Stoffwindeln zum schwimmen

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
toktok
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 113
Registriert: 23.10.2017, 14:48

Re: Stoffwindeln zum schwimmen

Beitrag von toktok » 07.11.2017, 07:40

Hier noch eine Stimme für die Totsbots-Schwimmwindel mit Klett. Wir haben zwei davon und tragen auch in der Schwimmpause normale Stoffes. Die Windel passt sehr lange.
kleiner Kaiser 09/15

Labello86
gehört zum Inventar
Beiträge: 509
Registriert: 31.12.2017, 17:45

Re: Stoffwindeln zum schwimmen

Beitrag von Labello86 » 31.12.2017, 18:12

Hallo, wir haben eine tolle Schwimmwindel von Blümchen, mit Autos drauf. Sehr süß und für mein eher schlankgroßes Baby sitzt die auch perfekt.
Mit Bübchen (10/2017)

Sisqi
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 270
Registriert: 11.11.2017, 20:29

Re: Stoffwindeln zum schwimmen

Beitrag von Sisqi » 31.12.2017, 18:24

Wir haben eine etwas dicker Schwimmwindel vom Großen, da weiß ich so adhoc nicht die Firma, aber die neuere von Lässig ist deutlich dünner und trocknet entsprechend schneller. Die Trocknungsgeschwindigkeit finde ich sehr wichtig. Im Urlaub trocknete die Ältere leider sehr schlecht und da wir nur die eine hatten und ich auch nicht immer eine klamme Windel anziehen wollte haben wir dann doch WW genommen. Damals gab es bei uns auch noch nicht wirklich viele bzw. gut platzierte Stoffis in den Läden.
A 06/13 & E 03/16

Holunderbeere
gut eingelebt
Beiträge: 27
Registriert: 08.03.2011, 17:09

Re: Stoffwindeln zum schwimmen

Beitrag von Holunderbeere » 02.01.2018, 23:03

Wir haben nur eine, die ganz normale aus der Sportabteilung, die gibt es auch im Schwimmbad zu kaufen, und sie läßt sich gut auswaschen. (beco)

Sabinsche
hat viel zu erzählen
Beiträge: 190
Registriert: 22.02.2014, 09:23
Wohnort: BaWü LK BB

Re: Stoffwindeln zum schwimmen

Beitrag von Sabinsche » 03.01.2018, 03:02

Auch hier eine Stimme für Blueberry, habe zwar nur langweilige Unifarbene (gibt es die auch mit Design?) aber die halten ewig - sehen auch nach x-mal heiß waschen noch aus wie neu und ja halten auch dicht!

ImseVimse muss ich leider abraten, sehen süß aus, hatte aber 2 und die leiern sehr schnell aus.
Tochter 08/13 und Sohn 10/15

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10242
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Stoffwindeln zum schwimmen

Beitrag von Serafin » 03.01.2018, 10:08

Sabinsche hat geschrieben:
03.01.2018, 03:02
Auch hier eine Stimme für Blueberry, habe zwar nur langweilige Unifarbene (gibt es die auch mit Design?) aber die halten ewig - sehen auch nach x-mal heiß waschen noch aus wie neu und ja halten auch dicht!

ImseVimse muss ich leider abraten, sehen süß aus, hatte aber 2 und die leiern sehr schnell aus.
Gibt es. Aber wir haben im Winter gekauft, da leider nur die Reste vom Sommer. Deswegen haben wir ne einfarbige Grüne. Obwohl ich echt versucht hab, die Dinoparty zu kaufen, weil der Mann die so toll fand.
kleiner Maulwurf 12/15

Siduri
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1071
Registriert: 12.09.2014, 21:50
Wohnort: Wien

Re: Stoffwindeln zum schwimmen

Beitrag von Siduri » 03.01.2018, 11:35

Das mit dem Ausleiern der Imses kann ich so nicht bestätigen. Mein Großer trug praktisch ausschließlich Imses und das sehr häufig (im Winter zumindest wöchentlich zum Schwimmkurs, im Sommer annähernd täglich). Er war auch ein *hüstel* nicht ganz schlankes Baby/Kleinkind. Trotzdem kann ich seine Schwimmwindeln auch der kleinen, zarten Maus jetzt noch problemlos anziehen.
Junge (geb. 17.11.2013)
Mädchen (geb. 02.12.2016)

Seht mir Tippfehler bitte nach, meist schreibe ich mit Kind auf dem Arm oder im Liegen.

Sabinsche
hat viel zu erzählen
Beiträge: 190
Registriert: 22.02.2014, 09:23
Wohnort: BaWü LK BB

Re: Stoffwindeln zum schwimmen

Beitrag von Sabinsche » 03.01.2018, 17:12

Siduri hat geschrieben:
03.01.2018, 11:35
Das mit dem Ausleiern der Imses kann ich so nicht bestätigen. Mein Großer trug praktisch ausschließlich Imses und das sehr häufig (im Winter zumindest wöchentlich zum Schwimmkurs, im Sommer annähernd täglich). Er war auch ein *hüstel* nicht ganz schlankes Baby/Kleinkind. Trotzdem kann ich seine Schwimmwindeln auch der kleinen, zarten Maus jetzt noch problemlos anziehen.
Das ist gut, dasss Du bessere Erfahrungen gemacht hast. Ich finde die Windeln nämlich total süß aber wie geschrieben leider sind sie nach ein paar Wochen so ausgeleiert, das sind sie meiner Tochter runtergerutscht sind, womit dann der Sinn einer Windel nicht mehr erfüllt war :)
Tochter 08/13 und Sohn 10/15

Benutzeravatar
Vronilein
alter SuT-Hase
Beiträge: 2868
Registriert: 17.11.2013, 21:34

Re: Stoffwindeln zum schwimmen

Beitrag von Vronilein » 03.01.2018, 17:44

Für meine sehr zarte Tochter waren die schwimmenden von blueberry perfekt :-)
Bild Bild

Benutzeravatar
Atsitsa
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 6254
Registriert: 19.04.2011, 13:38

Re: Stoffwindeln zum schwimmen

Beitrag von Atsitsa » 03.01.2018, 22:10

Hier auch ImseVimse. Eine ist sogar schon vier Jahre alt.
Atsitsa
(ModTeam Stillberatung)

mit ihren Jungs 10/2013, 3/2016 und 1/2018

Antworten