beitrag von taschi » 06.05.2019, 14:12

Ja auf jeden Fall. Ich bekomm sogar ne mulli reingestopft :-)
LG Taschi

Große Maus *06/2007
Kleine Kämpfermaus *09/2009
Moppimaus *03/2013
bubimaus 06/2017

Meine KK Bewertungen:
viewtopic.php?f=352&t=214949

Benutzeravatar
unsichtbar
Profi-SuTler
Beiträge: 3429
Registriert: 06.01.2006, 21:46
Wohnort: zu Hause

Re: Empfehlungen für große Prefold ÜH gesucht

Beitrag von unsichtbar » 06.05.2019, 14:34

Die große TotsBots ist hier nachts im Einsatz. Mit Xxko Einlagen.
LG
Unsichtbar

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2540
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Empfehlungen für große Prefold ÜH gesucht

Beitrag von KaLotta » 06.05.2019, 18:35

Noch eine Ergänzung zu Glöckchen : Meiner Erfahrung nach haben die Capri deutlich mehr "Stauraum" als Flip, zumindest wenn sie komplett aufgeknöpft an ein größeres Kind sollen. Kann dir gerne von beiden Varianten eibe zum Testen schicken, Schokoflocke!
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17)
Bild

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4556
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Empfehlungen für große Prefold ÜH gesucht

Beitrag von Glöckchen » 06.05.2019, 18:55

taschi hat geschrieben:
06.05.2019, 14:12
Ja auf jeden Fall. Ich bekomm sogar ne mulli reingestopft :-)
Oh prima!

Die Capri hat wirklich viel Stauraum :mrgreen:

Dann füge ich doch noch die Petit Lulu an. Die haben keine Laschen, sind aber sehr groß. Es gibt sogar gr. 3 aber onesize sollte reichen. Wäre nicht meine erste Wahl, aber der Vollständigkeit halber.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
Schokoflocke
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1352
Registriert: 21.04.2013, 02:55

Re: Empfehlungen für große Prefold ÜH gesucht

Beitrag von Schokoflocke » 07.05.2019, 06:22

Danke für eure Tipps und Danke für dein Angebot KaLotta. Eine Capri hab ich sogar hier und ihr habt Recht, die ist riesig. Ich schau mir das alles mal an, was ihr genannt habt.
Unterwegs mit dem großen Bruder (5/13), dem mittleren Bruder (12/14) und dem kleinen Flöckchen (3/17)

Antworten