Windeln waschen kurz und knapp

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Benutzeravatar
tabs
hat viel zu erzählen
Beiträge: 194
Registriert: 18.05.2016, 15:17

Re: Windeln waschen kurz und knapp

Beitrag von tabs » 03.10.2017, 13:12

Waschmaschine: AEG Lavamat, Toploader. Ziemlich alt, haben sie gebraucht bekommen.
Temperatur und Programm: 60 °C Koch-/Buntwäsche, selten auch mal 95 °C
Vorwäsche: ja
Wasser plus: nein (gibts nicht)
Extra spülen: ja
Waschmittel: Pulver, domol ultra sensitiv Vollwaschmittel, ca. 30-40 ml
Tabs (07/90) mit Mann (03/87) und Sohn (09/2016) unterwegs
zwei Sternlein im Herzen (07/15)

Bild

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2111
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Windeln waschen kurz und knapp

Beitrag von KaLotta » 04.10.2017, 21:26

Ganz kurze Beschreibung der Waschmaschine: Miele Edition 111 W 3371
Temperatur und Programm: 60°C Baumwolle
Vorwäsche oder kaltes Kurzprogramm zum Vorspülen: ja (Extraspülen/Stärken)
Wasser plus: ja
Extra spülen: ja (kann ich zur Wasser+ Funktion dazu programmieren)
Waschmittel: Potion (2 Löffel) oder Domol ultra sensitiv (2 Löffel) mit Fleckensalz von Dm und Entkalker, alle zwei Wäschen im Wechsel
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17)

Benutzeravatar
bayleaf
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 1474
Registriert: 22.06.2011, 21:51
Wohnort: London

Re: Windeln waschen kurz und knapp

Beitrag von bayleaf » 04.10.2017, 22:49

10 Jahre alte Miele
40C Baumwolle ohne Vorwäsche
Wasser plus
Ein Suppenlöffelhaufen Hard Rock Waschpulver
mittlerweile sind die Windeln am 3. Popo und ich hatte noch nie Probleme mit Muff/Flecken/Saugkraft
Mit meinen 09/12/16 Jungs

NIN
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1132
Registriert: 18.01.2014, 17:09

Re: Windeln waschen kurz und knapp

Beitrag von NIN » 05.10.2017, 08:01

Ganz kurze Beschreibung der Waschmaschine: Bosch, ca 10 Jahre
Temperatur und Programm: 60°C Fleckenplus (länger als 60°), gelegentlich 90°für die Waschmaschine
Vorwäsche oder kaltes Kurzprogramm zum Vorspülen: ja (Spülprogramm vorne weg
Wasser plus: ja, manuell soviel, dass ich am Bullauge den Wasserstand sehe
Extra spülen: nein
Waschmittel: Passt! von der Waschkampagne ca.40-50ml (Normaldosierung=60ml), DM Fleckensalz 60ml oder Sauerstoffbleiche von Almawin(??)
VLG NIN

mit Bärenkind geb. Dezember 2011, Sternenkind geb. August 2014, Schneckenkind geb. August 2015, Würmchen März 2018

Hechtkraut
ist gern hier dabei
Beiträge: 84
Registriert: 04.11.2016, 15:16
Wohnort: Dresden

Re: Windeln waschen kurz und knapp

Beitrag von Hechtkraut » 05.10.2017, 13:14

Ganz kurze Beschreibung der Waschmaschine: 10 Monate haben wir mit einer Privileg gewaschen (etwa 6 Jahre alt), seit zwei Monaten wohnt hier eine neue Siemens iq 800
Temperatur und Programm: Privileg: 60°C Koch/Bunt; Siemens: 60°C Hygiene
Vorwäsche oder kaltes Kurzprogramm zum Vorspülen: Privileg: spülen/schleudern vor der eigentlichen Wäsche, bei der Siemens nutzen wir die normale Vorwäsche, da sich das besser programmieren lässt
Wasser plus: die Privileg hatte das nicht, bei der Siemens nutzen wir Wasser plus
Extra spülen: bei der alten Privileg haben wir nochmal nachgespült und geschleudert, die Siemens spült von selbst so lange, bis der Sensor zufrieden ist
Waschmittel: Passt! von der Waschkampagne in normaler Dosierung, dazu einen Esslöffel Sauerstoffbleiche von Almawin

Die Windeln saugen weiterhin einwandfrei und der Mäuserich war nur einmal etwas wund, als er richtig fiesen Zahnungsurin/-stuhl hatte. Da musste ich die Mullis auch mal strippen, die anderen Einlagen haben den Säureangriff irgendwie besser überstanden.
mit Mäuserich (08/2016)

Benutzeravatar
missabonum
alter SuT-Hase
Beiträge: 2207
Registriert: 16.01.2007, 22:26

