Kind pullert mit 4 wieder ein

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Kurai
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 614
Registriert: 05.08.2016, 22:16

Re: Kind pullert mit 4 wieder ein

Beitrag von Kurai » 01.01.2019, 16:29

Ich habe vergessen den Thread zu abonnieren :oops:

Danke für die Idee mit der Dusche! Da pullert sie tatsächlich sehr gerne rein (macht sie häufig auch wenn wir uns morgens oder abends länger dort aufhalten.

Ich muss mal schauen wie umsetzbar das gerade für sie ist - sie ist ja seit dem Sommer (quasi seit soe sich alleine die Hose hoch- und runterziehen konnte komplett alleine aufs Töpfchen gegangen ohne uns noch Bescheid zu sagen.

Zum Ende der Feiertage hin musste sie wieder Windeln tragen, es waren keine Hosen mehr da :shock: (ich muss gerade wegen dem Bauchbaby größtenteils liegen und darf keine Hausarbeiten machen - mein Mann ist dadurch ziemlich übeelastet und es bleibt mehr liegen als gewöhnlich...). Seitdem wechselt es immer mal wieder ob sie Gerade eine Windel anziehen will oder lieber ohne...

Sie macht gerade eine riesige Fortentwicklung beim Sprechen (jetzt plötzlich mehrteilige Sätze und diese Grammatikalisch meist einwandfrei) durch und meine Situation trägt vielleicht auch dazu bei, dass es bei ihr momentan etwas anders läuft...
LG
Kurai mit der kleinen Maus (07/16) und dem kleinen Bären (02/19)

Kurai
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 614
Registriert: 05.08.2016, 22:16

Re: Kind pullert mit 4 wieder ein

Beitrag von Kurai » 07.02.2019, 18:04

Hier sind nun seit drei Tagen die Windeln wieder trocken :mrgreen:
LG
Kurai mit der kleinen Maus (07/16) und dem kleinen Bären (02/19)

februarkind16
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1912
Registriert: 31.08.2015, 14:34

Re: Kind pullert mit 4 wieder ein

Beitrag von februarkind16 » 22.04.2019, 16:46

Mein Sohn ist auch gerade 4 geworden und pullert auf einmal wieder ein :( Es ist ein Geschwisterchen unterwegs, aber noch nicht da. Ob das daran liegt? Habt ihr dann komplett wieder zu Windeln zurück gewechselt?
Mama mit großem Sohn (02/15) und kleinem Sohn (07/19) und kleinem Sternchen (09/18)

pqr
Power-SuTler
Beiträge: 6756
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: Kind pullert mit 4 wieder ein

Beitrag von pqr » 22.04.2019, 19:10

Wie lange ist er denn schon trocken?
Ist es tags und nachts gleich?
Blasenentzündung ist ausgeschlossen?
Ansonsten ist " Geschwisterchen kriegrn" natürlich so ein Klassiker.
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12038
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Kind pullert mit 4 wieder ein

Beitrag von Serafin » 22.04.2019, 20:04

Hier pieselt das Kind voller Absicht wieder auf den Boden, wenn er grad nackig ist. Einmal hat er sich angezogen sogar ins Bett gelegt und das geflutet. Das fand er aber dann selber so unangenehm, das kam zum Glück nicht mehr vor. Und man merkt genau, dass es Absicht ist. Also Pipi Mann in die Hand nehmen, das ich stell was an Lachen und der gewisse Blick. Da er das ja so macht, wickel ich nicht. Ich hab es ihm angeboten, er darf gern wieder Baby sein. Dann kann er aber auch keine Schokolade und kein Eis essen. Das dürfen Babys nämlich nicht. Wollte er nicht.
Hier ist auch kurz vor Geschwisterchen.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

februarkind16
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1912
Registriert: 31.08.2015, 14:34

