Stoffies nachts halten nicht

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
fairydustdancer
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 21.10.2018, 13:28

Stoffies nachts halten nicht

Beitrag von fairydustdancer » 21.02.2019, 01:59

wir sind anfang jahr endlich auf stoffwindeln umgestiegen. tolle sache, ABER plötzlich halten sie nachts nicht mehr dicht 🤷‍♀️ es läuft immer alles seitlich hoch und aus.

wir wickeln tagsüber mit pockets, PUL überhöschen, hab nachts schon diverse kombinationen damit getestet. wir haben baumwoll prefolds, bambus prefolds und baunwoll booster. auch mit mullwindeln gefaltet in kombination haben wirs probiert.
ebenso mehrfach getestet haben wir jetzt höschenwindeln (bambinex und bamboolik) in kombination mit den PUL oder disana wollüberhosen. die wollüberhosen hielten von anfang an nicht. auch nach mehrfachem waschen und anschliessendem nachfetten nich. einmal hab ich sogar nur gewaschen, weil ich dachte, es wäre ev. zu gut gefettet.
nichts hält und es läuft immer oben raus. ich will doch nachts nicht wieder pampers nehmen müssen???? aber es ist aktuell grad das einzige, das uns trocken durch die nacht bridgt 😑

habt ihr noch eine idee?

Benutzeravatar
IdieNubren
Dipl.-SuT
Beiträge: 4687
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Stoffies nachts halten nicht

Beitrag von IdieNubren » 21.02.2019, 02:03

Wie alt ist denn das Kind? Männlich oder weiblich? Bauch Schläfer?

Ist die Windel hinten nich trocken und es läuft vorne/oben über?
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18)

Benutzeravatar
sammie5
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1171
Registriert: 21.12.2015, 22:53

Re: Stoffies nachts halten nicht

Beitrag von sammie5 » 21.02.2019, 13:20

Wie alt ist denn dein Kind? Bei uns war es immer nach einem Wachstums Schub so. Wir nehmen ebenfalls höschenwindeln und Pul überhosen von bamboolik. Vielleicht einfach grösser stellen und je nach Schlafposition nochmals extra eine Einlage dazu? Junior schlief immer auf dem Bauch, also musste vorne mehr hin. Hinten war die Windel fast immer trocken.
Liebe Grüße von sammie mit N. (10/15) und L. (8/19)

meine Bewertungen

fairydustdancer
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 21.10.2018, 13:28

Re: Stoffies nachts halten nicht

Beitrag von fairydustdancer » 21.02.2019, 19:08

6 Monate ist der Kleine.
Es läuft immer oben seitlich aus, weil er natürlich auch häufig auf der Seite schläft.
Ich weiss da echt nicht mehr weiter, letzte Nacht war er bis zu den Achseln vollgepieselt um 1 Uhr früh. Wir hatten die Bamboolik HöWi dran mit den Wollüberhosen von Disana.

Bamboolik HöWi mit den PUL hielt nicht, auch mit ner zusätzlichen Bambuseinlage nicht. Es ist wirklich zum Mäuse melken, warum zum Geier halten nur die Pampers?? Zwei andere Marken WWW halten nachts auch nicht.
😫

Seelentattoo
Profi-SuTler
Beiträge: 3909
Registriert: 07.10.2012, 22:41
Wohnort: Hessischer Spessart

Re: Stoffies nachts halten nicht

Beitrag von Seelentattoo » 21.02.2019, 22:56

fairydustdancer hat geschrieben:
21.02.2019, 19:08
6 Monate ist der Kleine.
Es läuft immer oben seitlich aus, weil er natürlich auch häufig auf der Seite schläft.
Ich weiss da echt nicht mehr weiter, letzte Nacht war er bis zu den Achseln vollgepieselt um 1 Uhr früh. Wir hatten die Bamboolik HöWi dran mit den Wollüberhosen von Disana.

Bamboolik HöWi mit den PUL hielt nicht, auch mit ner zusätzlichen Bambuseinlage nicht. Es ist wirklich zum Mäuse melken, warum zum Geier halten nur die Pampers?? Zwei andere Marken WWW halten nachts auch nicht.
😫
Also ich finde ja nicht, dass die bamboolik so ein tolles saugvermögen haben, dass die nachts durchhalten. Kannst du dich nach anderen, erst mal gebrauchten höwi umschauen? Totsbots bamboozle (aber gleich in Größe XL, die saugen mehr als die OneSize) oder anavy? Was anderes klappt hier nachts auch nicht...
Bild
Bild
Bild
Mit Mann und den drei Bonuskindern (97,04,07) sowie unserem Sternchen fest im Herzen (05/11)

Grizelda
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1934
Registriert: 16.12.2017, 14:46
Wohnort: Raum Augsburg

Re: Stoffies nachts halten nicht

Beitrag von Grizelda » 21.02.2019, 23:01

Ist die Windel denn wirklich ganz nass? Oder kann es sein, dass sie ausläuft, weil sie die Flüssigkeit nicht schnell genug aufnimmt? In dem Fall könnte eine dünne Baumwolleinlage als zusätzliche oberste Schicht vielleicht helfen.
Liebe Grüße von Grizelda mit Maus (08/17) und Mäuschen (03/20)

fairydustdancer
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 21.10.2018, 13:28

Re: Stoffies nachts halten nicht

Beitrag von fairydustdancer » 22.02.2019, 10:15

ich hatte erst die bambinex, die hielten 2x, darum hab ich dann die bamboolik nachtwindeln dazu bestellt.

nein eben, sie sind nicht voll, es saugt wohl einfach alles zu wenig schnell, sodass es zu den achseln hin ausläuft.

ne mullwindel direkt am po mit weiteren einlagen hielt nicht, baumwollbooster mit weiteren einlagen hielt nicht, bamboolik alleine hielt nicht, mit weiterer einlage hielt nicht.. die bambinex hielten 2x, jetzt auch nicht mehr..

irgendwo steckt der fehlerteufel drin?
wir waschen mit waschnüssen und sonett bleiche.. die fasern dürften also noch gut saugen. tagsüber hälts ja auch wunderbar.

Benutzeravatar
sammie5
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1171
Registriert: 21.12.2015, 22:53

Re: Stoffies nachts halten nicht

Beitrag von sammie5 » 22.02.2019, 10:20

Wie Seelentattoo schrieb, sind die Bamboolik nicht so super saugstark (haben wir auch beobachtet). Am besten waren hier dann die Anavy XL. Die sitzen einfach auch höher am Bauch und haben somit mehr Saugvermögen. Vielleicht kaufst du mal eine gebraucht (die ist dann auch schon gut eingewaschen).
Liebe Grüße von sammie mit N. (10/15) und L. (8/19)

meine Bewertungen

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4600
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Stoffies nachts halten nicht

Beitrag von Glöckchen » 22.02.2019, 10:35

Bei vielpiesel Kindern halten bamboozle, bamboolik und co so 4-5 Stunden. Die ganze Nacht nur anavy und Petit Lulu. Bei Jungs braucht man oft einen mullwaschlappen oder halbe mulli als oberstes, da das schnell saugt.
Ich frage mich jedoch, ob du die Windel eng genug anlegst, wenn es oben seitlich ausläuft.
Waren die woll üh neu? Probiere die mal tagsüber aus. Manchmal brauchen die eine Weile um sich zu verdichten.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12038
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Stoffies nachts halten nicht

Beitrag von Serafin » 22.02.2019, 10:37

Schaut der Schniedel nach unten?
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Antworten