Re: Windeln waschen kurz und knapp

Beitrag von missabonum » 05.10.2017, 19:50

Wasche seit gut 10 Jahren
Seit ca 6 Jahren Siemens Maschine
Erst Spülprgramm (mit extra Spülgang) 19/26 Min
Dann meist 30 Grad Kurzprogramm mit Extra Spülgang 54 Min
oder 40 Grad Buntwäsche mit Extra Spülgang 1:24
Ab und an (1x im Jahr) Mull und Baumwollwindeln bei 90 Grad
Füllmenge 21 - 25 Windeln gemischt, Pockets mit Mikrofasereinlagen, Baumwoll-Höschenwindeln, Prefolds, Bindewindeln, Mullis, Pul-Überhosen, Fleece-Überhosen
Waschmittel: 6 -7 Jahre Waschnusssud
seit ca. 3 Jahren Ulrichs Flüssigwaschmittel. 1/3 Kappe
Trocknen: auf der Leine im Garten oder Keller

Bisher noch nie muffelnde Windeln oder roter Babypo von Windeln.
Ich sammle die Windeln im Bad in einer Oskartonne mit Deckel und wasche, wenn die Tonne voll ist.
Wenn ich ausschließlich mit Stoffies wickle wasche ich ca. alle 4 Tage, momentan wickle ich "gemischt" und wasche alle 5-10 Tage.
Liebe Grüße
Missa


Bild

Ich bin Krisenpflegemutter. :sling:
Mein Beruf ist meine "Berufung", solange in meinem Herzen noch ein Plätzchen frei ist.

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7181
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Windeln waschen kurz und knapp

Beitrag von koalina » 07.10.2017, 18:52

Ganz kurze Beschreibung der Waschmaschine: neu 4 2017, Zanussi toplader
Temperatur und Programm: 60°C Buntwäsche
Vorwäsche oder kaltes Kurzprogramm zum Vorspülen: nein
Wasser plus: nein, allerdings verbraucht sie in dem Programm eh viel Wasser
Extra spülen: ja
Waschmittel: Pulver, waschkampagne passt!
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Montgomery
hat viel zu erzählen
Beiträge: 166
Registriert: 13.08.2016, 11:51

Re: Windeln waschen kurz und knapp

Beitrag von Montgomery » 09.10.2017, 08:07

Wir waschen mit einer neuen Miele.
Je nach Verschmutzung und Waschintervall 40 oder 60°C Baumwolle mit Vorwäsche
Vor den Waschen ein Spülgang
Immer Wasser plus
Waschmittel: Rockin Green Hardrock , ein Dosierlöffel.
Mit großem (4/12) und kleinem (6/16) Wikinger

königsmadl
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1310
Registriert: 13.08.2015, 14:18
Wohnort: NRW

Re: Windeln waschen kurz und knapp

Beitrag von königsmadl » 23.11.2017, 07:50

Ganz kurze Beschreibung der Waschmaschine: Siemens iQ590 ca 3 Jahre alt
Temperatur und Programm: 40 oder 60°C Koch und Buntwäsche, EcoPerfect
Vorwäsche oder kaltes Kurzprogramm zum Vorspülen: ja (Spülen/schleudern mit Windeln,dann für den Waschgang auffüllen mit Handtüchern, Bodies Bettwäsche)
Wasser plus: nein
Extra spülen: ja, spülen mit schleudern 1400upmin
Waschmittel: domol ultra sensitiv von rossmann ca 40-60ml je 7kg Wäsche
Nach dem waschen mit extra Spülgang im Winter noch 2-3x Schleudern. Dann braucht das trocknen nucht so lange.

Windeln: Prefolds, Mullis, Lotties,Anavys und Bamboozle
Einlagen Little Lamb Bambus 2015 neu gekauft sind hops, ansonsten haben ein paar Prefolds Löcher/werden krisselig. Die sind aber mehr als nur 2nd Hand.

AnnaKatharina
Dipl.-SuT
Beiträge: 5455
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Windeln waschen kurz und knapp

Beitrag von AnnaKatharina » 23.11.2017, 14:03

Ganz kurze Beschreibung der Waschmaschine: Miele, gekauft vor ca 2 Jahren. Davor eine billige Siemens, ca 8 Jahre alt.
Temperatur und Programm: Baumwolle 30, 40, 60 oder 90 Grad, nach Lust und Laune. Wenn es nur Pipiwindeln sind, die nicht lange im Windeleimer rumlagen, auch mal nur ein 20-Minuten-Kurzprogramm
Vorwäsche oder kaltes Kurzprogramm zum Vorspülen: manuell eingestellter Spülgang mit Schleudern
Wasser plus: ja
Extra spülen: ja
Waschmittel: Pulver von Sodasan, weniger als empfohlen, dazu Enthärter nach Wasserhärte.
Zeitweise auch dm sensitiv pulver statt sodasan, früher auch Ecover flüssig.
Wir haben extrem hartes Wasser

Windeln: Mulllwindeln, Prefolds, Lenyas, Moltoneinlagen, Frotteewachlappen, selbstgenähte Windeln aus Molton und Handtüchern

Wir hatten NIE Probleme mit Muff oder wundem Po. Wenn der Urin bei Krankheit oder Zahnung gestunken hat (also wirklich der Urin, auch beim Pinkeln in's Klo) hab ich danach 1x 90 Grad gewaschen. Die Windeln selbst haben nie gestunken.

Antworten