Re: Kind pullert mit 4 wieder ein

Beitrag von februarkind16 » 22.04.2019, 21:15

Ok, also wohl doch leider normal :-/

Er ist seit einem halben Jahr Tag und Nacht trocken und eigentlich dachte ich, wir sind damit durch. Ich habe heute Morgen mit Combur Teststreifen getestet, sieht alles gut aus. Also eher keine Blasenentzündung. Er ist insgesamt gerade schwierig, macht wahrscheinlich einen Schub durch. Er hat auf einmal einen stärkeren Bewegungsdrang und ist sehr frech :evil: Wahrscheinlich eine Kombi aus Schub und nahendem Geschwisterchen :(
Mama mit großem Sohn (02/15) und kleinem Sohn (07/19) und kleinem Sternchen (09/18)

salila
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 302
Registriert: 01.03.2015, 16:27

Re: Kind pullert mit 4 wieder ein

Beitrag von salila » 14.05.2019, 14:30

februarkind16 hat geschrieben:
22.04.2019, 16:46
Mein Sohn ist auch gerade 4 geworden und pullert auf einmal wieder ein :( Es ist ein Geschwisterchen unterwegs, aber noch nicht da. Ob das daran liegt? Habt ihr dann komplett wieder zu Windeln zurück gewechselt?
Wie läuft es bei euch mittlerweile?
Seit 11/2014 ist unser kleiner Racker am Start!
Seit 07/2018 ist unser neues Wunder dabei!

februarkind16
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1912
Registriert: 31.08.2015, 14:34

Re: Kind pullert mit 4 wieder ein

Beitrag von februarkind16 » 14.05.2019, 21:03

Genauso :-(. Nachts ist er trocken, tagsüber geht er aber einfach nicht früh genug zur Toilette. Ich wüsste so gerne, warum. Ob er es wirklich nicht merkt, dass er muss oder ob er einfach nicht gehen will, weil spielen schöner ist... Wenn man fragt, ob er muss, sagt er nein und kurz danach ist der Schlüpfer nass :roll: Und wenn ich ihn einfach schicke geht er nur ohne Protest, wenn eh schon alles nass ist :cry:
Mama mit großem Sohn (02/15) und kleinem Sohn (07/19) und kleinem Sternchen (09/18)

salila
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 302
Registriert: 01.03.2015, 16:27

Re: Kind pullert mit 4 wieder ein

Beitrag von salila » 30.05.2019, 19:49

februarkind16 hat geschrieben:
14.05.2019, 21:03
Genauso :-(. Nachts ist er trocken, tagsüber geht er aber einfach nicht früh genug zur Toilette. Ich wüsste so gerne, warum. Ob er es wirklich nicht merkt, dass er muss oder ob er einfach nicht gehen will, weil spielen schöner ist... Wenn man fragt, ob er muss, sagt er nein und kurz danach ist der Schlüpfer nass :roll: Und wenn ich ihn einfach schicke geht er nur ohne Protest, wenn eh schon alles nass ist :cry:
Oh nee das tut mir leid. Ich hoffe es word bald besser.

Bei uns ist auch wieder der Wurm drin. Schlimmer als zuvor. Tagsüber kommt er fast jeden Tag, nein eigentlich jeden mit nasser Unterhose bzw alles nass aus dem Kiga. Und nachts jede Eoche bestimmt 5 Unfälle. Ich bin echt genervt. Es riecht auch nicht so dolle ehrlich gesagt. Obwohl ich super schnell alles wasche. Ach ich bin echt so richtig genervt.
Seit 11/2014 ist unser kleiner Racker am Start!
Seit 07/2018 ist unser neues Wunder dabei!

februarkind16
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1912
Registriert: 31.08.2015, 14:34

Re: Kind pullert mit 4 wieder ein

Beitrag von februarkind16 » 30.05.2019, 21:08

Ich habe mich gerade mit abgefunden :cry: Ich weiß auch nicht, ob es mit der Schwangerschaft und dem bevorstehenden Baby zusammen hängt. Er ist auch sonst so schwierig im Moment.
Mama mit großem Sohn (02/15) und kleinem Sohn (07/19) und kleinem Sternchen (09/18)

Antworten