Puppi Wollüberhosen

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9528
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Puppi Wollüberhosen

Beitrag von koalina » 07.05.2018, 07:02

Uns sitzen sie zu hüftig.

Sollte es heissen :roll:
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
britje
alter SuT-Hase
Beiträge: 2630
Registriert: 30.10.2014, 22:43

Re: Puppi Wollüberhosen

Beitrag von britje » 07.05.2018, 09:38

Responsible mother wäre auch noch ne Walk ÜH.
Nutzen wir aber nur tagsüber. Nachts nochist nie probiert.
Liebe Grüße von Christiane mit Nr. 1 ('14), Nr. 2 ('16) und Nr.4 ('19) an der Hand und mit stiller Nr. 3 (*'18+) im Herzen.

JuliaK1982
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 782
Registriert: 07.10.2012, 09:21
Wohnort: Penzberg

Re: Puppi Wollüberhosen

Beitrag von JuliaK1982 » 07.05.2018, 10:34

Die Poopsie ist aber ne Schlüffhose oder? Ich möchte gern etwas, wo ich auch mal eine gefaltete Mullwindel reinlegen kann.
Die Responsible Mother schaut gut aus. Wie fällt die denn von der Größe aus? Wir sind da im Grenzbereich.
Julia (01/1982) mit Mina (04/09) und Moritz (05/12) und Linus (12/16)

Benutzeravatar
britje
alter SuT-Hase
Beiträge: 2630
Registriert: 30.10.2014, 22:43

Re: Puppi Wollüberhosen

Beitrag von britje » 07.05.2018, 15:00

Schwer zu sagen. M/L passt bei uns mit 13kg noch gut über ne Anavy oder ne Bindewindel
Liebe Grüße von Christiane mit Nr. 1 ('14), Nr. 2 ('16) und Nr.4 ('19) an der Hand und mit stiller Nr. 3 (*'18+) im Herzen.

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9528
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Puppi Wollüberhosen

Beitrag von koalina » 07.05.2018, 19:00

JuliaK1982 hat geschrieben:
07.05.2018, 10:34
Die Poopsie ist aber ne Schlüffhose oder? Ich möchte gern etwas, wo ich auch mal eine gefaltete Mullwindel reinlegen kann.
Die Responsible Mother schaut gut aus. Wie fällt die denn von der Größe aus? Wir sind da im Grenzbereich.
Madame trägt schon ewig xl. Würde die Grösse nehmen.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9528
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Puppi Wollüberhosen

Beitrag von koalina » 07.05.2018, 19:01

Und ja, poopsie ist Schlupf. RM zum Knöpfen.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

JuliaK1982
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 782
Registriert: 07.10.2012, 09:21
Wohnort: Penzberg

Re: Puppi Wollüberhosen

Beitrag von JuliaK1982 » 07.05.2018, 19:04

Meiner hat knapp 10kg. Würdet ihr dann auch die XL nehmen? Oder ist das dann zu groß, wenn ich mal keine Höwi nehme, sonsern nur ne gefaltete Mullwindel?
Julia (01/1982) mit Mina (04/09) und Moritz (05/12) und Linus (12/16)

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9528
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Puppi Wollüberhosen

Beitrag von koalina » 08.05.2018, 19:25

JuliaK1982 hat geschrieben:
07.05.2018, 19:04
Meiner hat knapp 10kg. Würdet ihr dann auch die XL nehmen? Oder ist das dann zu groß, wenn ich mal keine Höwi nehme, sonsern nur ne gefaltete Mullwindel?
Würde ich nehmen. Kann man gut klein knöpfen. M l wird auch noch passen. Madame trägt xl seit sie ca 7 kg hat mit höwis.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

JuliaK1982
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 782
Registriert: 07.10.2012, 09:21
Wohnort: Penzberg

Re: Puppi Wollüberhosen

Beitrag von JuliaK1982 » 27.01.2019, 10:23

Hallo ihr Lieben. Ich habe mir jetzt nach einem Halben Jahr Stoffipause (wegen dauerwundem Po) die Puppi SIO zugelegt. Momentan habe ich nur eine Einlage drin, weil mein Zwerg sich erst einmal wieder an Stoff zwischen den Beinen gewöhnen muss. Bis jetzt bin ich begeistert. Sie macht einen sehr schmalen Po und scheint auch dicht zu sein.
Julia (01/1982) mit Mina (04/09) und Moritz (05/12) und Linus (12/16)

Benutzeravatar
Cryptomon
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11896
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Puppi Wollüberhosen

Beitrag von Cryptomon » 01.03.2019, 15:01

Ich hab heute spontan eine Puppi newborn Merino Überhose mitgenommen. Die fasst sich ja toll an... In frisch gekauft sollte ich die vor dem ersten Einsatz waschen&fetten?
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, W6 N 454D, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

Antworten